über die Liebe

„da bemüht tagein – tagaus

man sich um sie zu finden,

und glaubt man hat sie,

so stellt man fest,

sie lässt sich ungern binden.

Hab ich mir gerade mal eben, nach dem lesen etlicher Blogs hier so einfallen lassen.

Ein wenig habe ich das Gefühl, dass viele Menschen ständig auf der Suche nach DER Person sind, die sie künftig für ihr Glück verantwortlich machen möchten.

Sie fühlen sich einsam und allein und verlassen und vergessen dabei, dass wahres Glück doch bereits tief in ihnen selbst verborgen liegt.

Nur wer aus dem vollen schöpft, kann anderen auch geben!

Was passiert, wenn ich aus der Verzweiflung und dem Gedanken „nie den oder die richtige zu finden“ wahllos Date und Leute treffe und so manche Sache mehr.

Macht mich das glücklich?

Ein Date oder One Night Stand nach dem nächsten? Eine kurze Beziehung nach der anderen?

Was veranlasst Menschen so zu handeln? Denken sie ihnen rennt die Zeit weg?

Glauben sie etwa, nur zu zweit sei man ein vollständiger Mensch?

Oder wollen sie nicht das ihre Kinder alleine aufwachsen ohne Mutter und Vater? DAS meine Freunde ist übrigens die denkbar schlechteste Ursache, sich einen neuen Partner zu suchen. Fragt mal Eure Kinder..

Was wenn ich euch sage, das weder das nächste Tinder Date noch die nächste geile Maus aus der Disco in der Lage sind, das Loch in eurem Herzen zu stopfen?

Freunde, der einzige der das Loch in eurem Herzen stopfen kann, seid ihr selbst!

Hört doch auf, wie verzweifelte Irre von einem Bett ins nächste zu springen, immer in der Hoffnung das Gesicht am nächsten Morgen noch toll zu finden und daraus ist dann plötzlich DIE ewige Liebe entstanden.

Bei den wenigsten Paaren ist dies so.

Sollte es nicht gerade tatsächlich eure Zwillingsseele sein und ihr euer Zusammentreffen, auf genau diese Art geplant haben. So ist es vermutlich nur die nächste vergebliche Gesichte gewesen, auf eurem Weg der wahren Liebe entgegen.

Natürlich mag es Leute geben, denen diese Art zu leben, durchaus temporär ausreicht, aber auf Dauer macht es nur noch unglücklicher und frustrierter.

Was ist, wenn ich euch empfehle „macht doch alles was ihr tut, künftig für Euch selbst und nicht für den potentiellen Partner.“

Sport und Fitnessstudio? Für Euren Körper und Eure Gesundheit.

Schicke Kleidung und tolle Frisur? Für Euer Spiegelbild und euer Wohlfühlen.

Gesundes Essen und kochen lernen? Für Euch und eure fünf Sinne. Und kochen können, ist immer toll.

Und so weiter. Ihr wisst auf was ich hinauswill.

Fangt an das Loch in Eurem Herzen mit euch selber zu füllen und ihr werdet sehen, je mehr Liebe ihr in euch, für euch selbsts empfindet, desto weniger werdet ihr das Bedürfnis haben, spätnachts noch in verrauchten Lokalen nach der Liebe eures Lebens Ausschau zu halten. (Oder auf Apps auf eurem Handy.)

Denkt an des Gesetz der Anziehung, ihr zieht an, was ihr selber ausstrahlt! Und wer Verzweiflung ausstrahlt, sorry. Der zieht genauso verzweifelte Singles an, die nur darauf warten das man ihnen das Loch in ihrem Herzen füllt und wenn es nur für eine Nacht ist.

Seit Euch MEHR wert als das.

Warten auf den oder die richtige lohnt sich definitiv. Was nicht heißt, dass ich wie irre danach suchen muss oder gar nicht mehr Ausschau halte, aber vielleicht wartet sie oder ja schon im Fitnessstudio oder irgendwo, wo ihr es niemals erwartet hättet!

Viel Erfolg und schreibt mir mal, was ihr für Erfahrungen gemacht habt.

Alles Liebe und bleibt gesund!

Hat dir mein Artikel gefallen?

Dann unterstütze mich doch mit einer virtuellen Tasse Kaffee.

€2,00

Ein Gedanke zu „über die Liebe“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.