Archiv für den Tag 19/07/2020

Random Frustrations

The distance between you and me is sometimes put aside or ignored… but sometimes it hits me out of nowhere.

Specially when i see couples.. How annoying.. These people got their loved ones around.

And we still wait..

Cant let you wait much longer.

I know everything will go right.

See ya soon my left side. Hold yourself a bit longer.

And know that i love you, even when we fight a bit.

Even the cards said „The reason for your fights and bad feelings, it the distance“

And they really showed it.. Even the cards know how we feel xD

Love you my heart piece ❤

And Thanks Everyone for reading our blogs! 😊

Sonntags Impressionen

Ihr kennt das schon. Ich war mal wieder mit den Kindern spazieren mit Kamera:)

Sieht aus, als wäre unser Fussballplatz xxxl..
Sieht schon aus wie Herbst und nicht wie Sommer..
Der heutige Sonnenuntergang:)
Ihr werdet es nicht glauben, er schläft!! Tief und fest, mit weit offenen Augen.

A sunday surprise

It was sunday again.

And yes i didnt really liked that day, because it got very quiet around the building of our office.

I was the ceo of a big company and stood there after saturday to get more work done.

It was late already and i drank my last coffee until… „krrschhh“

It sounded like glas was shattered. But here in the office ? We had nothing glas like stuff around.

I stood up and walked down the dark floor.

„Hello? Anybody still here hiding?“

A door in the end of the building shut itself loudly down – „BAMM“

My heart startet to race. „Hey anybody there?“ while i walked steady towards the door.

A few meters before, it slowly opened with a cracking sound and i heard a broken radio play a song…but it was played backwards.

I felt danger and darkness coming from that room which actually was a bigger room with nothing much in it.

I went in and turned on the lights.. but there was no radio sound anymore …everything seemed clear.

My sight went to a door inside the room which i really was sure, never existed before.

The door shut open and crashed loudly into the wall but stood still without bouncing. This gave me chills down my spine… How in the world did it not bounce ? I was sure it was kicked or rammed open..

I felt that danger from before again, that i should not enter the dark room before me.. It was like the darkness smiled right at me..

I went on and… My face crashed against the wall.

„What the fuck?! The door dissapeared?? Or did it never existed?“ i asked myself while my nose was bleeding.

I went back and closed the door while looking several times back, just to ensure that i wasnt hallucinating things.

After i closed the door slowly.. the radio sound came back again from the door.

I panicked and my heart was racing. Should i open the door again? What is going on? ….I knew the horror movies were the scary part went on and on until a monster appeared to tere the head of the protagonist. I hoped i was just a side character and could leave the building unharmed.

I ran back to my office room and shut the door. I took the phone and called the security which i saw on the security cameras.

„Hey all of you guys, come up here and take your gun, you might need to use it“ i said shaking.

But the guards…they looked at me without reacting.

They looked straight at the camera and the signal got lost. I really got nervous and knew that this wasnt some stuff that i imaginated.

After four hours in my office, i received a call from my wife.

Why did she call me ? She knew i was coming early but not at four in the morning.

„Yes darling?“

„Krrssschsschshs“ ..the same radio sound came out of the phone.

My heart dropped to the floor and in the same moment, something kicked my office door and broke it open…but no one went in.

I took the shotgun which i had stored under my desk for a last standoff with anybody … guess it was the moment of use.

I loaded the gun „Whoever there is, if you dont want your head get shot, you better come out!“ i said loud.

The door stood wide open but it was dark for whatever reason.

I went slowly in .. and „BAFF“ the door shut down behind me and i turned back and shot the door once.

Suddenly the light goes on ..

„SURPRIIISE!!! HAPPY BIRTH DAY!“ – All colleagues were standing in front of me with a big smile and an even bigger cake.

„Boss did you forgot your own birthday?“

What ? I knew the date of my birthday i thought.

„Oh yes …actually i did! Well guys thank you very much!“ said i while still sweating..

Why ?

Because my „colleagues“ had wounds and cuts on their bodys while some of their heads were cut in half..

I stood in shock and pointed my shotgun towards them.

„HEY WHOOW TAKE THE GUN DOWN – WHAT THE HELL?!“

„I see your true faces you little cunts, time to DIE!“

„NO WAIT WE …“

…. BOOM…. …. …. Her stomach got blown away.. ….

„…… had drugged ..your coffeeee…“

„Kssh – Ksh“ – BOOM!

Visit in Hell – The Judge of Torment

I was struck by lightening.. and went straight from laughing, to lights out. It went quicker than i thought but i wasnt expecting hell nor heaven when i would die. But i found myself in a open cell in hell.. It seemed i was alive at first but than i knew i was dead because […]

Meinungsfreiheit- ein Mythos?

Ich habe diese Überschrift nun schon seit Beginn der „Atila Hildman“ und „Xavier Naidoo“ Debatte im Kopf.

Nun, muss ich mir endlich mal die Zeit nehmen, dass ganze mal etwas näher zu beleuchten.

Und zwar, pick ich mir nur ein paar Sachen aus dem ganzen Paket heraus.

Die da wären:

  1. Habe ich das Recht auf meine eigene Meinung?
  2. Darf ich meine Meinung frei äußern?
  3. Drohen mir eventuell Konsequenzen für meine, eigene Meinung?
  4. Welche könnten das sein?
  5. Ist dann überhaupt noch von Meinungsfreiheit zu sprechen?
  6. Und welche Schlussfolgerungen können wir daraus ziehen?

Was ist denn eine Meinung?

Wir können Meinung, so definieren:

Wie bilden uns, unsere Meinung augrund dessen was wir sehen, hören und glauben. Unabhängig davon ob es eine Tatsache /Realität ist oder nicht.

Es ist unsere persönliche, eigene Ansicht und Überzeugung und auch Sicht der Dinge.

Unsere Meinung ist keine Meinung mehr, wenn wir etwas BEHAUPTEN und dies nachweislich falsch ist.

Unsere Meinungsäußerung ist auch nicht erwünscht oder erlaubt, wenn wir anderen damit Schaden zufügen (wollen) Dann werden wir dafür bestraft. Sei es wegen übler Nachrede, Verleumdung oder Diskriminierung.

Habe ich das Recht auf meine eigene Meinung?

Ja. Ohne weitere Kommentare.


Darf ich meine Meinung frei äußern?

Das Grundgesetz sagt dazu folgendes:

Art 5. (1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt.

Und im nächsten Absatz:

Keine Meinungen sind Tatsachenbehauptungen, da die wertende Komponente fehlt, diese zeichnen sich dadurch aus, dass über ihre Wahrheit Beweis erhoben werden kann, was bei Meinungsäußerungen nicht möglich ist.

 In der Praxis stehen Tatsachenbehauptungen häufig allerdings nicht isoliert, sondern in einem Verbund mit Meinungsäußerungen. Um den Meinungsinhalt in solchen Fällen effektiv zu schützen und hierdurch den freien Kommunikationsprozess zu fördern, wird der Schutzbereich auch auf Tatsachenbehauptungen erstreckt, sofern ihnen Meinungsbildungen zugrunde liegen und eine Loslösung voneinander sinnentstellend wirkte.

 Von vornherein nicht Schutzfähig, sind nach der Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts allerdings Tatsachenbehauptungen, die erwiesen unwahr sind, da diese den Prozess der freien Meinungsbildung nicht in schützenswerter Weise fördern können.

Gleiches gilt für Tatsachenbehauptungen, von denen der Äußernde weiß, dass sie nicht wahr sind.


Das heißt ganz klar, wenn ich eine Tatsache als Meinung deklariere, wird es schon kritisch. Wobei der Fakt, dass es eine Tatsache ist, erst einmal klar bewiesen werden muss.

Und dann kommt noch ein fettes ABER:

Es gibt das Recht der Freien Meinungsäußerung und dem ENTGEGEN stehen folgende Gesetze!

Antidiskriminierungsgesetz

Gesetz der allgemeinen Gleichbehandlung.

Beinhaltet, ich darf meine Meinung gegenüber Tatsachen die andere betreffen nicht frei äußern, weil ich sonst denjenigen diskriminiere.

Dies betrifft: – Alter, Geschlecht, Herkunft und Hautfarbe (Haarfarbe), Vermögen, Gesundheitszustand usw.

Diese Gesetze sollen die Bürger übrigens vor allem in Belangen des Arbeitslebens stärken, dass niemand mehr aufgrund der Religion, Hautfarbe oder sonstiger Merkmale benachteiligt werden kann.

Man kann im Prinzip nun jeden anzeigen, von dem man sich diskriminiert fühlt.

Antirassismusgesetz

Bietet nochmals die Verschärfung des Verbotes der Diskriminierung.

Aufgrund der Rasse, Hautfarbe, Herkunft usw.


In Bezug auf diese Gesetze sind weitere Meinungsäußerungen Verboten:

Verbreitung von Gedankengut zur Überlegenheit der eigenen Rasse oder zum Rassenhass sind VERBOTEN.

Dabei muss die Absicht des sich äußernden klar als Absicht zur Aufwiegelung und Anstachlung erkennbar sein.

Leugnung des Holocausts


Drohen mir eventuell Konsequenzen für meine, eigene Meinung? Welche könnten das sein?

Die Strafen, wenn ich eine Anzeige kassiere, können geringfügig bis nichtig sein, wenn ich zum Beispiel angeblich jemanden beleidigt habe und kein ziviles Interesse besteht.. Dann passiert meistens nix.

Sollte ich aber wegen Volksverhetzung eine Anzeige kassieren, dann drohen mir bis zu fünf Jahre Gefängnis.


Ist dann überhaupt noch von Meinungsfreiheit zu sprechen?

Naja. Sagen wir es mal so. So lange es niemand hört, was ihr denkt. Und ihr nur laut sagt, was alle hören wollen, dann ja.

Ansonsten gibt es keine Meinungsfreiheit, sobald diese sich um andere Personen dreht wenn sie denjenigen gegenüber negativ ist.


Fun Fact, wenn eure Meinung nicht die, der Masse ist, verkauft sie als Kunst und pocht auf das Recht der künstlerischen Freiheit 😉

Damit meine ich natürlich nicht, das ihr auf diese art anderen Menschen Schaden zufügen sollt oder dürft. Aber es gibt genug Möglichkeiten, auch kreativ zu protestieren, wenn euch etwas nicht passt.


Hot Days and new Ideas

Cant stand it here.

The heat is insane in the last three days.

Nearly 40° degrees and inside the house it just gets higher.

Screw this weather and this country xD

Actually ive got few questions for you.

Should we continue with horror storys and regular blogs, or do you guys want to have something specific?

Comment us four words and we will form a horror story out of it! The first and last who does, will be chosen.

This should be really fun!

Sind wir, was wir zu sein glauben? Glaubenssätze einfach erklärt.

Zunächst einmal, ihr könnt auch sehr viel über das Thema in meinem Buch lesen. Gern auch kostenlos über Kindl. Einfach im Kindl oder auf Amazon „Glaubenssätze spirituel betrachet“ eingeben, das Buch ist von 2018 und ich bin Katja Kubiak. Es freut mich sehr, wenn meine Leser auch eine Rezension dalassen. Ich bekomme zwar sehr viel […]

Dailylook #1

Warum weiß der eine mehr, der andere weniger übers Leben? Wir sagen es euch, kurz und knapp.

A Days Purpose

A day has two purposes. The first is to either listen to the ego and do what it wants, based on the conditioning and self awareness of oneself Or Just dont give a fuck about anything and chill your soul … But lets be real, everyone wants number two.. Right?

Katzen mögen kein Wasser?

Lassen wir einfach mal meine Katzen antworten;)

Wasser läuft, auf Wunsch von Leo der schon in der Wanne sitzt.
Luna rückte auch gleich ran.
Wechseln muss mal sein, Leo war da schon klatschnass…
Ist dann aber wieder rein.

Was sagen eure Katzen zu Wasser? Ich hätte auch den Stöpsel in die Wanne machen können, das hätte sie auch nicht gestört.

Ein Vorteil für mich ist, dass nasse Katzen nicht nach nassem Hund riechen.

Draußen der eine Kürbis, hat scheinbar echt großes vor.

Einen sonnigen Sonntag, wünsche ich euch.