Archiv für den Tag 03/06/2020

Sollte ich Astralreisen ausprobieren?

Vorab, das erste was Sie nicht können während sie astral reisen ist zu sterben! Ebenso wenig kann jemand Ihren Astralkörper/ Ihre Seele stehlen/erobern oder Ihren physischen Körper versklaven und in Besitz nehmen. Ich sage Ihnen das, weil es ständig Fehlinformationen darüber gibt, und aus welchem Grund auch immer versuchen einige Leute immer zu sagen, dass es gefährlich sei.

Viele, die darüber reden und nur den Erfahrungen anderer zuhören, neigen dazu, vor allem Scheiße zu reden. Es ist nicht möglich zwei- oder dreimal es auszuprobieren und ein Meister zu werden. Aber dennoch würde dies ausreichen um eine Menge Dinge zu verstehen.

WAS IST ASTRAL REISEN?

Was ist Astralreisen? Kurz gesagt, man verlässt seinen physischen Körper freiwillig. Manche tun es ohne Übung und manche als sie Kinder waren, taten es ohne jemals davon gehört zu haben.

Nur um die Frage zu beantworten: „Und warum kann ich es nicht tun? Und mein Freund macht es ohne Probleme?“ – Das liegt daran, dass Ihr Freund es in früheren Leben getan hat und/oder dass in seinem/ihrem Plan etwas geschrieben wurde, dass es Ihnen erlaubt es schneller zu tun.

Für weitere Informationen darüber: https://katjasbauchladen.com/2020/05/30/what-does-a-life-soulplan-contain-before-incarnation/

Während der Astralprojektion befindet sich Ihr Körper im Grunde genommen im Tiefschlaf, und Ihr Herz schlägt höchstens dreimal pro Minute. Übrigens führen wir alle im Tiefschlaf jede Nacht für ein paar Minuten Astralprojektionen durch. Ihr Astralkörper nimmt Energie aus der vierten Dimension auf und versorgt den gesamten Körper mit Energie während Ihr Herz die Bewegung einfriert.

Warum friert das Herz die Bewegung ein? Nun, wenn Sie Astralprojektionen durchführen würden und Ihr Körper sich immer noch bewegt, wäre das gefährlich weil Sie keine Kontrolle darüber hätten, richtig? + ohne Ihre Seele (nein, der Astralkörper ist nicht Ihre Seele) ist jede Bewegung verboten und das ist notwendig und auch gut so!

Sie können dies im Stehen tun oder zumindest versuchen welches sich aber als äußerst schwierig erweisen wird, da man dazu Entspannt sein muss und sollte. Trotzdem gibt es genug Fälle wo eine Astralreise im Stehen möglich ist.

Kurz gesagt: Ihr Herz muss die Bewegung des Körpers stoppen, sonst könnte es für sich selbst gefährlich werden (Lumpenpuppenbewegungen).

GIBT ES GEFAHREN ?

Besteht irgendeine Gefahr ? Nein, es gibt keine. Das grösste Problem wird es sein sich sogar bewusst vom Körper fernzuhalten, denn sobald Sie an Ihren Körper denken, werden Sie sofort zurück geschleudert und wachen auf. Anfänger werden da draußen nur Sekunden bekommen. Nicht weil die Natur es nicht erlaubt, sondern weil IHR höheres Selbst = Ihre eigene innere Seele es so entschieden hat.

Sie sind immer mit einer Lichtschnur am Nacken an beiden Körpern verbunden. Dieses zieht Sie zurück, wo immer Sie sind. Je weiter Sie sich entfernen, desto weniger werden Sie es sehen. Dies hat nichts zu bedeuten.

Ich war mehrmal selbst außerhalb des Planeten und habe die Schnur dreimal freiwillig durchgeschnitten, vergessen Sie es… Es ist unmöglich die Schnur durchzuschneiden und sie wird erst verschwinden wenn Ihr physischer Körper stirbt. Genauso wenig kann man von irgendetwas gefangen genommen werden während man sich in diesem Zustand befindet, denn es ist 4D und höher. Wie kann man etwas einfangen, dass man nicht berühren kann? Nun, nur indem man Ihn oder Sie irgendwo täuscht! Diese sind aber solange man einen Körper hat harmlos.

Weitere Informationen über Fallen in der nächsten Welt: https://katjasbauchladen.com/2020/05/12/traps-in-the-next-world/

Der einzig mögliche Weg für Sie zu sterben während man bewusst astral unterwegs ist, ist der nächste Zustand = der Wechsel vom Astral- zum Mentalkörper. Eine reine Energieform, die schneller als das Licht ist und keine Schnurbegrenzungen hat. Sie können automatisch zu ihr wechseln und sie verlassen, aber es ist nicht so einfach, wie es vielleicht klingt.

ETWAS LEICHTER ZU VERSTEHEN:

Ihr physischer Körper -> Schnur am Hals zum Astralkörper. -> Beide sind verbunden.

Astralkörper wechseln zum Mentalkörper –> keine Schnurverbindung, aber dennoch energetisch/emotional verbunden. -> Umschalten bedeutet nicht, dass Sie bereits tot sind. Ihr Bewegungsradius geht nur höher in die hohen Frequenzen hinein. –> wenn es Dir dort gefällt, bleibst Du einfach, bis Dein Körper auf der Erde verrottet. –> Tod auf der Erde. –> Es gibt keinen plötzlichen Tod! Du entscheidest immer, wann und was passieren wird.

Für alle, die es versuchen wollen: Sie werden bald jede Antwort auf jede Frage über diese Welt und was wirklich geschehen ist, wissen.

Wir können alle Fragen und Ängste beantworten. Hinterlassen Sie ihre Fragen in der Kommentar Sektion und einen schönen Tag! 🙂

Wenn Sie das Astralreisen erlernen möchten und alles dazu wissen wollen, so kommen sie über diesen Link zu einem Sonderangebot! Es lässt nicht auf sich warten und Sie werden sogar Live aus dem Körper gezogen!

https://www.digistore24.com/redir/296655/KatjaKubiak

Der erste Schritt zur Normalität trotz Corona ist erfolgt

Nach sagenhaften 11 – ja ELF – Wochen schulfrei und ein wenig Homeschooling, gab es heute für mein Kind die ersten zwei Schulstunden IN der Schule.

Erst hatte sie gar keine Lust drauf, dann ging sie sogar ganze 25 Minuten eher zum Schulbus.

Als sie nach 3 Stunden wieder nach Hause kam, meinte sie „so schlimm, wie befürchtet, war es gar nicht.

Ich musste extra früh noch den Lehrern Bescheid sagen, dass sie momentan extrem unter ihrem Allergiemist leidet und durchaus mal stundenlang niest.

Nicht das jemand gleich das schlimmste denkt.

Sie nahm aber freiwillig ihre Medizin bevor es zum Bus ging. Also geh ich davon aus, dass sie sich nicht totgenießt hat. In der Schule.

Die nächsten zwei Stunden sind dann am Freitag.

Mein kleiner hockt seit elf Wochen ohne Kita allein mit uns daheim. Mit null Kontakt zu anderen Kindern, dass interessiert bislang außer mir, niemanden.

Ehrlich gesagt, dass deprimiert mich durchaus.

Das niemand, wirklich niemand mal an die Kinder zu denken scheint, die seid Monaten alleine rum hocken müssen, weil es weder Nachbarskinder gibt, die man vlt hätte sehen können.

Noch gleichaltrige Geschwister und Verwandte besuchen war auch verboten…

Alles weil ein Virus, plötzlich *angeblich* tödlicher ist, als alle anderen Viren und Bakterien die es sonst noch gibt.

Wenn diese Kinder irgendwann! wieder in die Kita können, werden die Erzieher sich wundern, weil sie diese Kinder nicht mehr kennen. Versprochen!

Ich sage hier aber nichts weiter dazu.

Ein paar Impressionen aus dem gestrigen Tag

Wollen wir über Corona reden? Wie geht es euch so?

Liebe Grüße und bleibt tapfer

Wie kann man sich selbst vertrauen?

Ist dies eine Frage, die man sich stellen kann? Der Einzige, der diese Frage beantworten kann, sind Sie.

Wenn Sie wissen, wozu Sie fähig sind, können Sie sich immer auf sich selbst verlassen! Das hängt immer von der Situation ab. Wenn Sie über eine Klippe springen wollen, aber gar nicht weit springen können, sollten Sie es nicht erst versuchen richtig?

Kennen Sie Ihre Stärken und Fähigkeiten und steigern Sie sie noch mehr oder kennen Sie Ihre Schwächen und machen Sie sie zu Stärken!

Sie sind derjenige, der diesen Körper derzeit einsetzt, und der einzige, der davon berichten kann. ABER testen Sie ihn vorher! Jemand, der Dinge nicht testet, wird nicht wissen, ob er den Sprung schaffen könnte.

Vertrauen Sie nicht nur Ihrem Körper, sondern auch Ihrem Verstand wenn SIE die Kontrolle haben. Wenn Ihr Verstand Sie kontrolliert, vergessen Sie es.

Die Klippe wird nicht kleiner werden wenn Sie fallen sollten und wenn Ihr Verstand sagt: „Spring nicht, weil dieses oder jenes passieren könnte“, selbst wenn Sie wüssten, dass Sie es leicht schaffen würden, haben sie bereits verloren da Sie es erst garnicht versuchen!

Du redest! Nicht dein Verstand.

Du willst deine Gesundheit und deinen Verstand stärken? Schau mal hier rein! Erhalte ein exklusiv Angebot nur durch DIESEN Link und nur für kurze Zeit!

https://www.digistore24.com/redir/100605/KatjaKubiak/

Should i Try Astral Travel?

First of YOU CANT DIE DURING astral travel! Neither can anyone STEAL OR CAPTURE your astral body/soul or enslave, posess your physical body. I am telling you this because there is constantly misinformation about it and for whatever reason some people always try to say that its dangerous.

Many who talk about it and only listen to others experiences, tend to talk mostly shit. Two or three times of doing it yourself and becoming a master isnt possible but still this would be enough to understand a lot of things.

What is astral travel? Shortly said you leave your physical body willingly. Some do it without practice and some as they were kids without ever hearing of it.

Just to answer the question „And why cant i do it ? And my friend does it without problem?“ – This is because your friend did it in previous lifes and/or in your plan was something written that allows you to do it faster.

For more information about it: https://katjasbauchladen.com/2020/05/30/what-does-a-life-soulplan-contain-before-incarnation/

While doing astral projection, your body is basically in deep sleep and your heart beats down to 3 times a minute or less. By the way we all do astral projections every night for few minutes while in deep sleep. Your astral body takes energy from the fourth dimension and energises the entire body while your heart freezes movement.

Why does the heart freeze movement ? Well if you would do astral projection and your body still moves, it would be dangerous because you would have no control over it right? + without your soul (no the astral BODY is not your soul) every movement is prohibited and necessary! You can do this while standing but it would be very hard to do so and you would freeze again (there are enough cases) Shortly said: Your heart must stop the bodys movement otherwise it could be dangerous to itself (ragdoll movements).

DANGERS ANYWHERE ?

Is there any danger to it ? No there is not. The biggest problem will be to even stay out of you body conscioussly because as soon as you will think about your body, you will be dragged instantly back and wake up. Beginners will get only seconds out there. Not because nature doesnt allow you, but YOUR higher self = your own inner soul.

Youre always connected with a light cord in your neck on both bodys. This will drag you back wherever you are. The further you go away, the less you will see it. This has nothing to mean.

I was way over the moon and cutt the cord three times willingly, forget it… Its impossible to cut and will dissapear only when your physical body dies. Neither can you be captured from anything while in the state because it is 4D and higher. How can you capture somehing that cant be touched ? Well only by fooling him/her somewhere! More infos about traps in the next world: https://katjasbauchladen.com/2020/05/12/traps-in-the-next-world/

The only possible way for you to die and leave this place is the next state = switching from astral to mental body. A pure energy form which is faster than light and has no cord limitations. You can switch to it automatically and leave but it isnt easy as it may sound.

A LITTLE EASIER TO UNDERSTAND:

Your physical body —> Cord on neck to astral body. –> Both are connected.

Astral body switch to mental body —-> no cord connection but still energetically/emotionally connected. —> Switching doesnt mean that youre dead already. Your movement radius just goes higher into high frequency levels. —–> if you like it there, you just stay until your body rottens on earth. —–> Death on earth. —-> There is no sudden death! You always decide when and what will happen.

For everyone who wants to try it: You will soon know any answer to any question about this world and what really happend.

We can answer any questions and fears. Leave a comment and have a great day! 🙂