Archiv der Kategorie: Seele

My Questions…

I was wondering why humans are as they are.

How can i explain it,

Dont you wonder sometimes why humans or lets say each individual is so limited towards themselves?

We do so much stuff unconsciously and never ask why or how it can be and that is why many fail.

A lot just dont ask themselves these questions which would lead to true understanding, instead they eat what they get and listen what the media and tv tells them.

Ive noticed that yesterday with my parents. It is a real task to tell them anything new because they scream before you finish the sentence.

Its like they never hear what you try to say, strange isnt it? Well… No … i would say that THIS is the REAL mind control agenda in the entire world. While they test their thesis on individuals, they do the same with the bright mass.

They become fearful puppets not for the state or nation, but of their own mind!

The own limitation by closing eyes and ears, eating bullshit from the media, it mixed itself to a pillar of fear for its own existence..

The bright mass.. wants to be ruled and they show it by their behaviour to themselves

Troublesome People

I hate driving on the streets here.. the problem is the stupidity of people. They dont know the rules of driving at all and cause serious crashy moments if you dont keep your eyes everywhere. I constantly try to avoid any stupid situations because someone thinks hes important because of a bigger car and tries […]

A Killers Diary #The blood wall of skins

Dear Diary, Today was another special day. I managed to finish the blood skin wall. It was really messy but now i can smile. You now its tough the ripp the human skin off the flesh, without damaging it. The two bodys are ready for the next step and the wall is painted in bloody […]

Cold

It started again… the weather changed from zero to hundred .. i feel strange.. like i would be in a different place.. Do you feel that too sometimes ? A familiar place becomes so.. different ..

Another Day

Done with work and stressed… my back spasmed random and i thought it would break in half xD Yesterday i took few pills to relax and slept quite well .. but something woke me up and i lost completely the location where i was. I feel quite fucked up… i could use a break but […]

Wieso es keine Seelenlosen menschen geben kann

Diejenigen die sich mit Spiritualiät beschäftigen fragen sich sicherlich mal folgende Frage:

„Wenn es beseelte Menschen gibt, so gibt es doch bestimmt auch unbeseelte Menschen auf dem Planeten?“

Um die Frage direkt zu beantworten, Nein. Es gibt keine unbeseelten Bioorganismen, denn das ist nicht möglich.

Jedes Teil ist sich seiner Selbst bewusst und der Menschliche Körper ist ein enormer Organismus mit hoch komplexen Vorgängen welche ausnahmslos und immer eine Seele/Bewusstsein benötigen um vorangetrieben zu werden.

Die Vorgänge finden nicht automatisch statt, sie werden jediglich mit der Seelen – Energie aktiviert und unbewusst ausgeführt.

Sobald die Seele den Körper verlässt, wird der menschliche Körper gelähmt (wie in einer Schlafparalyse) oder stirbt.

Der physische Körper kann niemals ohne Bewusstsein intakt bleiben, da die nötigen Energien ausserhalb der 3D Ebene fehlen würden.

Ein nicht beseelter Körper wäre ein Cyborg welcher künstlich betrieben wird und kein Bewusstsein aber Strom als Antrieb benötigt.

Alle bioaktiven Wesen enthalten sich Selbst – Die Seele.

Wieso allerdings viele Menschen so rüberkommen als hätten sie keine Seele liegt an ihrem Plan.

Viel mehr dazu im Buch! 🙂

Monsters of inner Earth #The Backwards Sprinter

The second monster which appeared was the backwards sprinter. As the name sais.. it sprints towards you with its back turned. Long arms and legs, a rather grey and dark shiny skin and a really ugly face. It sprints after its prey and when it comes close to the kill, the back of the monster […]

Monsters of inner earth #The Scare

The first monster which appeared back in the days out of its grave was the „Scare“, after that it went all down… The scare was and is still one of the scariest monsters out here. It has no face, no eyes, ears or mouth. Just rotten skin and spiky metal wrapped around its head. The […]

Occupations, energy collectors and other attachments

So, since it comes again and again under the eyes and ears and annoys me somehow discreetly, today a little educational work! I hear again about people who believe, or about whom it is said that they are possessed by demons or that ghosts are attached to them. First of all, nothing is impossible, and […]

How to get RICH really fast ? – Scam!

Now lets talk for real a second. If we put the people aside which got wealthy by honest and hard work, and those who got wealthy by scaming people, we might see that the majority of people get rich trough scaming! But why is it like that ? Why isnt hard and honest work not […]

Why its impossible to argument with idiots

Many might know this already how pointless it is to talk with dumb people.

Why is it that such people simply wont hear or pretend not to hear what you say?

Well the answer is rather simple..

Its their experience, their believes, their life and what theyve had and got from their parents.

Shortly said: they are unconscious.

You cant wake a dumb person when they got a fog of unconsciousness infront of their heads ..

It is just like in a dream, no one can hit you and scream at your face to finally recognise what is going on… well .. in a dream this is actually possible though..

The live of a person who cant hear the argument of a person who respects the words of the disrespecter, was and never will be bright shining.

Those lives are mostly filled with sadness and pain. And they try to cover it by showing how tough they are and how weak and dumb all the others seem to be.

Iam surrounded by idiots and this is the truth. My parents arent smart and they never were. They only tell us how bad we are and how stupid, but iam conscious.

Someone who is conscious will never be a victim of anything and there is no excuse.

Someone who cant hear the truth about their sad and angry lives is the real looser.

Why am i telling you this?

Because you got the hands over your live! Not any asshole-opinion or dumb sentence from anybody!

Better hold those strings tight and always stand your ground!

But be sure to loose the strings which cut your hands 😉

Freedom

How would it be if we dont need to do anything anymore?

Not getting bothered by something nor anyone?

Not constantly to maintain something?

Not to look at your body and be depressed ?

Not to constantly think some useless bullshit which twists your head?

Not to worry about anything or anyone?

Just .. be .. … and do whatever you want and like, without getting bothered by any body function or your annoying neighbour..

How many are pissed about their existence but not because their life is bad, but because they just cant stand anything what is offered with it?

I think there are many.. ive never liked being a fucking human.. it bothered me before i even incarnated here .. if knew that this wouldnt be good

All this useless and dumb activity’s and conversations.. and some of the activity is not even possible because of a fucking wall or border or money gap…its annoying..

And yet im here, writing this and knowing that i might have a final task before WE leave, otherwise i would be long gone.

I really fucking hate this existence of a human, even if i understand the beauty of life and all what is about… but i personally still dont like it.. there is A LOT MORE and A LOT BETTER PLACES than this.

My inner feeling and memory tells me more about this cursed planet and faked free will than anything else.

Once you got to a certain point with certain „enlightenments“ from your „past“ incarnations, you will not give damn anymore about any of this planets bullshit.

… i should try to relax..

Sorry for my language my dear self 🤣

Have a good day xD

A Killers Diary – The Eye Garden

Hello Diary, Today was another big day …just as always. My doll collections are ready and another joung body was just brought to me. This body was perfect for the new garden! A childrens young and juicy organs and body parts First i smashed the head in two pieces and took out the brain. The […]

Chained and Sealed – The Door

We always had a door outside of town. Legends said that this door seals monsters from other dimensions and that no one is allowed to open it. Not even the police or whatever managed to simply open the door. They built a park around the door which seemed to go down a sewer or something. […]

Am i less worth ? – The Floor of Nightmares

I woke up unknowingly of my location, inside a building full of the worlds nightmares. How did i came i here? Was this even real? Why was there nobody? Did i dreamed it ? All i know is… That place showed me the world in which we live in. It was a nightmare.. A count […]

An’s Crystal Puzzle Pieces

There was once a soul who was very corrupted by power and greed. This soul caused several super solar system war’s and many planets were burning.. There was a team of eight … he was one of those eight but haunted and afraid of the black dimensional beings. Through the unlimited ways of playing this […]

Glücklich zum Montag

Hey, das geht.

Ich bin richtig gut drauf. Die Post war da. Brachte die Probedrucke vom großen Buch.

Wir schreiben schon am nächsten.

Ich liebe es, zu tun was ich liebe:)

Ich kann es jedem nur empfehlen!

Mehr Bewusstsein bedeutet mehr Lebensqualität !

Unser Buch Katja Kubiak

Schaut es euch an.:)

Death Simulating breathing technic

First i want to tell you, that it is not possible to really die from this technic. It will only be simulated!

Lets explain it.

You will sit or lay down in your bed and you can and should close your eyes.

After finding your comfy- position, you can begin with the exercise.

Start to breath very deep in, and very deep out.

Do this without moving for over twenty minutes or more. The time will be individually, twenty minutes will be the overall statistic measuring time here.

Your entire body will be flooded with O2 and your brain will think that your body will die, because it will disrupt the normal breathing due to over availability of O2.

This isnt the only reason. Your body will relax very fast and deep too while your consciousness becomes blurry and your head light.

An overload of air will let your brain think „is it time already ?“

You will stop breathing for few moments to minutes but it will begin automatically again when the level drops by getting used up.

In these few minutes you will be at a death state between live and death, where your consciousness will be inside a „black, no thought – room“.

You will feel nothing except the clearness in your head. You will feel great! I did it myself at home, even if its not really recommended to do it home alone.

Always supervise just to be sure! You just never know.

Its more a play with death than you might think. The only reason why we cant die at this state is, because our organs are still active and our unconsiousness knows that. So we are still bound with the silver shining cord.

This technic will help you to really come down and relax very deep.

Dont do it alone unless youre a professional like myself! 🤣

Check out our book for more:

Was ist – Transzendenz?

Kurz gesagt „das jenseits des greifbaren befindliche“.

Könnte auch als Erklärung reichen, aber ich will es ein bischen ausführlicher machen. 😀

Das Wesen „Gottes“ der Urquelle und Quellen (ja es gibt davon viele“ ist transzendent.

Unsere Seele ist transzendent.

Bewusstsein ist transzendent.

Bemerkt ihr was? Transzendenz ist das „nicht greifbare“ etwas, wozu wir – um es zu erreichen, Grenzen überwinden und übertreten müssen.

Und zwar aus uns heraus, nicht aus dem Nutzen von Hilfsmitteln heraus.

Materialismus ist das Gegenteil, Körper ist das Gegenteil.

Transzendenz ist unsere spirituelle Existenz. Ungreifbar, für uns hier auf der Erde. Und für viele erst nach einer Unmenge Inkarnationen in greifbare Nähe gerückt.

Nämlich, wenn ihr Bewusstsein so weit oben ist, dass sie VERSTEHEN und VERINNERLICHEN, dass sie mehr sind als dieser Körper und ihre Persönlichkeit.

Wir sind so lange wir hier inkarniert sind:

Grobstofflich / Materie: Körper

Feinstofflich: Geist, Intelligenz und Ego

Ätherisch: Seele

Wir sehen nun schon, dass der größte Teil unseres Wesens gar nicht „von dieser Welt ist“. Nur identifizieren wir uns, leider, fast nur mit Körper und Ego. So lange wir uns damit als „echt“ erachten, leben wir im

falschen Ego

Wir erfahren unser wahres Sein nicht. Was sich im Transzendenten verborgen hält. Wir können uns einmal die Stufen des Bewusstseins anschauen, welche wir als Mensch jeder durchlaufen, bis zurück zum Ursprung.

Ich kenne Menschen, die sich dazu hunderte von Inkarnationen ausgesucht haben. In ihrem Seelenplan.

Unser Buch zeigt euch alles auf.

Ich kann es jedem der keinen Bock mehr auf dieses System der Matrix hat, nur empfehlen zu lesen..

Ansonsten viel Spaß in den nächsten Inkarnationen. 😀


Critical Information Stealing – the „Thing“

Lets talk about a certain thing that happens to me when i use drugs to grip informations from a higher cloud.. my unconsciousness.

I dont really know why even marijuana works on me like that. It was probably with my reincarnation package xD

I dont feel any relaxing things and neither do i want to sleep. I get very opened up and my senses increase sharply. My friends told me that they didnt knew any of that behaviour. I would say i become more … aware and conscious.

It sometimes felt like i could hear their thoughts loudly but who can i tell that ?

The thing i want to specify is my consciousness which drifts up and down while i ask myself something.

I loose the very sense of my body and feel how we did everything we currently do. The questions get answered very fast and it is really hard to understand what the actual answer was.

It feels like a nuke of info hits me everytime i ask myself something and when i try to write it down, it vanishes and gets completely reversed which causes writing problems.

So i run into the nuke, get one piek and deep info, take it how it is and than let the nuke hit me again. Its like taking a piece of a cake from thousands of cakes and eating it before it gets taken back.

What i want to tell you is that there is so much info that is against earth and what we know that it cancels as soon as i want to write something down from it.

In one experience i was not in my body nut neither was i out. I was somewhere with my pure consciousness and infos flashed before me.

I knew that i would not remember much and the final thing i wanted to know is „Who is against us to gain real knowledge?“

What came next was making me mad afterwards..i couldnt believe it but how could i deny it when it happend before my eyes ?

Subscribe to get access

Read more of this content when you subscribe today.

Hey there – donate coffee!

€2,00

Unser neues Buch ist da!

Hallo zusammen,

Wir präsentieren euch heute stolz unser Buch zum Thema Bewusstsein, Universum und wie wir ALLE das riesige Netz erschufen in welchem wir uns gerade befinden!

Jeder Mensch hat das, was man im allgemeinen Bewusstsein nennt.

Dies allgemeingültig zu definieren ist nicht unbedingt einfach.

Wir unterscheiden im Bereich Bewusstsein mehrere Bereiche oder auch genannt Ebenen.

Unser Ansatz zur Bewusstseinsarbeit liegt in dem Gedanken begründet, dass Unbewusstes Sein und Mangeldenken der Ausgangspunkt für alle negativen Situationen, Gedanken, Gefühle und Taten ist.

Erst wenn wir uns bewusst in unserem SEIN werden, können wir den gesamten Komplex unseres Bewusstseins allmählich erahnen und mit fortschreitendem Lernen und Wissen, auch verstehen.

Wir unterteilen unser Selbst gern in Seele, Geist und Körper. Dies voneinander getrennt zu sehen, ist der falsche Ansatz aber die meisten von uns neigen dazu genauso zu leben.

Lasst uns also herausfinden, was genau wir tun müssen, um bewusster zu sein. Und um es korrekter auszudrücken, um im SEIN bewusster zu werden.

Hier gehts zum Buch: https://www.amazon.de/dp/B08BDXM82K

How We created this World

Will be the name of our upcoming book about the universe, earth and the entire net of systems, beings and astral worlds which operate in it.

My and my wife took many of our memory’s, experiences in the other worlds and strange things that happend including flashs before the existence of this universe an more.

It will have many answers for quite few questions about the universe itself, who created it, when did it came up and what happend and what we actually are and why.

Why we dont remember what happend and why earth isnt peacefull and what happend few hundred billion years ago?

All this will be answered and even if you might not understand it at first, one day you will see it before you.

So stay tunned, it might change the way you look at life!

Die Schlafparalyse – Was ist dahinter?

Hallo zusammen,

Heute geht es um die Schlafparalyse.

Was ist das überhaupt und was steckt dahinter? Mal von der spirituellen Seite.

Manche Menschen und auch einige die ich kannte, berichteten vom Erlebnis einer Schlafparalyse. Dieser Prozess passiert im Schlaf.

Das Herz verringert die Schlagfrequenz und lähmt in der REM Phase gleichzeitig den Körper damit das Bewusstsein in Träumen keine realen Bewegungen ausführt und sich verletzt. – So laut Wissenschaft, wobei die tatsächlichen Gründe unbekannt sind.

Wir werden hier etwas Licht ins dunkle bringen.

Viele der Betroffenen bekommen ungeheure Angst, da sie sich nicht bewegen können und gleichzeitig „halluzinieren“.

Verbunden mit einer Atemnot auf der Brust welche nicht real sein soll und schwarzer Gestalten, die immer näher kommen und sich auf euch setzen oder sonstwas.

Die Wissenschaft kann dies nicht wirklich erklären, wenn sie die Existenz des Bewusstseins nicht einbringt und es als Halluzination abstempelt.

Wir werden in diesem Blog jetzt erläutern, wie es sich tatsächlich verhält, jedoch kann ich euch keine Fotos oder Beweise dafür liefern da diese Dinge sich zwischen 3 und 4D. abspielen.

Man kann feinstoffliches nur schwer, auf 3D Geräten, sichtbar machen.

Schlafparalyse aus der spirituellen Sicht:

Sobald das Herz den Körper im Übertritt zur Traumwelt lähmt, ist der Körper im Schlaf.
Euer Bewusstsein schläft nie und weil euch die Übung fehlt dies zu halten, geratet ihr in eine Art Bewusstseins – Trance, welches sich im Traum trübt und nur noch mit dem Unterbewusstsein gesteuert wird.

Euer Bewusstsein ist also in den Traumwelten unterwegs und verarbeitet/agiert mit euch selbst.

Ich kann euch ebenso wenig erklären wieso das Bewusstsein die Bewusstheit verliert, was ich weiß ist das es da noch mehr Mechanismen gibt die einfach wollen das wir nicht bewusst werden! Dazu später mehr.

Wenn ihr nun vorzeit aufwacht dann bedeutet es, dass euer Bewusstsein/Seele schneller zurück im physischen Körper war als euer Astralkörper.

(Unsere Seele kann ohne Körper auf den niederen Dimensionen schlecht agieren sagt man, was daran allerdings wahr, ist kann man nicht sagen)

Der Grund für die Unbeweglichkeit ist, dass der Astralkörper zurück im Körper sein muss! Ohne die Batterie welche sich jede Nacht in den Astralwelten für ein paar Momente auftanken muss, wird euer Körper unbrauchbar sein.

Das bedeutet ihr seid im wachen „Todeszustand“. Jeder der seinen Körper verlässt und das tun wir alle, ist spirituell gesehen erstmal tot, da der Körper nicht mehr funktionieren wird.

Nun ist es aber so, dass ein kleiner Teil unseres Bewusstseins im Körper bleiben muss, um den Herzschlag zu erhalten damit die Silberschnur nicht durchtrennt wird.

Ohne sie wären wir wirklich weg, was aber nicht so leicht passieren wird.

Was also tun wenn man sich nichtmehr bewegen kann? Einfach die 2 Minuten abwarten! Der Astralkörper ist sofort auf dem Rückweg und ihr werdet es als dunkelblaue oder eher oft schwarze Gestalt warnehmen welche immer näher kommt.

Das ist EUER Astralkörper und nichts weiter.

Es muss sich mit derselben Körperposition synchronisieren, damit ihr euch bewegen könnt und es wird sich anfühlen als drückt euch jemand die Luft weg.

Die Seele ist multi-agierbar und zu allem fähig, das heißt wenn ihr in diesem Moment die Augen schließt und euch etwas konzentriert, könntet ihr auch ganz einfach im Astralkörper landen und euren physischen Körper schlafen sehen.

Wenn IHR den Körper nicht bewusst steuert, übernimmt es euer Unterbewusstsein als ein weiteren Aspekt der Seele. Wenn ihr aber darüber bewusst seid, so werdet ihr dazu in der Lage sein mehrere Körper gleichzeitig steuern zu können bis auf den physischen da dies den astralen als Antrieb benötigt.

Die Atemnot wird verursacht weil euer Körper nunmal „tot“ ist, zumindest wird es sich so anfühlen während euer Astralkörper sich wieder hinein legt.

Ihr seid bei dem Prozess nicht wach mit dem Körper, sondern seid im übrig gelassenen Teilbewusstsein welches ihr hinterlassen habt, damit euer Herz noch eins bis zweimal pro Minute schlägt.

Jedes bisschen Seelenanteil welches ihr irgendwo hinterlasst, macht es möglich mit diesen ebenfalls agieren zu können insofern ihr denn Übung dazu habt. Summen und brummen oder laute Töne sind oft standard beim Prozess des losgelösten Körper.

Also keine Angst vor diesem Phänomen, es ist nur das Unwissen was einem Angst einjagt.

Euch noch einen netten Tag 🙂

Was enthält ein „Lebens-/Seelenplan“? -Vor der Inkarnation

Hallo zusammen,

In diesem Blog werde ich über meine Erfahrungen berichten und darüber.was geschah, bevor ich auf der Erde inkarnierte.

Erstens: Wenn Sie einen Schritt von außen in dieses Universum machen, werden Sie wahrscheinlich und höchstwahrscheinlich Ihr Bewusstseinslevel verlieren. Das bedeutet, dass Sie keine Klarheit darüber haben werden, was Sie tun, je nachdem, wann, was, wie und mit wem Sie wieder heraus gehen werden. Sie wissen genau wie Sie sich in einem Traum fühlen … nur Autopilot bis Sie frühs aufwachen.

Ich kam mit einer anderen Seele hierher und wir waren immer zusammen. Es gab einen anderen welcher uns sagte, wir sollen kommen weil es hier toll wird aber das ist eine andere Geschichte. Nachdem wir hierher gekommen waren, wussten wir, dass wir nicht jedes Leben so planen können, wie wir es gerne hätten, und dass wir nicht bewusst zusammen sein würden, bis eine bestimmte Anzahl von Leben vorbei sein wird. Diese Anzahl von Leben würde uns mehr und mehr Erinnerung und Bewusstsein zurückgeben.

Jetzt habe ich natürlich nicht mehr viele Details darüber und wer uns gesagt hat, dass wir nichts so planen könnten wie wir wollen, also werde ich mich an die Bilder halten an die ich mich noch erinnere.

Das erste was passierte war, dass ich mit vielen Menschen außerhalb der Erde war und wir wussten, dass die Zeit bis zum Beginn des Spiels aus lief und wir nicht viel dagegen tun konnten. Es war der Countdown zum Start aller Inkarnationen.

Ich sah eine Zeitlinie mit über Tausenden von Leben und wie meine/unsere Klarheit zunahm. Jedes Mal wenn das Leben begann, war das Bewusstsein null, wurde aber schneller wieder zurückgewonnen als das vorherige Leben.

Jetzt spule ich vorwärts zu den Dingen, an die ich mich erinnere.

Sie haben 2 Möglichkeiten: (Alle Pläne sind auf Papier geschrieben und werden energetisch sichtbar sobald sie aktiv sind, wenn ich mich richtig erinnere)

Schreiben Sie Ihren Plan selbst oder lassen Sie ihn von jemand anderem schreiben + Lassen Sie den „Zufallsgenerator“ entscheiden.

Wenn Sie Ihren Plan selbst schreiben gibt es Regeln zu befolgen! Zunächst ist der Start immer gegeben. Das bedeutet, das Land und die Umstände Ihrer Geburt sind gegeben. Zweitens ist die rote Linie der Geschichte vorgegeben und damit auch das Ende! Das bedeutet, dass die bereits gegebenen Dinge nicht geändert werden können!

Die folgende Grafik zeigt was ich meine:

Das Ziel ist immer dasselbe! Diese Dinge die vorher festgelegt wurden können nicht geändert werden, weil das Spiel dem universellen Plan folgen muss der gemacht wird, sobald Sie einen Fuß in dieses Universum setzen, damit Sie wieder herauskommen können.

Alles andere kann geändert werden und sogar detailliert sein wie zum Beispiel die Farbe Ihrer Eissorte! Das hängt davon ab, wie viel Sie hineinschreiben und was passieren soll. Wie viele Details Sie Ihrem Leben gegeben haben, wird bestimmen, wie viele Déjà-vu’s Sie in Ihrer Inkarnation bekommen werden.

*Anmerkung: Alles, was Sie hineinschreiben, folgt ebenfalls Regeln, um sicherzustellen, dass bestimmte Dinge in Ihrem Leben geschehen müssen, damit die rote Linie nicht verändert oder verfälscht werden kann. Beispiel: Wenn Sie ein Kind in Somalia sind und schreiben, um Präsident zu werden, wird es nicht funktionieren! Nur wenn die Regeln es möglich machen oder bestimmte Dinge auf dem Planeten geändert werden, um es möglich zu machen! Der Charakter, den Sie spielen, wird auch ausgewählt!

Nachdem alles geplant ist, können Sie jede Szene durchgehen und sehen, wie sie sein wird, was wiederum bewirkt: ein Déjà-vu in 3D.

Wenn Sie nun der Typ sind, der den Lebensplan an jemand anderen weitergibt, sollten Sie sich nicht wundern, wenn es schief geht. Selbst wenn das Ziel dasselbe ist, kann es für diese Person die Hölle sein. Sie können schreiben, was sie wollen und unter welchen Bedingungen auch immer, und weil Sie sich immer gut fühlen, werden Sie es nicht sehr ernst nehmen.

Und dann gibt es noch den Zufallsgenerator… Wenn Sie entweder in der Hölle oder irgendwo anders landen wollen, sollten Sie das nehmen! xD Er erzeugt ein zufälliges Leben, dieselben Regeln, aber alles andere wird zufällig sein. Wenn man sich einige Todesfälle und ‚verrückte‘ Dinge ansieht, die im Leben anderer passiert sind… ja, das war wahrscheinlich ein zufälliges Leben! Ich meine, wer wird schon gerne von einem Aligator lebendig gefressen? Das können nur Sie beantworten.

Manche Pläne können aus einem bestimmten Grund nicht geändert werden, ich weiß nicht warum, aber in einem Fall, in dem meine Frau involviert war, konnten wir es nicht ändern, und wir wussten, dass es ein Leben voller unerwünschter Dinge war…

Also lassen Sie sich beim Schreiben Zeit! Jetzt weiß ich, dass es gegen die Dinge klingt, die in früheren Blogs gesagt wurden. Deshalb werde ich Ihnen sagen: Hören Sie nie auf, kritisch zu denken! Niemand gibt etwas umsonst und schon gar nicht im Jenseits. Das war mein Gedächtnis und wie sich manche Dinge entwickelt haben. Glauben Sie nichts davon.

Bleiben Sie die ganze Zeit konzentriert und aufmerksam!

Ich wünsche Ihnen einen schönen Tag!

An diejene welche Astralreisen lernen möchten um sich selbst dem Allen zu vergewissern, Über diesen Link bekommt ihr ein Extra Angebot zum Workshop! 🙂

https://www.digistore24.com/redir/296655/KatjaKubiak

Limitierende Glaubenssätze

warum sie niemandem etwas nützen

Kennt ihr dass?

Ihr seid dabei etwas über euch zu erzählen, wem ist dabei völlig egal. Es geht um Eure Pläne und Ideen und was ihr euch so vorstellt, was ihr gern tun würdet. Oder was ihr vielleicht sogar schon tut, aber euer gegenüber vielleicht so nicht weis, weil er euch auch nicht so genau kennt.

Und was kommt? Ihr ahnt es sicher.

Einwände! Limitierende Glaubenssätze und euer gegenüber beginnt euch seine Gedanken darüber aufzutischen. Im allgemeinen vor allem völlig ungefragt.

Warum das eigentlich? Nun, die meisten Leute interpretieren hinein „wenn ihr es ihnen erzählt, wollt ihr ihre Meinung dazu wissen.“ Wolltet ihr das? Nein. Dann hättet ihr nichts erzählen dürfen.

Da es aber nun einmal in der Natur des Menschen liegt, mit anderen Menschen (ich hätte beinah Tiere geschrieben) zu kommunizieren, müsst ihr nun Wege finden, wie man mit den unerwünschten, negativen und oft auch echt nervigen Kommentaren eurer Mitmenschen umgeht.

Umdrehen und gehen wäre eine Option. Und ja, es gibt Menschen die das machen. Respekt dafür, nur kommt das oft auch beim Gegenüber falsch an.

Es bereuen, dass man überhaupt etwas gesagt hat und dies auch direkt laut äußern. Schafft oft die gleiche Verwirrung wie beim umdrehen und gehen.

Als Antwort laut motzen, dass der gegenüber seine Sprüche sein lassen soll. Weitere Variante.

Oder einfach lächeln, nicken und … naja ihr kennt den Spruch.

Was aber, wenn der Gegenüber nicht nur kopflos Sprüche raushaut, sondern ernsthaft denkt, er hilft euch damit?

Dann muss man wohl den Hintern in der Hose haben und freundlich aber bestimmt sagen „danke für deine / Ihre Ratschläge, aber ich gehe davon aus, dass ich mein Leben selbst leben kann. “ Und ja nicht weiter darauf eingehen.

Energie folgt der Aufmerksamkeit

das bedeutet, je mehr ich dieser Situation beimesse, desto mehr negative Energie sammelt sich und die Kräfte des Universums werden alles dafür tun, dass es am Ende richtig kracht. 

Will man Stress vermeiden, so empfiehlt es sich tatsächlich, keinerlei Energie auf unerwünschte Kommentare zu verschwenden sondern das ganze direkt zu unterbinden. 

Macht euch einfach bewusst, dass niemand in eurer Haut steckt und eure Situation kennt und entsprechend niemand das Recht hat, sich über euch zu äußern. Dies aber leider ein menschliches Hobby ist. Es ist im Normalfall gar nicht gegen euch, sondern nur eine Aussage der eigenen Begrenzungen und Limitierungen die euer gegenüber in sich trägt. Damit lebt es sich deutlich einfacher.

Wie geht ihr mit unerwünschten Kommentaren und ungerechtfertigter Kritik um?

Schreibt es in die Kommentare.

Bleibt gesund und einen schönen Tag noch.

Soul/Lifeplan Experience -Me&Wife

As a little bonus to the previous blog, i want to share an experience with you. Me and my wife where involved and we tested us while we remembered it both at the same time to ensure the details.

So in this scene i was suddenly standing in a ship which i didnt saw from the outside. I only could see the how it looked outside from a big wooden door. The sky was extremely shiny and filled with colorful/electric looking clouds. It was very beautyful i can tell!

I somehow knew that place and that i always needed to go there when we wanted to write our plan for earths incarnations. The hall was big and a wooden staircase went up. When i remember right, there where 6 doors and i knew, all looked the same. I went up and the middle door slightly to the left was open and a guy was standing next to it. It was i guess the commander of the ship and i knew him and he knew me.

He looked like a hybrid spezies from an alien and human.. How can i describe it .. well imagine a head from an alien and a quite unusal face from a human! xD

The room was empty and had white walls. I knew what to do instinctively. In the middle was a desk and a piece of normal paper with a pen. The form of the paper had several already written things on them. The time suddenly passed fast and the guy from outside was in the room and watching. I was looking trough a lot of papers and how me and my wife could live it together again. I held up a piece and saw our both live strings crossing each other but again supperating. It went on like this for more than hundred papers because always there was something of a rule that didnt let us be together.

You could say this shit of a reincarnation game was the ultimate love test… My wife and me had big talks about everything and how we could sustain the damage when we would sleep with other souls because of our unawareness in this game.

So we had decided that everything what happens here, stays here! That nothing could bring us apart and we knew that nothing could and ever would. When souls are meant to be together specially those who came together from the outside, cant be cut apart..only if they let it!

It was just a simple game with annoying rules and now we found each other again and know exactly the same. I know this sounds ‚crazy‘ but it sure is how i tell you.

Back to the story:

So after i watched every possibility, it seemed that i found one and i cant remember what was shown in it, otherwise i would have a …unfair advantage over many things??? which in this cause (if i would remember) would be planned as well! Nothing happens without reason but often it just does because of what you did chose and what the rules where.

So i just picked „that“ and than the door got kicked in and my wife came. She was angry because she knew what i did there. I did it for both of us and tried to calm her down but forget it.. Impossible with those circumstances. The paper was active and we needed to go trough every scene and who would do which part and so on.

She was furious and asked why i did it and the only thing i said was „There was no other way“ and she was asking again and again but she knew that it was not really my fault .. or was it?? I cant remember… I saw our timelines and they always split apart because someone got killed, the rules didnt wanted it, the circumstances made it impossible, the government in the game had rules for other contries and so on…The list is very long.

She was already mad at me and lived a lonely life just because of me while talking to animals with no contact to civilisation. And now i did something maybe very stupid but in that position it seemed i had no choice. It was the only way i remember. Some lives where available, we lived perfectly together but always the line split apart and wasnt constant due to rules.

The other guy tried to calm her but i said to him that it is okay. She left the room angry and kicked a table in two while heading to the shiny outside.

I ran after her and she was already gone and so i came back from this flash and told about her about it…

She knew.. My lovely Princess im sorry if i fucked it up, You will do the work if there should be a next time in a different world where we wont forget anything anymore!

This was one of our memory’s … I dont like it when it should be true…

If anyone of you had something similiar, please let us know! 🙂

What does a „Life/Soulplan“ contain? -Before incarnation

Hello together,

In this blog i will talk about my experience and what happend before incarnating to earth.

First: when you take a step to this universe from the outside, you will probably and most likely lose your level of consciousness. That means you wont have any clearness about what youre doing depending on When, What, How and with Who you will leave again. You know exactly how you feel in a dream ..just autopilot until you wake up!

I came here with another soul and we were always together. There was another one which told us to come but thats a different story. After we entered, we knew that we will not be able to plan every life as we like it and we would not be together conscioussly until a certain amount of lives will be passed. These amount of lives would give us back more and more memory and awareness.

Now of course i dont have any details much about it and who told us that we couldnt plan anything, so i will stick to the pictures i still remember.

The first what happend is that i was with many outside earth and we knew that time was running until the game began and we couldnt do much about it.

I saw a timeline with over thousands of lives and how my/our clearness was rising. Everytime when live started, it was zero but was regained faster back than the previous life.

Now i will play forward to the things i remember.

You habe 2 options: (All plans are written in paper and are watched energetically if i remember correctly)

Write your plan yourself or let it wright from someone else + Let the „random generator“ decide.

If you write your plan yourself there will be rules to follow! First, the start is always given. It means the land and circumstances of your birth are given. Second the red story line is given and as well the end! This means the already given things cant be changed! The folling graphic shows what i mean:

The goal is always the same! These things that got pre- determined cant be changed because the game needs to follow the universal plan which is made when you come in here, in order for you to come out again.

Everything else can be changed and even be detailed like the color of your ice cream! That depends on how much you write in it and what shall happen. How much detail you gave your lifes will determine how much deja vu’s you will get in your incarnation.

*Note, Everything you write in, follows rules as well to ensure that certain things need to happen in your life, so the red line cant be changed or screwed around with. Example: If youre a kid in somalia and write to become the president, it wont work! Only when the rules make it possible or certain things on the planet changed to make it possible! The character you play will be chosen too!

After everything is planned, you can go trough every scene and see how it will be, which will cause again: a deja vu in 3D.

Now if youre the typ who gives the life plan to someone else, you shouldnt wonder when it gets fucked up. Even if the goal is the same, it can be hell for that person. They can write what they want and any condition and because you feel always good, you will not take it much seriously.

And than there is the random generator.. If you like to land either in hell or somewhere else, you should take that! xD It generates a random life, same rules but all else will be random. If you look at some deaths and ‚crazy‘ things happend in the lifes of others…yes that was probably a random life! I mean who likes to get eaten alive by an aligator? Only you can answer that.

Some plans cant be changed for a reason, i dont know why but in one case where my wife was involved, we couldnt change it and we knew that it was a life filled with unwanted things…

So take your time when writing! Now i know that it sounds against the things that where said in previous blogs. Thats why i will tell you to never stop critical thinking! No one gives anything for free and specially not in the next world. This was my memory and how some things worked out. Dont believe any of it.

Stay all time focused and aware!

Have a great day! 🙂

What is the „Source“ of All?

First, note that there is no place such as a „source“.

Every soul, every being, everything exists because we all created it. There is no place or a „god“.

We are the source of creation. A lot happend in history for us to not remember. Just read the previous blog for more info.

So what is the place that people sometimes reach when they meditate?

The light and love what people feel when they meditate to that place, is a love filled playground. It is not a being or conscious, it is a place of extreme love levels, like a balloon with a certain area. In this area, many souls can gather and will gather in certain times. It is a place of pure freedom and energises a certain feeling what people would call „godly love“. A very different love than anyone would experience with a partner. However, this kind of love can be produced by souls between each other with dimensional bounds. Souls which were together in the real universe before all this.

There are many placed like that, many are not reachable from earth and need better bodys, higher frequencys and understanding the existence of such.

These places are „gather places“ for discussion and well feel. In some of them, we all discuss what will we brought up and what will fall. Depending on the soul, they either take part or they dont. It doesnt matter. The discussions will be like what worlds should stay and how to bring the living beings to higher consciousness instead killing each other. The goals are different, the intend doesnt matter. Evil and good is one.

In the end its a place like any other but only filled with light/love/freedom – Whatever you may call it. It is always on high frequency’s and different dimensions.

Outside of this universe with all dimensions, there exists another layer of infinite worlds. One bigger than the other and of course with a bigger love filled playground.

Its like infinite layers of worlds with infinite such places. Behind every universe, and there are many, exists another infinite.

Here comes the fun part: When love filled places exist, then places filled with fear exist to! Same area just reversed. Everything is for everybody, just enjoying and having fun.

Now how the hell can we comprehend and get a picture of that? Well…you cant. Our body’s cant take that! Thats why only when youre outside of this universe, you will see and feel what i meant. To see and remember and feel that place, your soul needs to be free and back at the fullest!

The only thing how i know this, is because i remembered. You may be limited inside a body, but your memorys will never stay away forever!

But never forget, stay and think critical! Never ever forget WHO you really are!

REMEMBER!

Manipulationen durch Sprache?

Wie erkennt man Manipulationen?

Kann man Menschen oder gar ganze Menschenmengen durch gezielte Äußerungen manipulieren?

Nein? Glaubt ihr nicht?

Wollen wir uns ein paar von unzähligen Möglichkeiten anschauen, WIE Manipulationen versucht werden und ihr werdet sehen das ihr die meisten schon irgendwie geahnt habt.

Zuerst ein paar Zitate des Begründers und ersten Erforscher der Massenpsychologie, Gustave Le Bon. Geboren 1841 gestorben 1931 in Paris.

Die Masse ist eine Herde, die sich ohne Hirten nicht zu helfen weiß.

Die Menge wird sich immer von denen abwenden die die absolute Wahrheit erzählen und die anderen verachten.

Das Wiederholte festigt sich so sehr in den Köpfen, dass es schließlich als eine bewiesene Wahrheit angenommen wird.

entnommen aus „Psychologie der Massen; 1895

Wir alle wundern uns von Zeit zu Zeit, zu welchen Auswüchsen irren Verhaltens große Menschenansammlungen fähig sind. Seien es Steinewerfer, Autoanzünder oder Söldner die ganze Dörfer massakrieren.

Wir wundern uns zeitweise auch, wenn wir sehen wie viele Menschen den Reden und Predigten der „Diener Gottes“ auf dieser Welt lauschen und selbst diese unbeweisbaren Aussagen für bare Münze nehmen. Wie viele Kriege wurden und werden im Namen Gottes und des Glaubens geführt. Was führt Menschen dazu, in seinem Namen zu töten. Wieso denken sie, das Gott dieses Verhalten gutheißen würde?

Tun sie das aus freien Stücken oder glauben sie wirklich daran, dass das was sie da tun etwas Gutes ist?

Wurden sie vielleicht so manipuliert das sie ihr Denken, denen ihrer Führer angepasst haben?

Gibt es freies denken, wenn man ständig den Medien folgt?

Lasst uns nun schauen, WIE Menschen manipuliert werden.

Zuerst sei gesagt, wir leben im Zeitalter der Massen. Wir leben in einer Gesellschaft, die es sich scheinbar zur Aufgabe gemacht hat, einzelne Individuen in ihrer Eigenständigkeit weniger wert zu schätzen, sondern für Integration und Inklusion steht, was in unserer Gesellschaft erstrebenswert und nützlich ist, denn wer soll sich um Kinder, Alte, Kranke und Schwache kümmern, wenn nicht alle miteinander. Allerdings stellen wir irgendwann fest, dass wir alle genormt werden.

Wenn man dem Staat nichts böses unterstellt, dann sind viele dieser Normen nur um die Gesundheit der Bevölkerung im Auge zu behalten und das Gesamtwohl zu betrachten.

Es gibt diese Normen bereits für unsere Neugeborenen mittels Apgar Test, später folgen U1 bis U14 und Prüfungen und Tests ununterbrochen, um zu sehen, ob wir der Norm gerecht werden.

Gegen die anfänglichen Kinderuntersuchungen, lässt sich im Prinzip nichts negatives sagen, außer das der Staat den Eltern keine Freiheit lässt selbst zu entscheiden ob sie nur im Krankheitsfall mit dem Kind zum Arzt gehen oder wie in den gelben Heften, immer dann wenn der Staat es wünscht. Wer es nicht weiss, wenn ich als Eltern so eine Untersuchung versäume, steht das Jugendamt vor der Tür.

Dann wird mir pauschal der Verdacht der Kindswohlgefährdung unterstellt. Die Freiheit diese Untersuchungen ausfallen zu lassen, habe ich, wie bereits erwähnt, in Deutschland nicht.

Failen wir später dann bei den Tests die im Schulalter folgen, sind wir nicht der Norm entsprechend und bestenfalls förderungswürdig, schlimmstenfalls irre.

Wer lässt sich eigentlich freiwillig normen? Wer liebt es angepasst zu sein, an die Menge der schlafenden Schafe, denen es als Ehre vorkommt, den größten Teil, nein fast die gesamte Zeit ihres Lebens Regierungen und Staaten zu dienen. Die es gut finden täglich neu ins Hamsterrad zu steigen und es als Belohnung empfinden, dafür monatlich schlecht bezahlt zu werden.

Als das schon nicht mehr so gut funktionierte, hob man die Anzahl der Urlaubstage an und erfand Bonusse.

Selbstverwirklichung ist bei den oberen des Staates, sowie treuen Dienern desselben nicht gern gesehen und wird gern mittels Bürokratie und Gesetzen ohne Ende erschwert.

Zurück zur Manipulation, da wir als Einzelperson ohnehin eher nicht in der Lage sein werden, das bestehende System zu ändern. Zumal es auch vielen gut gefällt.

Die angeblich effektivsten Methoden zur Manipulation der Menschen, sind übrigens oft die über die Eltern jetzt sagen werden „ach hör mir auf. DAS versuche ich seit Jahren jeden Tag bei meinen Kindern und ich sehe keinen Erfolg.“ Das kommt auch darauf an, WIE geschickt diese Arten der Manipulation eingesetzt werden.

Wiederholung von Behauptungen

am Effektivsten, wenn sie immer wieder geschickt eingeflochten wird

nicht viel drumherum geredet wird und keine Beweise angebracht werden, sondern nur auf Zeit gesetzt wird, die gewünschte Behauptung als Glaubenssatz in die Köpfe der Menschen zu pflanzen.

Ich sag nur „Corona Krise“ diese zwei Worte geistern seit Wochen durch die Medien und pflanzen sich wie Efeu ins Gehirn und schlängeln sich sicher bei mittlerweile jedem mehr oder weniger erwünscht durch den Kopf.

Behauptungen in Schlagwörter verpacken

diese auch wieder am besten passend zum gemutmaßten Intellekt der Zielgruppe festlegen oder erfinden, um ihnen einerseits das Gefühl zu geben, endlich mal etwas zu wissen und sie andererseits dazu zu verleiten, aktiv mitzureden und heftigsten Gebrauch von diesen Schlagwörtern zu machen. Besonders einfach kann man sich dies dann machen, wenn man das Niveau der Zielgruppe durch vorangegangene Einstufung in Statistiken und Gruppen schon erledigt hat. Also seine Zielgruppe gut kennt.

Die passenden Schlagwörter, die man gerne auch mal extra dafür erfunden hat. Stichworte zum Beispiel Verschwörungstheorien, Geschwurbel und Rechtsesotheriker lassen sich dann gut über jedwede Medien verbreiten.

Wer von euch wusste zum Beispiel, dass das Wort "Verschwörungstheoretiker" bereits 1945 von einem britischen Philosophen verwendet wurde. (Die offene Gesellschaft und ihre Feinde, Karl Popper).

Wenn wir also nun unseren Gedanken oder Wunsch von dem wir möchten, dass unser Volk ihn denkt, oft genug – ohne Beweise natürlich – unter die Gemeinschaft gemischt haben, können wir dazu übergehen zu schauen, WER ihn bereits aufgegriffen hat und nun weiter verbreitet.

Am besten sind das Stimmen des Volkes, sympathisch erscheinende Männer (eher selten Frauen) die unsere Idee für glaubwürdig und erstrebenswert gefunden haben und nun danach streben es lauthals in die Welt zu schreien.

Diese Sprachrohre des Volkes nun werden den Part der Verbreitung für uns aktiv übernehmen, ohne dass ihnen das überhaupt bewusst sein wird, dass wir es nur erfunden haben. Weil wir ein bestimmtes Ziel verfolgen, und unsere Behauptungen nur zu diesem Zweck aufgebaut wurden.

Sie verbreiten quasi unsere

Propaganda

wie praktisch für uns, vor allem wenn es geschätzte, intelligente, bei vielen hoch angesehene Menschen sind, die nun unser Ziel in die Wege leiten.

Bekommen unsere Volks-Flüsterer (das Wort habe ich gerade erfunden, gut, oder?) nun Gegenwind von Individuen, die das ganze vielleicht durchschaut haben, müssen wir natürlich eingreifen. Niemand soll uns auf unserem Weg zur Weltherrschaft stören.

Fakten und Gegenargumente

Verdrehen, als lächerlich darstellen, Leugnen

oder vielleicht die entsprechenden Menschen, falls sie sich von ihrem lachhaften Unglauben nicht umstimmen lassen (weil sie vielleicht, nicht akzeptable Gegenbeweise haben, die unsere – erfundenen – Theorien widerlegen könnten) einfach mundtot machen. Es gibt Gerüchte, dass besonders gewissenhafte Individuen dann plötzlich am Herztod sterben oder sich suizidieren.

Haben wir die Anzahl der Gegenstimmen ganz gut im Griff können wir dazu übergehen, Menschen, die gegen uns sind, öffentlich anzuprangern und als Lügner, Hetzer oder Ketzer darzustellen.

Die breite Masse wird uns nun ohnehin glauben, denn das was mein Nachbar glaubt, den ich schon 40 Jahre kenne, das kann ja nicht so verkehrt sein.

Ohnehin folgen die Massen lieber dem Weg des Geringsten Widerstandes, so lange sie nicht um ihren eigenen Wohlstand und Luxus fürchten müssen.

Da kann man schon mal die Meinung anderer ungefragt annehmen. Eine Sache, die so oft wiederholt und von so vielen als hochintelligent und berühmt anerkannten Menschen ausgesprochen wird, muss einfach wahr sein.

Sollte uns trotz allem noch Widerstand begegnen, machen wir es ganz einfach. Lasst uns schnell den Weg der Massenhypnose gehen und einen unsichtbaren Feind ins Spiel bringen.

Jobverlust, kein Kitaplatz, Krankheiten die uns alle töten könnten, ein Atomkrieg, irgendwas das das Volk davon abhält meine Theorien weiter zu untersuchen und am besten, habe ich auch schon ein Gegenmittel zu dem – von mir vielleicht erfunden Problem oder Bedürfnis parat – so das ich mich nun zusätzlich auch noch als Retter meiner dankbaren Untertanen aufspielen kann. Und diese mir hinterher umso bereitwilliger alles glauben, was ich ihnen erzähle.

Ich kann meinem Volk, auch gern etwas geben was sie eint, dass sie stolz sind zu einer so großartigen Gemeinschaft gehören zu dürfen. Jetzt sind sie alle privilegiert und streben danach meine Theorien, die ihnen jetzt ohne Zweifel, als die Wahrheit und nur als die Wahrheit erscheinen, weiter zu verbreiten.

Sie ungeniert jedem in die Tasche zu spucken, der nicht mal daran gedacht hat, es überhaupt wissen zu wollen. Erinnert ihr euch an die Zeugen Jehovas? Bei denen klappt die Manipulation von oben ganz gut.

Falls euch meine Ausführungen irgendwie weit hergeholt erschienen, habe ich euch nun hiermit gezeigt, dass ich ganz alltägliche Manipulationstaktiken verrate. Die vor allem bei Sekten, welche sich verbitten Sekte genannt zu werden, angewandt werden.

Am besten laufen diese Manipulationen ohne jede erkennbare Art von Gewalt, wobei wir alle wissen, was gerade in solchen Glaubenskreisen geschieht. Dass die Gewalt dann hinter verschlossenen Türen stattfindet.

Die Frage, die sich nun stellt, ist, wie kann ich mich und meine Familie dafür schützen, Opfer von Manipulation zu werden?

Am einfachsten liese sich dies beantworten mit:

  • Fang selbst an zu denken.
  • Glaube nichts, nur weil es irgendwo geschrieben steht.
  • Hinterfrage alles, vor allem Dinge und Behauptungen, die dir aufgetischt werden und von Anfang an, komisch erscheinen.
  • Vertrau auf dein Bauchgefühl und deine Intuition. Wenn du beides nicht mehr zu haben glaubst, reaktivier es.
  • Frage bei anerkannten Experten oder ihren Teams nach ob diese Behauptung wirklich stimmen kann.
  • Wenn du irgendwo erscheinen sollst, wo du dir nicht sicher bist, ob man dir wirklich wohlgesonnen ist, geh nicht allein hin und wenn doch, erzähle Vertrauenspersonen Wo du bist, Wie lange du dort bist und steck ein Handy ein, um im Notfall erreichbar zu sein.
  • Scheue dich nicht, wenn die Manipulation gewalttätige Züge annimmt Autoritäten zur Hilfe zu bitten.
  • Wenn du in der Lage bist, andere durch dein Wissen und Handeln vor Unheil zu bewahren, schweig nicht. Biete Hilfe und Wissen an und unterstütze sie aktiv.
  • Verschwende nicht zu viel Energie, um Behauptungen zu widerlegen, wenn du schon ahnst, dass sie nicht stimmen. Besinne dich auf deine eigenen Kräfte und geh dem ganzen aus dem Weg.
  • Meide große Menschenmassen, in ihnen herrscht oft keine Atmosphäre des klaren Denkens mehr und schon die geringste Ursache kann zu Massenhysterien und Panik führen und viele Menschen können dabei zu Schaden kommen. Das ist auch der Grund, dass Demonstrationen, Konzerte und Festivals etc. angemeldet werden sollten, dass genügend medizinische Ressourcen und Sicherheitskräfte für den Ernstfall bereitstehen. Und nicht um das Volk im Ernstfall nieder zu knüppeln.

Ich hoffe ich konnte euch einen kleinen, womöglich unterhaltsamen Einblick in die Manipulation der Gedanken wiedergeben.

Ich hätte auch ein Buch drüber schreiben können. Aber ich denke das hier reicht.

Wie seht ihr die Sache mit den Zwangsuntersuchungen im Kindesalter?

Ist das ein staatlicher Eingriff in die Einheit der Familie? Schreibt mir mal.

Einen schönen Tag wünsch ich Euch. 

Traps in the next World?

Hello everyone and friends, good day!

This time i want to finish the story with the traps that wait for you after you die.

You thought live is hard? Wait until i tell you what is going on when youre out!

This will be no fun and depends on what you want.

Before that, this is my experience and my memory! I want to tell you this because i think you should know!

So what kind of traps are there?

Have you ever heard of people who saw a light in a tunnel ? And that it was warm and welcoming? And that friends and family were standing there and welcoming you?

Well thats the first trap right after death! The reincarnation trap.

You should know this: when you die, you dont really have a body anymore except your astral body which dissolves in higher frequency. That means you move with your mind!

Now when that tunnel is in front of you and you imagine going trough it..You will be nearly instantly trough it. Of course many still walk to that tunnel. Many dont even get one to see and just rise up. And many get dark tunnels ..It all depends on what place youre currently positioned!

Why ? Because there a very large tunnel systems between the worlds. They work like warp holes. Some of them are traps, in some is nothing and in rare and extremely dark tunnels is the freedom which leeds out of all this. But later more to that.

So what do you have to do to avoid that trap? Just dont ever concentrate on it..just ignore and thats it. Only when you choose to go or do something else. No one tells you anymore what to do but still your mind should stay sharp!

So we have light traps with beauty looking lights, warm and charming tones that only want your attention.

What else? Well i call the next one „Dimensional Mines“ – They work the same as the tunnel except with differences: They look normal or just like a little portal in the air .. colourful and without any signs of light. It shall irritate you to go inside and take a look.

You can look inside and see nice looking places and themes or golden clouds. All depending what cloud it is.

So what is the dangerous thing about it?

Well i was once in one of them. The inside has a lot of potential because sometimes it looks like a beautiful place and the other time its just a golden cloud were you can walk on it. Its always different.

The thing is once you enter, a sort of timer tiks that you dont hear but feel.. The timer that closes the portal behind you and traps you there forever until you reincarnate automatically after a while.

Never go in there .. i made it out because i knew the entire scene before it happend and my princess was outside and looking for me. She said to come out of there. We both knew what that was and when i got out, it closed soon after.

These traps are placed like a minefield. They randomly show up and want you to go inside. And you never know WHEN they close!

Again, no one forces you to go in but if you still go because it looks so cool in the inside, its your fault.

The light tunnel and mine portal traps are mostly covering the area. Be careful!

The friends and family you see there in these tunnels are NOT your friends! Dont ever listen to what they will tell you.

If you decided to run for freedom, do it! And dont look back when the light trap is there. Why ? Your friends may turn to monsters and hunt you because you know.. BUT they cant harm you! Never forget!

Anything else? Watch your step! Always go sharp to every place and dont get caught by nice looking creatures or whatever. Traps are intelligent and these things who want you to step inside will know what you like.

Nothing can harm you anymore but what beings can do is to fool you! Specially in „new“ areas.

Thats it for today Friends, See ya soon! 🙂

What is after Death? – Quick Guide

Hello everyone,

In todays blog i want to quickly and shortly tell you what will happen after your body dies.

You lay on your bed… you slowly dying and you dont know what will come and what to expect at all.

Let me help you with this one.

After your body dies, you will synchronise (your soul) to your astral body. Or call it electrical body.

It will be another vehicle for the upcoming realms.

All deseases will vanish and you will be how you always were except without body.

Senses will sharpen, everything will be very clear and you will know what will be in front of you.

Slowly you will rise up and see your body a last time from above. Now heres the difference:

You may be lay down in bed and be already dead without realising. Then you stand up and try to do your daily routine and suddenly you see your body in bed. This may happen too!

The first thing to know when youre dead is to realise it and stay fully aware of the situation.

So you rise slowly up and start to see a light.

There are 3 Options: You go trough it and start a reincarnation because going trough it will be your „yes i want to go back to earth“ – of course you will have some freetime up there but you never know when it will start again.

Second Option: You dont go trough it and wait until it got away. You seek the dark tunnels between the realm of the living and the dead and jump to absolute freedom. Be aware that by doing so, you will never see anything from earth and your friends again, until they are not out as well! ((But dont worry they will be out quite fast. Because time goes there extremely fast.))

This will cause an instant kick from the universe to the real and outer world where everyone is free. You will regain fully who your were and what happend ..Shortly said you will know all answers you didnt knew about you.

Third option: you dont do anything and stay on earth. You can fly by the way. But nothing really more because no one can either hear you but maybe see you! But there is not much fun to it.

You decide what you do and where you go.

The astral realms and vacations will be in the milky way when you go trough the light.

I personally dont recommend it. Expect traps that got placed between some pretty worlds. Shiny warm and light filled places. Only placed for you to go trough. Never concentrate on that!

You can be faster back in a body before you even know it. Be careful and dont fall for the „We waited for you so long“ – trap from your „friends and family“

The cheme goes way beyond your dreams, thats why i want to tell you all about it.

You shall decide what happens and dont get caught in traps!

Thats it for today, See ya and have a nice monday 🙂

What is your Ego REALLY??

Hello together,

This time we will talk about EGO ..Yes ..something that is mostly misplaced and has a special place in the blacklist when spiritual guru’s talk about it..

So what is ?

The ego is the one that tells you to do something! When you lay down in your bed and start to think about the things you have to do later or soon.

It is the drive program within the game you could say. The tool to always do something because your ego tells you to!

So what is the opposite of ego? ..Doing nothing! Just be .. and enjoy what is, without to want anything and not being a slave of your mind.

But dont forget, the mind is not the ego! The ego is just a tool that uses the mind as a transmitter of your own thoughts!

Like a program that reads your concerns and thoughts out loud! It is neither bad nor good.

It is YOUR tool and it is in your mind! You always decide what thoughts can come near you and which not!

If youre in control of your ego, you control your mind!

If you control your mind, you have to still regulate your ego!

Without the tool within the matrix, nothing will survive! And again, be sure not to mistake it!

Mind is you – You alone think and decide – your ego just simply sais „i want“.

If you dont want anymore – the ego is on standby! It never leeves because without it, you cant do anything..

Ego would be „i want to go eat- lets go“ – but having no ego would be „dont need it, stay“ – But still youre gonna eat because without it, you cant survive.

What i want to tell you is that the so called ego which is mostly made looking bad, is just a tool for you to use! No one said to become a victim to it – when you let it go on autopilot and corrupt your thoughts with useless stuff, what do you expect? Its just like google translater with nonstop talking while sitting at your memory server..

So why spiritual people say always to get rid of your ego?

Because in that moment you will understand something .. you will gain control and know what the ego really is – A program that is running because you let it run. It always will run but as soon as you gained control by understanding the functions, you will be able to shut it …

You will know what thought you will let yourself come close

But after that, it will be just as always. These guru’s fool you by telling you that they have no more ego.

The truth is – as long as you say „I want“ will be always ego – because again..

Without it – you cant survive

This is life, have fun while still being „enlighted“ and enjoying it. You dont have to live like a monk to show others how spiritual you are 😉

See ya people, thats it for today 🙂

Meine erinnerte Liebe

Wie lang ist es her ? Das letzte Mal als wir uns sahen? Das letzte Mal als wir uns bewusst trennen mussten?

Ich weiß es noch..

Wir stehen beide voreinander inmitten einer Farbigen Welt .. Erfuhren das wir uns auf lange Zeit immer wieder trennen müssten bis es soweit ist.

Die anderen waren still … Einer nach dem anderen fühlte was kommen wird und sie flogen fort..

Wir hatten den Moment für uns.. Beide innerlich frustriert und niedergeschlagen ..einfach nur trauernd. Ich konnte es nicht ertragen dich so zu sehen..

Wir trösteten uns gegenseitig.. Umarmten uns und wurden voneinander auf Schlag gerissen.

Berührten uns ein letztes Mal an der Hand.. Wissend das uns nichts trennen kann.

Viel Zeit verging … Das Vergessen half die Zeit zu verkraften … War dies wirklich nötig? Waren es die Regeln?

Und nun.. haben wir uns bald wieder.. Unsere Erinnerungen kamen zueinander zurück. Wie wir es wussten.

Unsere Seelen für immer und zu jeder Zeit vereint. Wir waren schon immer beieinander.

Das Ziel meiner Existenz ist wieder in Sicht. Wir haben es bald geschafft … Und nichts konnte uns je aufhalten.

Mein Herz ..Meine leuchtende Seite.. Wie sehr habe ich dich vermisst.. Ich will es dir endlich zeigen..

Meine Liebe welche der irdischen Liebe nicht gleicht. Eine schon immer vereinte Existenz .. Eine Liebe ausserhalb des Daseins..

Nur wir können uns dies zeigen

Ich weiß der Tag wird kommen, denn nichts wird uns je voneinander abhalten. Nichts hat es bisher geschafft und nichts wird es je.

Meine Gedanken sind wieder klar und bei Dir, Meine Seele reißt mich zu dir und du fühlst es genau ..Wir halten es nicht aus voneinander getrennt zu sein.

Zum Greifen nah … Wir werden uns wieder haben denn ruhen werde ich bis dahin nie.. Und steigen empor .. zurück zu unseren Welten…jenseits der Existenz.

Nur uns genießend, ungestört, ohne Zeit, wie schon vorher … Für immer zusammen.

How to be more Confident – Life Tasks

5 Out of Body Technics! (in english and german)

Hello everyone,

This time i will show you five technics that you can try and get a out of body experience with!

This is as well for everybody and can be done without any meditating preparation.

First: the side roll

In this technic, everything you do is very simple: lay down in your bed and start rolling to the left or right. Do it fifteen times and then go back to your bed and do it fifteen times only in your head! This will cause the actual „getting out“. Repeat it over and over until you see yourself in bed again.

The best thing you can do here is to roll out of your bed (a soft landing would be good for your safety of course).

Second: the falling chair

As the name says it already, sit down in a chair, place a soft landing behind you, close your eyes and start falling backwards!

Why backwards? Well you have to understand that falling itself, gives the highest chance of getting out of your body! Through the effect of falling, you can often drag yourself much easier out. BUT- be sleepy before that – just a little bit! If youre too focused, it might not work.

Here as well, do it five to ten times and then only in your head while sitting in the chair. If you’re good, you might try to fall while feeling that you’re falling asleep. This would guarantee the success.

Third: the room inspection

In this one, you will watch everything in your room and/or house VERY carefully, and as much in detail as possible! Do it for thirty minutes or more. The more details you know, the better will your chances be!

After that, go straight to bed and just do the same in your head! Sooner or later you will realise that you stand suddenly in the room. Turn around and see your body sleep.

ALWAYS, absolutely ALWAYS, turn your eyes were you left before! Otherwise you might forget what you were doing at all.

Forth: this one is more intense for your body!

This is what you do: you start to do serious amount of sports while you’re sleepy! Do push ups and jumping jacks and everything you can think of, AS FAST as you can. It will drain every energy out of your muscles. Do it for max. ten minutes and it doesnt matter if you sweat!

After that, go to bed and you will fall quite fast asleep. The reason is that your muscles start to relax much faster than usual and if it all goes right, you will pretty much fly out.

And here be absolutely sure that your last thought contains anything of „leaving my body, astral travel“ or anything like it. We dont want you fall just asleep or into a dream.

Fifth: detailed walking

This one needs more concentration with a mix of letting the body sleep while consiousness stays awake during the exercise in your head later on.

Get to your bed, take your clothes of and lay down. Then stand up and do it again while adding the situation of getting out of your room.

Again: go to bed, uncloth yourself, lay down, stand back up, put all on, leave the room.

The thing here is, you need to remember every detail of what you’re doing and the final part is you walking out of your room and looking back to your bed! Do this fifteen to twenty times and than only in your head. You will see when you’re out, as soon as you see yourself sleeping in the bed!

Those were five methods for today friends, try it out and tell us about it!

See ya all soon and have a great day! 🙂

If you have any questions, just ask in the comments!

A little eye opener: https://www.amazon.de/Glaubenss%C3%A4tze-spirituell-betrachtet-Katja-Kubiak/dp/1982950382

German

Hallo zusammen,

Dieses mal zeige ich euch fünf Techniken für eine herbei Führung einer Astralreise.

Diese Techniken kann jeder machen und es sind keine Vorbereitungen wie meditieren notwendig.

Erste Übung: die Seitrolle

Diese Übung ist recht einfach, Ihr legt euch auf euer Bett und beginnt nach links oder rechts euch abzurollen. Welche Seite ihr wählt ist egal. Dies macht ihr jetzt wiederholt fünfzehn mal und das Ganze dannach ebenfalls gedanklich 15 mal. Das gedankliche wird den eigentlichen Effekt auslösen. Wiederholt dies nun solange bis ihr euch selbst im Bett schlafen seht.

Ihr solltet natürlich darauf achten, dass Ihr euch beim Abrollen auf die jeweilige Seite eine weiche Landung platziert!

Zweite Übung: Fallender Stuhl

Wie der Name schon sagt, nehmt ein Stuhl, platziert hinter dem Stuhl eine weiche Landung, schließt die Augen und beginnt nach hinten zu fallen!

Warum nach hinten? Nun dazu müsst ihr wissen, dass das Fallen an sich die beste Möglichkeit zum verlassen des Körpers ist. Seid davor aber bitte etwas schläfrig, da es sonst nicht klappen könnte aufgrund eures Fokuses.

Hier macht Ihr das Ganze fünf bis zehn mal und setzt euch dann wieder auf den Stuhl und macht es gedanklich ebenfalls fünf bis zehn mal. Wenn ihr gut seid, könnt ihr wenn ihr bemerkt, dass ihr gerade einschläft, euch noch ein letztes Mal nach hinten fallen lassen. Dies würde den Erfolg garantieren.

Dritte Übung: die Raumbetrachtung

In dieser Übung werden Sie alles in Ihrem Zimmer und/oder Haus SEHR sorgfältig und so detailliert wie möglich betrachten und anfassen! Machen Sie es dreißig Minuten oder länger. Je mehr Details Sie wissen, desto besser werden Ihre Chancen sein!

Gehen Sie danach direkt ins Bett und machen Sie das Gleiche gedanklich in Ihrem Kopf! Früher oder später werden Sie merken, dass Sie plötzlich im Zimmer stehen. Drehen Sie sich um und sehen Sie Ihren Körper schlafen um sich zu vergewissern.

Vierte Übung: diese Übung wird anstrengend für Ihren Körper sein.


Das ist es, was Sie tun werden: Sie fangen an, ernsthaft Sport zu treiben während Sie schläfrig sind! Machen Sie Liegestütze und Hampelmänner und alles was Ihnen einfällt, so SCHNELL wie Sie können!

Das wird Ihren Muskeln jede Energie entziehen. Machen Sie es maximal zehn Minuten lang und es macht nichts aus, wenn Sie schwitzen sollten.

Danach gehen Sie zu Bett und Sie werden ziemlich schnell einschlafen. Der Grund dafür ist, dass sich Ihre Muskeln viel schneller als gewöhnlich zu entspannen beginnen und wenn alles gut geht, werden Sie schnell hinausfliegen.

Und hier sollten Sie absolut sicher sein, dass Ihr letzter Gedanke etwas von „meinen Körper verlassen, Astralreisen“ oder ähnliches enthält. Nicht das Sie sonst in einen Traum verfallen!

Fünfte Übung: Detalliertes Laufen

Dies erfordert mehr Konzentration mit einer Mischung aus Schlafenlassen und Wachbleiben des Körpers wärend der Gedankenphase.

Gehen Sie zu Ihrem Bett, ziehen Sie Ihre Kleider aus und legen Sie sich hin. Stehen Sie dann auf und tun Sie es noch einmal, während Sie die Situation des Verlassens Ihres Zimmers hinzufügen sobald sie wieder angezogen sind.

Noch einmal: Gehen Sie zu Bett, ziehen Sie sich aus, legen Sie sich hin, stehen Sie wieder auf, ziehen Sie alles an, verlassen Sie den Raum.

Die Sache hier ist die, dass Sie sich an jedes Detail erinnern müssen, was Sie tun, und der letzte Teil ist, dass Sie aus Ihrem Zimmer gehen und zurück zu Ihrem Bett schauen!

Tun Sie dies fünfzehn- bis zwanzigmal und dann nur in Ihrem Kopf. Sie werden sehen, wenn Sie draußen sind, sobald Sie sich selbst im Bett schlafen sehen!

Das waren die fünf Techniken für heute. Probiert es aus und erzählt darüber in den Kommentaren.

Wir freuen uns auf eure Erlebnisse! 🙂

Bis bald und habt einen schönen Tag!

Hier ein kleiner Augenöffner zu Glaubenssätzen:

Du bist gut so wie Du bist. Wenn andere das anders sehen, was dann?

zuerst noch hinzugefügt, das und warum das Herabwerten anderer uns nicht besser macht. Im Gegenteil. Nach der Lektüre, weiß man hoffentlich mehr.

Einen wunderschönen guten Tag, alle miteinander.

Heute wieder mein Lieblingsthema. Menschen und ihr Verhalten.

Ein paar Gedanken dazu, was Menschen dazu verleitet schlecht über andere zu reden. Am Anfang kennt man das eher nicht, es ist ein Phänomen was sich eher unter „angeblich“ Erwachsenen und Jugendlichen abspielt. Bei Kindern ist mir das noch nicht aufgefallen. Kann zwar bestimmt auch vorkommen, allerdings sind Kinder meist noch nicht so charakterlich bedarft wie unsereins.

Ich könnte nun auch hier wieder ansetzen, dass unsere Vergangenheit dran schuld ist, allerdings unsere Eltern oft nicht. Zumindest nicht wenn es darum geht, wenn ich, als Erwachsener andere nieder mache, offen und versteckt lästere und Mist erzähle. Dies ist eher ein Problem was wir uns im Laufe der Jahre selber angewöhnen.

Wie das denn? Kinder sind unpolitisch und ehrlich und offen. Sie finden uns entweder doof und sagen das oder sie mögen uns und kommunizieren, dass, je älter desto mehr verschwindet dieses positive Verhalten leider.

Ich wage zu behaupten, dass die Anfänge dort sind, wo auch Gruppenzwänge beginnen. Markenklamotten, das beste Handy und so weiter. Wo die ersten Individuen entstehen. Wo man mitbekommt, andere haben andere Sachen und entsprechende Wertigkeitsinformationen kursieren.

Dort entsteht auch dieses Umfeld des „hinter dem Rücken reden“ oder ganz offen Anfeinden.

Eltern sind gut beraten da auch Jugendlichen klar zu vermitteln, dass ist ein mieses Verhalten. Jeder darf sein und haben was und wie er ist. Alle Menschen sind gleich. Wir wissen, der größte Teil der Eltern tut dies nicht. Wird es auch nicht tun. Die Menschheit ist nicht in der Lage die Gemeinsamkeiten dauerhaft wahr zu nehmen. Viel zu oberflächlich.

Sind nun einzelne von uns in der Situation sich mit Anfeindungen, Mobbing oder üblen Nachreden auseinandersetzen zu müssen, so sollte man den entsprechenden Personen, so man sie ausfindig machen kann, offen gegenübertreten und klar kommunizieren, dass damit Grenzen überschritten sind und man dieses Verhalten nicht akzeptieren wird. Heutzutage kann man damit auch zur Polizei gehen und sich Hilfe holen.

Was aber, wenn das ganze so abläuft, dass man vielleicht erst einmal verstehen möchte WARUM ein Mensch sich so verhält. Und man die direkte Konfrontation erst danach suchen möchte.

Es gibt zig Varianten was passieren kann und wie Menschen sich verhalten. Haben wir es mit Leuten zu tun, die über uns lügen, werden sie das auch tun, wenn man ihnen gegenübersteht. Pathologische Lügner kennt wohl jeder von uns. Bei diesen Mitmenschen hilft oft nur das komplette Ignorieren und Blocken der Person.

Müssen wir feststellen, jemand erzählt Sachen, die ihn einfach nichts angehen und die uns schlecht dastehen lassen, können wir zumindest versuchen das ganze inkl. den Mitmenschen ein wenig zu analysieren.

Warum lästern Menschen über andere? Haben sie Minderwertigkeitsprobleme mit sich selbst und hoffen nun besser da zu stehen? Sind sie auf uns eifersüchtig und neidisch und glauben dadurch Erfolg zu bekommen? Sind sie vielleicht nur dumm? Naja, die wenigsten sind wohl so einfach gestrickt, dass sie nicht mitbekommen das ihr Verhalten deplatziert ist.

Minderwertigkeitsprobleme entstehen auf dem Glaubenssatz nicht gut genug zu sein. Oft hilft man demjenigen tatsächlich mit Verständnis und Entgegenkommen und sagen „he du bist auch gut so wie du bist. Halt die klappe über mich und beginn dich selbst zu schätzen.“ Leute, die einen aufgrund dieser eigenen Probleme runterziehen wollen, tun dies meist eher unbewusst und sind lernfähig, wenn sie zu verstehen beginnen, dass ihr blödes Verhalten in ihren eigenen Problemen zu Grunde liegt. Man kann dies auch nett kommunizieren.

Sind Hass, Eifersucht und Neid die Gründe dafür das man euch übel mitspielt könnt ihr leider davon ausgehen, dass schwerere psychologische Gründe dahinterstecken, die den Versurachern eures Ärgers oft gar nicht selbst bewusst sind.

Neid und Eifersucht entstehen, wenn mein Gegenspieler mich glaubt zu kennen und sich nun mit mir vergleicht und feststellt, dass es Unterschiede in Bereichen gibt, auf die er bei mir keinen Einfluss haben kann und wird, die aber seinen Selbstwert herabsetzen. Dafür kann niemand etwas außer ihm selber. Wenn ihr einem solchen Menschen zu einer Therapie ratet, entsteht dann meist noch der Hass seinerseits. Auf euch, natürlich. Auf wen den sonst.

Da solche Konfrontationen auch schnell eskalieren, empfehle ich hier auch den entsprechenden Menschen zu meiden und von vorneherein sich auf keine Situationen einzulassen, die sich zum Konflikt hin verschärfen könnten.

Es gibt auch die Version von Neid die einen zu eigenen Höchstleistungen anspornt, diese Menschen haben ein gesundes Selbstwertgefühl und wissen das man sich alles selbst erarbeiten muss. Diese Menschen haben es logischerweise dann auch nicht nötig schlecht über andere zu reden.

Wie sagte Oscar Wilde, „Die Anzahl unserer Neider, bestätigt unsere Fähigkeiten.“ Halten wir also fest, je nachdem wie wir unseren Gegenüber, der sich negativ über uns auslässt, einschätzen. Bleibt uns nichts anderes übrig, als ihn künftig außen vor zu lassen. Das nette Gespräch zu suchen. Oder ihn als mahnendes Beispiel zu nehmen es besser zu machen. Bei Eskalation oder Gefahr das man den eigenen Seelenfrieden verliert immer professionelle Hilfe suchen.

Ich habe zum Abschluss eine meiner Erfahrungen auf Lager, die sich mir förmlich eingebrannt haben. Vor ziemlich vielen Jahren, um genau zu sein 1993 bis 1996 habe ich im Osten Deutschlands ja Krankenschwester gelernt und mein Eindruck von vielen Schwestern war der, dass sie sobald einer den Raum verließ, gnaden- und schamlos über denjenigen hergezogen sind. Dies konnte ich über die Jahre immer wieder feststellen. Und ist bis heute einer der Gründe, dass mir dieser Berufszweig nicht mehr zusagte.

Wenn man hinter seinem Rücken schon hört, dass man gleich Gesprächsthema ist, macht das ganze keinen Spaß. Hat denen damals niemand gesagt. Ich hoffe die Zeiten haben sich geändert.

Erzählt mir doch einmal eure Erfahrungen mit Hass und Neid und Missgunst. Und denkt immer daran, wer auf euch herabschaut kann immer noch tief fallen 😉

Bis die Tage, eure Katja

Die Auswahlleiste unserer Träume

Hallo zusammen,

Im heutigen Thema geht um es um die Schaltstelle unserer Träume, inmitten ich erklären werde, was es damit auf sich hat und welche Verbindungen es womöglich haben könnte.

Mir passierte dieses Erlebnis nun schon zweimal, wenn ich im vorherigen Beitrag die Geschichte mit der Astralreise hinzufüge, so wären es drei.

Ich schlief abends ein und wachte mitten in der Nacht auf, leicht desorientiert schaute ich mich um und drehte mich wieder auf die Seite, kaum schloss ich die Augen, war ein Bildschirm vor mir und ich war anscheinend unterbewusst aktiv.

Dieses Bildschirm sah fast ähnlich wie ein PC- Bildschirm aus, es gab aber nur eine Leiste mit knapp vier Unterpunkten und ich konnte nur gedanklich herunter scrollen. Grünliches Aussehen und teilweise komische Striche und Symbole, für mich unlesbar, trotz klaren Verstandes. Es war so als war ich in meiner Traumliste für diese Nacht gelandet!

Obwohl ich vollstens unbewusst war, kam es mir vor als kenne ich diesen Ort vollstens auswendig. der Bildschirm war vor mir, aber ich sah außerhalb dessen noch Teile meines Kissens und Bettdecke. Ich wusste erst nicht was ich nehmen soll, da ich nichts sah was das Ganze beschreiben konnte, also wählte ich einfach das Letzte und ich landete im selben Traum, wo ich aufgehört hatte…

Die Zeit war wohl dort stehengeblieben wie es mit vielen Träumen passiert, und diese setzt sich erst fort wenn man es wieder betritt.

Das interessante war, dass ich mit steigender Unbewusstheit dennoch wusste was ich tat, als konnte ich bei genauerem hinsehen erkennen, welche Träume zur Verfügung standen. Und ich wusste ebenfalls, dass wenn ich etwas anderes anklicke, der Traum von vorhin zwar nicht neu starten wird, aber es beim nächsten Mal dennoch am Anfang geträumt werden würde, wie als gebe es Multiversen inmitten der Traumebenen.

Das zweite mal, passierte es genauso aber diesmal gab es zwölf bis dreizehn Auswahlmöglichkeiten, wieder sahen alle gleich aus aber diesmal war etwas seltsam. Beim Anklicken auf eines der Leisten, sah ich das vier von ihnen ein und derselbe Traum waren und ebenso vier weitere eines anderen Traumes, die obersten drei waren wieder verschieden.

Ich nahm das vorletzte und ich erinnere mich daran, das anfangs gar nichts passierte und nach drei gefühlten Sekunden, ich einfach in die Schwärze schlafen viel, wachte auf und wollte zurück in diesen Zustand, allerdings kam ich seitdem nie wieder dorthin.

Ich denke das diese Bildschirme inmitten eines speziellen Raster existieren.Meine Vermutung: Es gibt für Träume sowie Astralreisen Bildschirme, in diese man sich begeben kann, um zu schauen was man gern erleben möchte. Jede dieser vorhandenen Leisten, sind wie eine Mappe für eine ganze Traumkollektion oder Erfahrung und sie ergänzen sich wie ein Film. Obwohl sie total unterschiedlich sein können. Ebenfalls ist der Bildschirm für Astralreisen das wirklich „echte“ ist, mit dem man tatsächlich die Seele in andere Realitäten bringen kann und nie wieder zurück kehrt.Diejenigen die dort schon einmal waren, werden wissen was ich meine.

Es gibt einen Hauptbildschirm (Astrale, welcher ebenfalls ein Ausweg aus der Materie von Allem ist) und den, nennen wir es mal „Traumschirm“, welcher eine Unterordnung dessen ist und nur allein die Träume anwählen kann.

Diese sind nur mit dem Bewusstsein/Seele besuchbar. Als ich damals in diesem Kokon war und aus der Astralwelt hinaus flog, sah diese sehr viel anders aus sowie wusste ich, dass ich weit weg zu dem Zeitpunkt war. Man könnte sagen, dass man sich in den zwischen Etagen anderer Dimensionen aufhielt.

Weitere Infos sind in den vorherigen Blogs!

Habt ihr sowas schon einmal erlebt ? Schreibt es unten in die Kommentare, wir sind gespannt! 🙂

Weitere Forschungen werden angestellt und sobald ich was neues weiß, gibt es dazu wieder einen Blog!

Das Obere genannte ist lediglich meine Vermutung und sollte nicht 1:1 übernommen werden! Ich teile euch meine Erfahrungen, geht raus und macht eure eigenen! 🙂

Bis zum nächsten Mal Freunde 🤸‍♂️

Co – Autor A.M.

Hier geht es weiter zum Buch:

https://katjasbauchladen.com/25020/04/21/320/