Schlagwort-Archive: Allgemein

Happy Birthday to me

Und ein Geschenk für euch!

Auf in den September 2020

Da wir hier derzeit eigentlich keinerlei Input mehr bekommen und das nicht unbedingt motivierend wirkt, sind wir auf Plattformen ausgewichen, auf denen wir Interagieren können mit anderen Menschen.

Da unser Blog uns dennoch am Herzen liegt, vergessen wir ihn (noch) nicht ganz und schauen mal, ob es auf WordPress wieder läuft.

Was sind Eure Erfahrungen mit WordPress??

A Killers Diary #The blood wall of skins

Dear Diary, Today was another special day. I managed to finish the blood skin wall. It was really messy but now i can smile. You now its tough the ripp the human skin off the flesh, without damaging it. The two bodys are ready for the next step and the wall is painted in bloody […]

Cold

It started again… the weather changed from zero to hundred .. i feel strange.. like i would be in a different place.. Do you feel that too sometimes ? A familiar place becomes so.. different ..

Another Day

Done with work and stressed… my back spasmed random and i thought it would break in half xD Yesterday i took few pills to relax and slept quite well .. but something woke me up and i lost completely the location where i was. I feel quite fucked up… i could use a break but […]

Monsters of inner Earth #The Backwards Sprinter

The second monster which appeared was the backwards sprinter. As the name sais.. it sprints towards you with its back turned. Long arms and legs, a rather grey and dark shiny skin and a really ugly face. It sprints after its prey and when it comes close to the kill, the back of the monster […]

Kinder und Zecken, blöde Kombination

Vor allem, da meine Tochter, die nun heute schon wieder eine sehr festsitzendene Zecke hatte, vor zwei Jahren wirklich übel an Boreliose erkrankt war.

Nun rief sie mich heute ins Bad, während die Kinder baden waren und sagte „Mama, schau mal. Da sitz ein Vieh?! Was ist das?“

Da wir Katzen haben, habe ich 3 verschiedene Zeckenhaken da…no way. Das Insekt hatte nicht vor loszulassen.

Währenddessen fing der kleine schon an zu heulen, aus Angst sie würde im Anschluss vielleicht ihn beißen.

Als ich dann über Alkohol nachdachte, nein ich trinke keinen, ich überlegte ob man die Zecke damit töten kann.. kam mir aber doch noch die Idee, es mit einer normalen Pinzette zu versuchen. Und es ging soo schwer, aber ich bekam sie raus.

Inklusive der kleinen Beißzähne.

Ich frag mich wirklich, WIE die so festsitzenden konnte…mit den winzigen Zähnen..

Jetzt fängt wieder das hoffen an, dass wir nicht direkt wieder Borreliose haben… warum ‚wir‘? Nun wenn ich mein Kind 3 Wochen lang, 3x täglich zwingen muss Medizin zu nehmen, bin ich am Ende auch „krank“ … nervlich. 😅😆

Also positiv denken und morgen schau ich, ob ich Anti Zeckenmittel da habe.

Habt ihr schon schlechte Erfahrungen mit Zecken gemacht? Wie schützt ihr euch im Sommer?

Gute Nacht, alle miteinander


  • Mein Neustart – Bewusstwerdung Teil 1
    wie man irgendwann mal anfängt.
  • Mein Neustart – Bewusstwerdung Teil 2
    Wie in Teil 1 schon begonnen – hier weiter gedacht. Heute fällt es mir gar nicht mehr so leicht, das Ganze mal weiter zu denken. Womit wir wieder bei dem […]
  • Mein erstes Buch – Glaubenssätze spirituell betrachtet – Teil 1
    Aktuell arbeite ich noch an meinem ersten Buch, welches unter dem Titel „Glaubenssätze spirituell betrachtet“ erscheinen soll. Es liegt noch ein kleiner Weg vor mir, aber es ist schon fast […]
  • Beziehungen gestalten und leben – Teil 1
     Das sogenannte Bewusstseinstagebuch Um deine Beziehung zu anderen Menschen zu beleuchten und zu hinterfragen, ist es unter anderem möglich, ein sogenanntes Bewusstseinstagebuch zu führen. Dies ist hauptsächlich für destruktive Beziehungen […]
  • Mein erstes Buch – Glaubenssätze spirituell betrachtet – Teil 2
    Nun ist es geboren. 😉 Und ich freue mich wirklich riesig, dass ich mich dazu durchgerungen habe, meine Gedanken auf Papier zu bringen und dass ich damit vielleicht auch dem […]
  • Bist Du eine „alte“ Seele?
    Woran erkennst Du, dass du schon mal gelebt hast?
  • Raus aus der Opferrolle
    Ihr lieben, ich habe mich lange nicht mehr gemeldet. Ein fettes Sorry dafür. Das hatte zum größten Teil damit zu tun, dass zuerst ja (wie ich auf Instagram auch erzählt […]
  • Frust durch Vergleiche
    Hallo alle miteinander, bei mir tauchte in letzter Zeit häufig die Frage auf, was kann man gegen negative Energien tun und inwieweit sind diese negativen Gedanken noch ein Teil von […]
  • Sind wir das, was wir immer sein wollten?
    der erste weg zur Besserung ist Einsicht
  • Projektionsstätte der Träume
    Hallo zusammen, Heute möchte ich ein Erlebnis berichten welches mir vor einer Weile passierte, als ich mich mit AKE’s und Austritt aus der Matrix (Ausserkörperliche Erfahrungen) beschäftigte. Meine Frage war, […]
  • Astrale Welten
    Hallo zusammen, Zum heutigen Abend sprechen wir darüber was denn sogenannte ausserkörperliche Reisen sind, kurz genannt über Astralreisen. Vielen ist dieses Thema fremd und viele wissen davon aber fürchten sich […]
  • Fehlverhalten durch unbewusste Automatismen
    Einen wunderschönen, sonnigen #stayathome and #flatthecurve Tag allerseits. Es lässt mich einfach nicht los. Die menschliche Psyche und ihre unerklärlichen Abgründe. Zu lange beschäftige ich mich schon damit und es […]
  • Arten von Astralreisen
    Welche Arten von Astralreisen gibt es?
  • Die Auswahlleiste unserer Träume
    Was ich in einem meiner luciden Träume erlebte. Oder war es doch eine Astralreise?
  • my first out of Body Experience
    Hello everyone, Thanks for coming by again. This time i will tell you how i got my very first out of body experience but lets cut it to astral travel. […]

Crazy Cat Diary

Manchmal glaub ich nicht, was ich da sehe. Seht selbst.

Der Teller fiel übrigens nicht.

Was hat die da? Was riecht da so lecker?
Hmm, sieht gut aus.
Man muss sich nur zu helfen wissen.
Ach gib her, ich nehme es einfach mit

Was wars? Frischgebackene Waffeln, die meine Tochter allerdings nach den Fischstäbchen gebacken hatte, in der gleichen Pfanne und das war so widerlich 😆

Es schmeckt so gut, aber stank so nach Fisch, dass Leo am Ende auch verwirrt war.

Schwalben in den letzten Sommerwochen

Links vom Balkon
Rechts vom Balkon
Und dazwischen noch ein paar.

Man sieht sie waren fleißig.

Das ist die erste und zweite Brut.

Dieses Jahr habe ich auch keine kranken oder verletzten gefunden.

Heute ist es dunkel draußen.

Gestern brannten Feld und Wald, heute regnet es hoffentlich.

Einen schönen Start in die neue Woche.

100 Blogs in 2 years

Applause for myself.

Now i feel burned out, because nothing seemed to change in the #consciousness of mankind.

And now? The next book „Lucid dreams“ is available and i think im finished with what i was wanted to say to the world. Im ready to go now.

In my opinion this Planet will never change, people will always Destroy, Destroy themselve and every other life.

Like they did before, again and again.

So what is the reason of my existence?

Sometimes i think its the eternal battle with this human bullshit, but i am not depressiv nor crazy. Even sometimes i wish i was blind, deaf and dumb. And a little bit stupid of course.

But i am none of it, so i will walk ahead , going to see whats going around us and talk about it.

Then on to the next 100 Blogs.

Thanks for your attention.

Einen wunderschönen Tag wünsch ich euch

Genießt die Sonne. Denn es soll schon wieder bald vorbei sein damit.

Tolle Wolken am Himmel;)
Hier auch schöne Sommerwolken.

Ich bin mir nicht sicher, ob diese Streifen Climate Engineering sind oder Flugrouten zeigen, aber ich denke mal Climate Engineering.

Was denkt ihr?

Warum ich selten glücklich bin!

Heute mal wieder zu später Stunde ein paar Gedanken über mein liebstes Thema „Realität und Dummheit“.

Kurz gesagt, Dummheit ist schon lange einer meiner Trigger, wobei ich das dann auch, je nach Vorfall, anders definiere.

Eigentlich ist mir völlig bewusst, dass ich das Zeug dazu habe, gar nicht zu reagieren und entsprechend auch nichts weiter wäre, als die „Dummheit “ und denjenigen der sie „auslöst oder verursacht“.

Aber nein, da es mich triggert, reiß ich mein Maul auf und versuche denjenigen „aufzuklären“.

Ihr wisst das ist sinnlos und meist vergeudete Zeit.

Aber ich bin wie ich bin und ich seh mich heute noch, als wäre es gestern gewesen, vor der Oberin im Krankenhaus sitzen, beim Vorstellungsgespräch und höre mich auf die Frage „warum ich denn Krankenschwester werden will“, Antworten mit „weil ich den Menschen helfen will „

Für diese Dummheit könnte ich mich heute noch Ohrfeigen und da mich das bis heute verfolgt, diese Ausbildung war der worst Case was ich an menschlichen niedrigen Charakterzügen, die ich bis dato wirklich nicht kannte und mich dort zeitweise in üble Depressionen getrieben hatte, erlebte, es war an manchen Tagen ein Alptraum.

Also wird diese Zeit wohl der Triggerursprung sein und ich hasse inbrünstig dumme Leute, einfach weil ich sonst jeden hassen müsste und ich es auf „dumme“ runter gebrochen habe.

Nun bin ich aber auch schon viele Jahre mit Persönlichkeitsentwicklung vertraut und Psychologie ist ein großes Thema bei mir, ich liebe es ja Krankheiten und Symptome psychosomatisch zu erklären und spirituelle Sachen mit hineininterpretieren oder zu bringen und weiss wie es anders und vor allem besser geht.

Aber wie sagt man? „Der Schuster hat oft die schlechtesten Schuhe .“

Ich arbeite also schon seit Jahren daran, für jeden Menschen der mich aufregt eine Erklärung und Entschuldigung zu finden, warum er so ist.

Die einzige Person die dabei weder Erklärungen noch Entschuldigung erfährt, ihr ahnt es schon, bin ich.

Das ist per se auch eigentlich gar nicht schlimm, habe ich immerhin auch nicht vor, 80 Jahre alt zu werden.

Aber ich habe gelernt, auch alles zu erklären und zu entschuldigen, ändert nichts an der Tatsache, dass man Menschen, die das nicht wollen, gar nicht helfen kann.

Vielleicht für einen kurzen Moment und vielleicht reicht das auch schon.

Aber man sollte tatsächlich zuerst sich um sich selbst und sein Seelenheil kümmern und dann überlegen ob sich der Aufwand lohnt.

Ich habe in einem ähnlichen Moment zu meinem Mann gesagt „am Ende muss man davon ausgehen, dass man effektiv vielleicht einem oder vielleicht fünf Menschen wirklich und dauerhaft geholfen hat. Aber erwarten darf man das nicht.

Es sind unsere hohen Erwartungen die uns tief fallen lassen und daran sind wir ganz allein schuld.

Wenn wir wirklich realistisch sind, werden wir zugeben müssen, dass unsere Gesellschaft ein bunter Haufen seelischer und geistiger, teilweise degenerierter Schwachköpfe Egoisten sind und das wäre auch völlig okay so.

Aber sie können andere auch nicht in Frieden leben lassen. Und DAS ist für mich der springende Punkt.

Es krankt schon in den Ursprüngen unseres Systems und wird sich so schnell auch nicht bessern.

Und daran werden wir krank.

Entweder wir besinnen uns endlich alle, dass wir irgendwie alle in einem Boot sitzen oder wir ballern uns zurück in die Steinzeit.

Hoffentlich sind unsere Kinder dann auch schon 80.

Fakechecks mit Fakeresultaten!

Einen wunderschönen guten Morgen.

Sagt mal, fällt das nur mir auf, oder habt ihr auch schon bemerkt, dass Correctiv und Minikama und co falsch „fake checken “ und wahre Sachen als Fake deklarieren und dann falsche Behauptungen aufstellen.

Das dumm unwissend halten der Bevölkerung, scheint System zu haben.

Ich habe schon in meinem Impfen Blogs , Behauptungen von Correctiv widerlegt, aber es scheint tatsächlich von irgendwelchen Menschen so gewollt zu sein, dass das Bewusstsein der Menschen absichtlich niedrig gehalten wird.

https://katjasbauchladen.com/2020/07/10/was-ist-impfen-teil-1/

https://katjasbauchladen.com/2020/07/11/was-ist-impfen-teil-2/

Ich werde echt mal wieder über Intuition und Bauchgefühl reden, damit wird alle irgendwann merken, WIE extrem wir von außen manipuliert werden sollen.

https://katjasbauchladen.com/2020/07/04/was-ist-intuition/

Nur ein schweigsamer Sklave ist ein guter Sklave.

Sagt mir mal, was ihr in dieser Richtung schon mitbekommen habt.


Meine Katzen wünschen gute Nacht

Ich habe festgestellt das ich Bilder nur vom Handy aus in den Blog bekomme.

Also hier ein paar gute Nacht Bilder.

Leo, gähnt immer besonders doll
Luna, schläft besonders elegant
Leo kann Dexter oft nicht einfach schlafen lassen, nein er stänkert.
Luna mal als gif

Mein 24/7 Freigänger schläft derzeit in meinem Schrott Corsa und er braucht wohl echt ein Haus mit Fenster:)

Ich finde aber gerade kein Foto.

Gute Nacht

warum steigt das Bewusstsein der Menschen nicht?

Heute mal, ein etwas kürzerer Blog von mir.

Ich habe es vermutlich auch schon unzählige Male erzählt und wer es genau wissen will, ich habe bereits darüber ausführlich gebloggt.

Nämlich Hier: https://katjasbauchladen.com/2018/08/17/bist-du-eine-alte-seele/

Und auch in meinem ersten Buch folgendes dazu geschrieben.

Ich zitiere mich mal eben selbst:

Wir sollten uns bewusst sein, dass ein großer Teil der Miesepeter gar nichts dafür kann, in der Inkarnationstheorie gibt es ja den Aspekt des seelisch/geistigen Wachstums. Und vor allem Seelen, dich noch ganz am Anfang ihres Inkarnationszyklus stehen, haben gar nicht vor sich anders zu benehmen.

Nicht jeder Mensch, hier auf Erden hat vor die Erleuchtung zu erlangen.

Auszug aus Glaubenssätze spirituell betrachtet, Katja Kubiak 20.05.2018

Das Buch gibt es hier.

Wobei ich euch das neue Buch empfehlen würde, in dem ihr die Zusammenhänge deutlich besser erkennt!

Ich habe mein erstes Buch auszugsweise mit hinein genommen.

Warum die Menschheit sich, so schnell nicht ändern wird, falls überhaupt jemals.

Schaut es euch unbedingt an, wenn ihr die Zusammenhänge verstehen wollte! Es ist an der Zeit, dass die Menschheit aufwacht!

Bleibt gesund

Marihuana -Nebenwirkungen?

Wie wir wissen, gibt es keine physische oder psychische Abhängigkeit von Marihuana, aber warum ist es eigentlich in vielen Ländern immer noch illegal?

Nun, zunächst gibt es vielleicht das größte Problem, es kann tatsächlich gegen viele Gesundheitsprobleme helfen. Das bedeutet, dass die Pharmaindustrie kein Geld verdient wenn jemand gesund ist!

Das sekundäre Problem das von mir getestet wurde kommt wenn man es täglich konsumiert. Es ruiniert das Gedächtnis. Es wird nichts zerstören aber Dinge wie das Denken werden manchmal schwieriger fallen und Sie werden das Denken viel schneller vergessen und es wird Ihnen schwerer fallen sich daran zu erinnern.

Kurz gesagt wirkt es sich negativ auf euren Arbeitsspeicher im Gehirn aus.

Es kann entspannend und lustig sein, sollte aber nicht zu häufig genommen werden. Jetzt heißt es nicht was mir passiert ist wird auch euch passieren, aber darüber Bescheid zu wissen schadet nicht.

Einige sagen das es dumpf wirken kann oder Effekte drosselt wenn es zusammen mit anderen Drogen wie Alkohol konsumiert wird.

Gibt es noch etwas zu ergänzen?

Hier geht es zu einem Online-Seminar für mehr Gesundheit:

https://www.digistore24.com/redir/100605/KatjaKubiak

About Love

„trying day in, day out

you have to look around to find it,

and when you think you have it,

…it is discovered,

she wont like to be bounded.

After reading all the blogs around here, i think i just figured it out.

A little bit i have the feeling that many people are constantly looking for THE person they want to blame for their happiness in the future.

They feel lonely and alone and abandoned and forget that true happiness is already hidden deep within themselves.

Only those who draw from the full inner self can give to others!

What happens if I, out of desperation and the thought of „never finding the right one“, randomly meet dates and people constantly?

Does that make me happy?

One date or one night stand after the next? One short relationship after another?

What makes people do this? Do they think time is running out?

Do they think it takes two people to make a whole person?

Or don’t you want your children to grow up alone without a mother and father? THAT my friends are the worst possible reason to look for a new partner. Ask your children…

What if I tell you that neither the next Tinder Date nor the next horny mouse from the disco will be able to fill the hole in your heart?

Friends, the only one who can fill the hole in your heart is you!

Stop jumping from one bed to the next like desperate maniacs, always hoping to find your face great the next morning and saying suddenly „THIS is where eternal love comes from“.

With very few couples this happens too.

If it is not your twin soul and you have planned your meeting in exactly this way. So it has probably only been the next futile story on your way towards true love.

Of course there may be people for whom this way of life is temporary enough but in the long run it only makes them more unhappy and frustrated.

What if I recommend you „do everything you do in the future for yourself“ and not for your potential partner.

Gym and gym? For your body and your health.

Fancy clothes and great hairstyle? For your reflection and your well-being.

Learn to eat healthy food and cook? For you and your five senses. And cooking is always great.

And so on. You know what I’m trying to tell.

Start to fill the hole in your heart with yourself and you will see that the more love you feel for yourself, the less you will have the need to look for the love of your life in smoky places late at night. (Or on apps on your mobile phone.)

Remember the law of attraction, you will attract what you radiate! And if you radiate desperation i feel sorry for you. It attracts just as desperate singles, just waiting for you to fill the hole in their heart, even if it’s only for one night.

Be worth more than that.

Waiting for the right one is definitely worth it. That doesn’t mean I have to search like crazy for it or even stop looking, but maybe it’s already waiting or already in the gym or somewhere where you never expected it to come!

Good luck and write me sometime what kind of experiences you made.

All the best and stay healthy!

Marihuana – Side Effects?

As we know there is no physical or mental dependence on marijuana but why is it actually still illegal in many countries?

Well first there might be the biggest problem, it can actually help against many health problems. This means that pharma industries dont make money when someone is healthy!

The secondary problem which was tested by myself, is when you consume it daily. It wrecks your memory when you do it too much. It will not destroy anything but things like thinking will become sometimes harder and you will forget thinks way faster and will have a tougher time remembering them.

Shortly said it affects your brain RAM (Access Memory)

It can be relaxing and funny but shouldnt be taken too frequently. Now this happend to me, it doesnt mean that it will be the same for you.

Some say that it can dumb effects when it does get consumed with other drugs like alcohol.

Anything else?

Online seminar for more health:

https://www.digistore24.com/redir/100605/KatjaKubiak

Value Your Time!

Time..

We all know how easy it is to waste so much time scrolling on our phones.

If we want to be productive we really have to value our time! How do we do this ?

Here is all little help: if you think that 1 hour of your time is worth 50$ than it would be quite .. attractive… right?

What happens when you say your time is worth 100$/hour ? and you just wasted another one scrolling more in facebook or instagram?

Once you start to value your time, a lot will change. Our problem is being either unmotivated, having no ideas, dont want to solve problems or just telling ourselves that we got no time… funny.

Now scrolling a minute is okay but wasting hours on it is a bad habbit and wont do much for you. The guy or girl you watch online does get paid, YOU dont .. This gives me often enough reason to shut it off and do what i need to.

It is often your own disbelieve to yourself and having no patience specially the young people.

If you would point every minute you spend on distractions to business and independency,

How far could you come?

Dedicated to Love

Als hätte sie unsere Geschichte geschrieben. Zu 95%

MurmelMeister

Dedicated to Love

„A picture of myself, drawn by love. I still see love in every pencil stroke. I even see the love caught in my eyes.“

Two strong souls lingering on this planet. Past previous life, they are restless. Searching for answers. They weren’t supposed to meet. Not yet. Life already had made other plans for them. Two lifes originally taking place far away from another. Two different life, age, circumstances, places and all those challenges and fears they had to face. At the same time, it seemed like almost anything worked towards a big collision.

They met.

As they first exchanged
e-mails online, they sensed something big was about to reveal itself.
From the very beginning they knew they would only have a few weeks
together, maybe one month. It was their karma and strong connection,
that brought them back together. At least for the moment, the place

Ursprünglichen Post anzeigen 1.163 weitere Wörter

Clarity trough Neutral Positioning

Hello people,

Today i will talk about „How to gain clarity trough neutral positioning in any situation“

Lets start with an argument which you and your friend got. It wont matter what the argumentation is because our goal is always to stay clear and above the information.

So we got 2 info sources and 2 opinions clashing together and of course everyone wants to win the argument right?

What if i tell you that theres a method to never lose but neither to win the argument? In the end it doesnt matter if there was an argument because if you fight against a person you love, the result will be always bad and destructive. Youre not together with that person to argue over stupid info’s are you?

A little explanation what opinion means: A form of personal judgement about something that may or not may be based on facts but experience.

So how do i neither win or lose an argument?

It is simple. After you tell the person a „maybe form“ of what you may think of the situation, you will start as well to understand and accept the other persons opinion and how they feel about it. That means that the other person is right too! Like this you will place yourself to a neutral position and not really have an opinion but more a info based discussion.

When the argument is about information that the person picked up from somewhere and now believes it, well okay but you can still place yourself to neutral instead fighting on who is right or not.

If the argument is about definite experience the situation can be played in more than a neutral position. Example: When you tell something about your personal experience about something and the other person looks differently to it, it is still okay because everyone has a different reality. So you should either defend yourself and what you experienced and or let it as it is.

If the person is not accepting it because he/she cant see what the difference in fact based argument and experience based argument is, you shouldnt talk with them anymore because it will be pointless. They might get angry or whatever but that would be the problem of themselves.

It always depends on your ego too. If you want to win and feed your ego you will fight. If you dont give a fuck and just say it once and that will be it, the persons ego wont have anything from it and they will feel either stupid or embaressed about it.

Shortly said if you dont really argue but see the other persons opinion and what he/she means, there will be no room for discussion. Dont repeat yourself and always say the source of your info because „fact“ based arguments are just mostly repetitions of what you somewhere had heard or read about.

If you stay above, you will see their sources, their intentions and what they mean because you will be clear instead trying to counter.

This can be used in any situation and does NOT mean that youve got no opinion. You just understand both and avoid useless conversations.

Always ask: Is it worth it ? And if so, play above the raining information. Like this, there will be no winner nor loser!

Have a good one, See ya 🙂

How to write a Blog on WordPress

First of, KNOW what you want to write. Without an idea it will be tough to create something interesting.

Got no ideas? Listen to relaxing music and take a walk it will help.

After having your idea, you should make the headline as precise as possible with few words. This will help as well for SEO and your blog will be shown much higher in the rankings.

Make the info inside your article precise and middle in lenght. Writing too much around will only cause the reader to leave – not all but many.

Always let a bit space between tight sentences. It will be smoother to read and looks better to the eye.

If you got a long text, make sure to use multiple headline’s for whats going on in the chapter. Illustrations will optimise the fantasy of the reader. And dont forget to rename them. They should somehow fit into your story for even better SEO.

Shortly said: Short to middle – compact info with illustrations and fitting headline’s to give the reader enough reason to read further. Never forget to rename, use taggs and tell in the little box before publish, what they will read!

Have a creative day. 🙂

Corona in Dagestan

This will be a little article about Dagestan and what is currently going on here.

I myself live in Dagestan and can only tell that the brain capacity from the people are not measurable in this current situation.

Many die and the hospitals are packed fully, medical equipment is missing while staff workers dont get paid. They try to talk to the representive of the Russian Federation.

First they did not listen and didnt believed the existence of the virus and now they say that the president is fault.

No one is allowed to go outside and yet most dont give a damn. They say „We need to work otherwise we have no money for food“.

Unfortuanatly they are correct and the salary here is ‚extremely‘ low. Many houses are bought with a mortgage and cant be paid. Still the bank’s give out credits, knowing that people wont be able to pay it back.

Still no one really cares about holding distance, there are few but not all. Everyone gets infected and overload the capacity’s from near hospitals which are already low.

The people want money from the government. I absolutely understand that there is no money for quite a lot of people and so they try to work.

The problem in russia is the insane corrupt political aspect. Many here would kill you for money and this is still said mildly!

The government said self isolation! No quarantine! Why ? Because otherwise they would need to pay money for the people. Yes they do help now but with what ? A family with a child from 3 to 12 years will get 10.000 roubles. What about the rest ?

Dispite the fact, no one will die here because there was no food. The people are very friendly and give a lot for free. They are very polite and big hearted specially the old people. And yet there is not much given them back from the government.

But very sadly, a lot of trouble is going on behind the scenes. This place has no real structure, no money, greedy people which hide under a mask of being true to their religion.

The beauty of the mountains throw a dark and wide shadow over Dagestan. This all because of corruption and self interest.

Lets see what will happen. The people were i live, still dont care and walk around like nothing is going on.

Many hope that this place will change. Yes it is a lot better than the times with stalin in power. However no real jobs with enough salary to feed a family. Often people work 12 to 14 hours a day with 2 jobs to get over the month.

Thats why many flee from here to S.Petersberg, Moscow, Germany, France and so on.

The kids dont have a bright future here.

When anyone got interest, i will make another blog to Dagestan and behind the scenes.

See ya 🙂