Schlagwort-Archive: Bewusstsein / Consciousness

Erinnert ihr euch manchmal daran, dass es viel mehr gibt, als nur dieses eine Leben?

Weisheit des Tages – hilfreiche Zitate, Motivation

Einen wunderschönen Start ins nahe Wochenende, es ist Freitag und ich denke darüber nach, die vor längerer Zeit versprochene weitere Kategorie einzuführen.

„Buchvorstellung, ich lese für euch“

Ich habe mir schon das erste Buch ausgesucht „Akif Pirincci – Felidae“ und ich bin noch am überlegen, kurzanalyse hinterher oder ausführlicher.

Nachdem mir ein Job angeboten wurde, wo ich für 300 Wort Content – vor Steuer 12 Euro – bekommen könnte, werde ich mich erst einmal damit vertraut machen, wie viel dreihundert Wörter 😉 denn überhaupt so sind.

Oft bloggen wir ja um die 2000 Wörter oder aber nur 3 Sätze.

Genug geredet, Ihr könnt mir Eure Meinung dazu sehr gern dalassen. Lasst mich meine Weisheit des Tages raushauen 🙂


Der Charakter offenbart sich nicht an großen Taten,
an Kleinigkeiten zeigt sich die wahre Natur des Menschen.

Jean-Jacques Rousseau (1712 - 1778)

Was denkt ihr darüber?

Oder ist es oft so, dass manch einer diese „Kleinigkeiten“ überbewertet – die der andere als „Kleinigkeit“ sieht und deswegen streitet man sich dann?

Wo ist eure persönliche Grenze, ab der es euch nervt wenn man jedes Wort von euch, was ihr ohne besonderen Kontext ausgesprochen habt, auf die Goldwaage legt?

Ich bin gespannt auf eure Gedanken dazu.

Hier noch einer meiner älteren Blogs, als Tagesblog hochgeholt, zum Thema Empathie.

https://wordpress.com/block-editor/post/katjasbauchladen.com/4119

Happy Birthday to me

Und ein Geschenk für euch!

Was ist denn Bewusst sein?! Video!

Ihr lieben, wie versprochen, künftig alles auf Video.

Lets go.

Blogcrash dank meiner Dummheit 😅

So ihr Lieben, ich habe ein echtes „Meisterstück“ vollbracht…ich habe unseren Blog fast völlig gecrasht.

Der Ersatzblog ist komplett im Nirvana verschwunden.

Alle Follower sind weg, außer ein paar von Facebook.

Aber die Email und WordPress Follower sind tatsächlich auf 0.

Das bedeutet, wir fangen noch mal von vorn an.

Die Website ist auch fast leer. Alle so schön und mit wirklich viel Mühe, einsortieren Blogs sind weg.

Fragt mich nicht, was genau ich gemacht habe, ich sag nur…Plugin…

Naja gut.

Teilt uns doch bitte weitläufig und helft uns, beim Neustart und folgt uns wieder.

Wir arbeiten daran, die Webseite wieder herzustellen.

Einen wunderschönen Abend wünsch ich Euch.

Universelles Bewusstsein – Fakten #1

Hier könnte man nun zuerst meine/unseren ganzen alten Beiträge hinzufügen.

Diesen: https://katjasbauchladen.com/2020/06/25/warum-steigt-das-bewusstsein-der-menschen-nicht/

oder diesen: https://katjasbauchladen.com/2020/06/01/limitierende-glaubenssatze/

Oder im Prinzip fast alle, da es mir sehr oft nur ums Bewusstsein geht.

Nun aber mal wieder Klartext.

Will die Menschheit wirklich „BEWUSST“ sein?

Stellt sich diese Frage wirklich?

Wisst ihr was? Wollt ihr die Wahrheit lesen???

Seid ihr überhaupt bereit und GEWILLT euch der Wahrheit zu stellen?

Ich sage, der größte Menschheit ist weder bereit, die Wahrheit zu sehen oder zu erfahren, noch ist sie fähig mit der Wahrheit umzugehen!

Die Gründe dafür sind vielfältig und hauptsächlich im spirituellen Bereich zu finden!

Lest noch mal hier: https://katjasbauchladen.com/2018/08/17/bist-du-eine-alte-seele/

Fakt ist, jeder von uns hat nun mal seine ganz eigenen Gründe auf diesem Planeten zu inkarnieren und zu leben und sein eigenens Ziel.

Dieses Ziel, ist NICHT das Ziel der Allgemeinheit noch der Mehrheit. Entsprechend unangepasst ist das, was jeder einzelne tut.

Diejenigen unter uns, welche mit dem Ziel der Menschheit oder auch den Tieren zu helfen, hier inkarnieren, werden entsprechend feststellen, dass dieses Ziel ernsthaft zu erreichen, von anderen schwergemacht werden kann, weil dieser Planet nun einmal nicht aus Licht und Liebe besteht.

Wie wir schon oft erwähnt haben.

Zum Beispiel hier: https://katjasbauchladen.com/2020/08/08/why-everything-is-love-and-light-is-a-lie/

Asche auf mein Haupt, ich hab ihn auf Englisch geschrieben. Die deutsche Übersetzung machen wir sofort.

Aber der Übersetzer kann es euch solange zeigen.

Wenn ihr mehr wissen wollte, lest doch gern mal unser großes Buch!

Bewertung: 1 von 5.

Intervallfasten #2

Applaus, applaus. Wer sollte mir, oder uns, denn auf die Schulter klopfen, wenn nicht WIR selbst.

Zuerst einmal gibt es heute eine Einladung in die von mir, wieder eröffnete Fasten-Motivationsgruppe, die ich erstellte vor 2 Jahren, weil viele Apps nur Geld verdienen wollen, aber nicht wünschen dass die Mitglieder sich untereinander kennen lernen.

https://www.facebook.com/groups/2100178886865674/

Hier der Link in die noch jungfräuliche Motivationsgruppe und los gehts,


Teil 2 unseres Themas Intervallfasten:

Intervallfasten für Anfänger

Gestern haben wir gelernt, dass Intervallfasten, pauschal gesehen erst einmal nichts weiter bedeutet, als in Intervallen zu fasten. Das bedeutet auf Deutsch, zu festgelegten Zeiträumen nichts, gar nichts zu essen.

Aber ganz so simpel muss es nicht sein und wir starten mit den Erklärungen, welche Zeiträume und Möglichkeiten gibt es?

Zeiträume / Intervalle beim Fasten

16:8

Dies ist wohl die bekannteste Variante, die von vielen propagiert wird. Genannt sechzehn zu acht.

Sechzehn Stunden nichts essen, ist auch für Anfänger machbar, wenn sie das Zeitfenster auf die Nacht verlegen.

Je nachdem ob man lieber Frühstückt oder zu Abend isst, empfielt es sich, den Zeitraum entsprechend anzupassen.

Ich faste unter der Woche am liebsten von 19 Uhr bis vormittags um 11 Uhr, weil ich erstens ohnehin nie frühstücke, schon immer nicht. Und es mich dann nicht stört und ich auf der anderen Seite, so abends noch mit den Kindern gemeinsam essen kann.

Das gute ist nämlich, dass ich bis um 11 Uhr schon Kaffee trinken kann und mit kohlenhydratfreiem Mandelgetränk meinem Kopf vorheucheln kann, es wäre Milch drin. Ganz schwarz trinken, mag ich dann doch nicht.

Schwarzer Kaffee, ungesüßter Tee und viel Wasser sind in der Fastenphase erlaubt. Als Anfänger würde ich auch nicht auf die Teesorte schauen, als erfahrener Faster, weiß ich aber dass man Kräutertee nutzen sollte und keinen Früchtetee. Aufgrund der Tatsache das vor allem Früchtetees oft Zucker enthalten, was zum Teil sogar noch dazugefügt wird. Damit kann man sich beschäftigen, sobald Fasten in Leib und Seele übergegangen ist, als Anfänger hat man andere Probleme.

14 : 10

Die seltener propagierte Variante, mit längerem Essenszeitraum, die ich persönlich als nicht so effektiv erachte, weil 14 Stunden nichts essen nicht unbedingt unnormal sind.

Hier kann man den Zeitraum ganz entspannt auf die Nacht verlegen und sollte aber dann, entgegen meiner gestrigen Äußerung doch schon darauf achten, WAS man isst.

Die Gefahr hier, gar keine Erfolge zu erzielen, wenn man an seinem gesamten Lebensstil nichts ändert ist sehr groß.

14:10 klingt in meinen Ohren immer so wie „ich will schon fasten, aber eigentlich auch nicht“. Und ich würde diese Version vor allen nur erst einmal den Leuten empfehlen, die unter körperlichen Erkrankungen leiden und Medizin nehmen und dadurch einfach etwas essen müssen, wo eventuell schon Fastenzeit wäre.

17:7, 18:6

die etwas verlängerten Versionen des 16:8 und für Menschen geeignet, die schnell, viel Gewicht verlieren wollen. Die lange Phase von 18 Stunden im Dauerzustand ausprobieren zu wollen, wird irgendwann dazu führen, dass man sich unbedingt damit auseinander setzen muss, WAS der Körper für Nährstoffe benötigt um sie ihm dann auch dauerhaft zuzuführen.

Wer im moderaten Bereich Gewicht verlieren will, für den reicht 16:8 für den Anfang völlig aus.

20:4 „Warrior/Krieger-Diät“

für mich eine der schwierigsten Stile, da man hier tatsächlich eben nicht mehr intuitiv essen sollte, sondern seinem Körper genau das geben MUSS, was er benötigt. Was bedeutet, dass man genau wissen muss, WAS der Körper benötigt.

Für eine kurze Zeit 20:4 zu machen, mag in Ordnung sein, aber langfristig besteht die Gefahr (wie auch bei 18:8) dass man seinen Körper nicht gut genug versorgt, was die Nährstoffe angeht.

Dann drohen Schäden, die man gar nicht sofort, als solche erkennen wird.

Haarausfall infolge Mangelernährung, zum Beispiel, erfolgt erst etliche Wochen NACH dem Mangel! Wo man eventuell keinen Bezug mehr hat, was da war und was nun genau die Ursache für den Haarausfall ist.

5:2

Ich persönlich habe diese Version noch nicht getestet, außer vielleicht ab und zu mal unfreiwillig, wenn ich krank war.

Fünf zu Zwei bedeutet, dass ich an Fünf, von mir gewählten Tagen ganz normal esse und an zwei, nicht aufeinanderfolgenden Tagen, gar nichts esse oder in der abgewandelten Form nur 500 kcal zu mir nehme.

Dies ist eher keine Methode Gewicht zu verlieren, kann aber dazu beitragen, den Körper zu entlasten.

Als Fasteneinstieg mit der 500 kcal Methode sicher probierbar.

Morgen geht es weiter mit WER kann und darf alles fasten und welche Fallstricke gibt es.

Bewertung: 1 von 5.

Beitragskarusell 1

Hier mal ein kleiner Test, der Blockfunktionen.

Dies ist das neue Beitragskarusell.

Mal schauen, wie es von außen aussieht.

Viel Spaß 🙂

Schwalben in den letzten Sommerwochen

Links vom Balkon
Rechts vom Balkon
Und dazwischen noch ein paar.

Man sieht sie waren fleißig.

Das ist die erste und zweite Brut.

Dieses Jahr habe ich auch keine kranken oder verletzten gefunden.

Heute ist es dunkel draußen.

Gestern brannten Feld und Wald, heute regnet es hoffentlich.

Einen schönen Start in die neue Woche.

100 Blogs in 2 years

Applause for myself.

Now i feel burned out, because nothing seemed to change in the #consciousness of mankind.

And now? The next book „Lucid dreams“ is available and i think im finished with what i was wanted to say to the world. Im ready to go now.

In my opinion this Planet will never change, people will always Destroy, Destroy themselve and every other life.

Like they did before, again and again.

So what is the reason of my existence?

Sometimes i think its the eternal battle with this human bullshit, but i am not depressiv nor crazy. Even sometimes i wish i was blind, deaf and dumb. And a little bit stupid of course.

But i am none of it, so i will walk ahead , going to see whats going around us and talk about it.

Then on to the next 100 Blogs.

Thanks for your attention.

Humans and their Ego

it’s a never ending story.
people and their ego.
people only believe what they want to believe.
if they would at least leave those who believe something else alone.
but no.
their ego prevents them from being empathic.
they want to be the way they are.
and often deliberately harm others.
a never ending story.
so karma often comes as a big surprise at the end.
then, when the cycle starts all over again and you are allowed to relive it.
because their ego has made them accumulate so much bad karma that they are allowed to incarnate again as a reward and then hopefully this time they will be the ones who get to feel the ego of others.
i hope this doesn’t give me bad karma points 😉

humans and their ego – to puke 😉


es ist eine unendliche geschichte.
menschen und ihr ego.
menschen glauben nur, was sie glauben wollen.
wenn sie wenigstens diejenigen, die etwas anderes glauben, in ruhe lassen würden.
aber nein.
ihr ego hindert sie daran, empathisch zu sein.
sie wollen so sein wie sie sind.
und fügen anderen oft ganz bewusst schaden zu.
eine unendliche geschichte.
deswegen kommt karma oft als große überraschung am schluss.
dann, wenn der kreislauf von vorne beginnt und sie das ganze noch einmal durchleben dürfen.
weil ihr ego sie dazu gebracht hat, so viel schlechtes karma anzusammeln, dass sie zur belohnung wieder inkarnieren dürfen und dann hoffentlich dieses mal die sind, die das ego der anderen zu spüren kriegen.
ich hoffe das macht mir jetzt keine schlechten karmapunkte 😉

menschen und ihr ego – zum kotzen 😉

want to know more?

Sprachlos

Bin ich, seit ich die Hasstiraden gelesen habe zur der Demo in Berlin.

Es gibt Momente, da macht ein großer Teil der Menschheit mich leider richtig krank.

Psychisch.

Kann man temporär nichts dagegen tun.

Vielleicht hol ich mir Antidepressiva oder lösche Twitter, Facebook, LinkedIn .

Oder ich hoffe, dass es sich alles als (Alp)Traum entpuppt.

Die unsägliche Dummheit von was weiss ich, wie vielen auf der einen Seite und der unfassbare Hass von genau so vielen auf der anderen Seite.

Nicht Deutschland schafft sich ab, Deutschland spinnt.

Ich weiß nicht wo das enden soll..

Was denkt ihr?

Einen wunderschönen Sonntagabend

Chemie und Bewusst-sein im Alltag

Ich habe die letzten Wochen viel über Chemie und Kosmetikprodukte gelesen und mal meine eigenen Produkte, daheim, abgecheckt ..was soll ich sagen.

Im Prinzip kann fast alle in die Tonne.

Nicht das mir das nicht eigentlich schon klar war, ich wollte es nur nicht wahrhaben.

Als die Friday for Future Proteste waren, hatte ich alles schon mal durchgelesen was so hinten drauf steht und speziell nach Mikroplastik geschaut.

Und ich schaue oft auch ob es vegan ist, und was für Bestandteile drin sind, ob die Firma Tierversuche macht etc.

Das ist schon lange auf der NoGo Liste wenn ich weiss dafür werden Tiere gequält kauf ich es nicht oder nur selten.

Jetzt kam nun noch die Frage auf, wie viele Chemikalien sind drin…und Leute … viel zu viele.

Ich habe das Ausmaß des Elends nicht gewusst und auch nicht geahnt.

Ich wollte den Kindern am Freitag ein Schaumbad kaufen und habe nichts gekauft, außer das:

Seife, zwei Stücke.

Und jetzt kam der Hammer..😆 links die Seife am Band ist richtig gut und Chemikalienfrei und rechts sind schädliche Chemikalien drin, die ich mir nun auf die Haut schmiere.

Links die Seife sorgt nach dem Duschen leider für ein sehr unangenehmes Hautgefühl und ich musste zum Duschöl greifen und hinterher zur Creme, weil es nicht wegging.

Ich werde mich mit dem Thema auseinandersetzen und künftig drüber bloggen und berichten, was so schädliches in unseren Kosmetikprodukten drin ist und welche Alternativen es gibt.

Wie weit wisst ihr darüber Bescheid?

Interessiert euch das überhaupt?

Welche Produkte nutzt Ihr so?

Gute Nacht und kommt gut in die neue Woche.


Abendliche Bilder aus dem schönen Vogelsberg

Zugegeben, ich wohne sehr idyllisch.

Und trotzdem schau ich am liebsten in den Himmel. So wie heute.

Wollt ihr mitschauen?

Sonnenuntergang, August 2020, rote, blaue, lila wolken in walform
Himmlischer Wal
Abendstunden auf dem Land
der vollmond erscheint hinter den Bäumen, über dem Berg. Im Vordergrund ein abgemähtes Weizenfeld. Es dämmert schon, ist aber noch nicht dunkel. August 2020
Der Mond erscheint während ich spazieren gehe, in seiner fast vollen Pracht.
Der Vollmond leuchtet in voller Pracht zwischen den Bäumen hervor, obwohl es immer noch hell ist. Die Dämmerung setzt aber langsam ein. August 2020
Kurz darauf schaut er zwischen den Bäumen hervor, während 21:21 die Straßenlaternen noch aus sind. Es ist noch hell.
Ein Lämmchen kniet unter seiner Mutter um bei ihr zu säugen. Es wird langsam dunkel. August 2020
Das Lämmchen will einen gute Nacht Trunk. Leider hat mein Handy plötzlich geblitzt und ich habe sie gestört. Sorry
Halber Rundumblick

Sieht das nach schlechtem Wetter aus??? Was meint ihr?

Gute Nacht!

Was ist ein Visionboard und wozu dient es?

Ein Visionboard, ist die oft gepriesene grafische Aufbereitung unserer eigenen Vision, unseres Traumes, unserer Ziele.

Photo by cottonbro on Pexels.com

Man könnte faul sein und Fotos suchen und die aufkleben, oder an die Wand kleben, man kann aber auch kreativ sein und seine Ziele aufmalen, oder in Lettern aufkleben, lasst eurer Fantasie freien Lauf.

Photo by Pixabay on Pexels.com

Und wozu das ganze???

Um unser Unterbewusstsein! auf unsere Ziele / Visionen / gehoffte Erfolge einzustimmen.

Unser Unterbewusstsein entscheidet darüber wie viel Energie wir auf unser Ziel legen, wieviel Motivation wir letzten Endes besitzen und wie viel Arbeit wir investieren.

Was ist also besser, als uns unser Ziel immer mal wieder vor AUGEN zu halten?!

Selbst, wenn wir es nicht sehen, unser Gehirn weiss ganz genau, WAS wir da kreiiert haben und wird nun noch mehr Energie darauf legen, dass wir es erreichen.

Habt ihr schon mal ein Visionboard kreiiert?

Lasst es uns wissen.

Bewertung: 1 von 5.

A demons playground

Hey everyone, I want to talk about things, which i learn from my constant repeating dreams, about many things in those worlds. One of those things is the behaviour of „demons“, ghosts or lets say negative entity’s. How do they behave and what kind of goal do they have? Well..ive understood that these beings like […]

Monsters cause Pain ? – A lesson

Ive had an old dream about a monster as a kid. I was standing on a street which was empty. No cars, no humans ..just Nothing but the street and few trees. I looked left and right until i noticed a black thing that had yellow eyes and it was big and covered in black […]

The Witch – Another Dream

I slept away and suddenly i stood on a big brench which was blue. The brench lead to a big tree, which was as well blue. Than a naked woman with a long tail and long darker hair stood in the end of the brench and looked at me. This tree and the entire scene […]

Astrale Welten

Hallo zusammen, Zum heutigen Abend sprechen wir darüber was denn sogenannte ausserkörperliche Reisen sind, kurz genannt über Astralreisen. Vielen ist dieses Thema fremd und viele wissen davon aber fürchten sich davor oder stempeln diese als Hirngespinste ab. Vorweg, ihr seid weder geistig am durchdrehen, noch braucht ihr davor Angst haben. Jeder …sagen wir fast jeder […]

Allein unter Blinden…ich sehe was, was Du nicht siehst!

Manchmal denke ich, ich lebe in einer völlig anderen Welt, als die meisten anderen Menschen, die ich kenne. Manchmal beneide ich diese Menschen um ihre Gabe, das Offensichtliche nicht zu sehen und um ihre Ignoranz, das Wesentliche auszublenden. Blind zu sein, auf dem Auge des Mitgefühls. Aber tauschen möchte ich nicht mehr mit ihnen, selbst […]

Allein unter Blinden…ich sehe was, was Du nicht siehst!

Einen wunderschönen Tag wünsch ich euch

Genießt die Sonne. Denn es soll schon wieder bald vorbei sein damit.

Tolle Wolken am Himmel;)
Hier auch schöne Sommerwolken.

Ich bin mir nicht sicher, ob diese Streifen Climate Engineering sind oder Flugrouten zeigen, aber ich denke mal Climate Engineering.

Was denkt ihr?

Warum ich selten glücklich bin!

Heute mal wieder zu später Stunde ein paar Gedanken über mein liebstes Thema „Realität und Dummheit“.

Kurz gesagt, Dummheit ist schon lange einer meiner Trigger, wobei ich das dann auch, je nach Vorfall, anders definiere.

Eigentlich ist mir völlig bewusst, dass ich das Zeug dazu habe, gar nicht zu reagieren und entsprechend auch nichts weiter wäre, als die „Dummheit “ und denjenigen der sie „auslöst oder verursacht“.

Aber nein, da es mich triggert, reiß ich mein Maul auf und versuche denjenigen „aufzuklären“.

Ihr wisst das ist sinnlos und meist vergeudete Zeit.

Aber ich bin wie ich bin und ich seh mich heute noch, als wäre es gestern gewesen, vor der Oberin im Krankenhaus sitzen, beim Vorstellungsgespräch und höre mich auf die Frage „warum ich denn Krankenschwester werden will“, Antworten mit „weil ich den Menschen helfen will „

Für diese Dummheit könnte ich mich heute noch Ohrfeigen und da mich das bis heute verfolgt, diese Ausbildung war der worst Case was ich an menschlichen niedrigen Charakterzügen, die ich bis dato wirklich nicht kannte und mich dort zeitweise in üble Depressionen getrieben hatte, erlebte, es war an manchen Tagen ein Alptraum.

Also wird diese Zeit wohl der Triggerursprung sein und ich hasse inbrünstig dumme Leute, einfach weil ich sonst jeden hassen müsste und ich es auf „dumme“ runter gebrochen habe.

Nun bin ich aber auch schon viele Jahre mit Persönlichkeitsentwicklung vertraut und Psychologie ist ein großes Thema bei mir, ich liebe es ja Krankheiten und Symptome psychosomatisch zu erklären und spirituelle Sachen mit hineininterpretieren oder zu bringen und weiss wie es anders und vor allem besser geht.

Aber wie sagt man? „Der Schuster hat oft die schlechtesten Schuhe .“

Ich arbeite also schon seit Jahren daran, für jeden Menschen der mich aufregt eine Erklärung und Entschuldigung zu finden, warum er so ist.

Die einzige Person die dabei weder Erklärungen noch Entschuldigung erfährt, ihr ahnt es schon, bin ich.

Das ist per se auch eigentlich gar nicht schlimm, habe ich immerhin auch nicht vor, 80 Jahre alt zu werden.

Aber ich habe gelernt, auch alles zu erklären und zu entschuldigen, ändert nichts an der Tatsache, dass man Menschen, die das nicht wollen, gar nicht helfen kann.

Vielleicht für einen kurzen Moment und vielleicht reicht das auch schon.

Aber man sollte tatsächlich zuerst sich um sich selbst und sein Seelenheil kümmern und dann überlegen ob sich der Aufwand lohnt.

Ich habe in einem ähnlichen Moment zu meinem Mann gesagt „am Ende muss man davon ausgehen, dass man effektiv vielleicht einem oder vielleicht fünf Menschen wirklich und dauerhaft geholfen hat. Aber erwarten darf man das nicht.

Es sind unsere hohen Erwartungen die uns tief fallen lassen und daran sind wir ganz allein schuld.

Wenn wir wirklich realistisch sind, werden wir zugeben müssen, dass unsere Gesellschaft ein bunter Haufen seelischer und geistiger, teilweise degenerierter Schwachköpfe Egoisten sind und das wäre auch völlig okay so.

Aber sie können andere auch nicht in Frieden leben lassen. Und DAS ist für mich der springende Punkt.

Es krankt schon in den Ursprüngen unseres Systems und wird sich so schnell auch nicht bessern.

Und daran werden wir krank.

Entweder wir besinnen uns endlich alle, dass wir irgendwie alle in einem Boot sitzen oder wir ballern uns zurück in die Steinzeit.

Hoffentlich sind unsere Kinder dann auch schon 80.

Schatzi und Ich

Ich sage was,

Schatzi ist einverstanden und sagt was sie denkt,

Ich verstehe es falsch,

Schatzi denkt ich bin blöd,

Ich erkläre was ich meinte,

Sie sagt ich muss nix erklären weil sies weiß,

Ich erkläre trotzdem,

Schatzi und ich vertragen uns sowieso und wissen das der streit unnötig ist,

Wir haben uns sehr lieb,

Wir wundern uns wie es dazu kam,

Wir denken „was fürn scheiss“,

Wir vermissen uns. XD

~ Wir

Guten Morgen Zusammen

Ich wünsche jeden einen guten Donnerstag!

Lasst euch nicht von euren Zielen abbringen und macht immer weiter!

Small Motivation for you

It doesn’t matter how you get there, what matters is that you get there.

katja sakura

It doesn’t matter how you get there, what matters is that you get there.

Ein kleiner Überblick über unsere Bücher /A SMALL OVERVIEW OF OUR BOOKS

Amazon Bücherliste

Zu finden auf Amazon Katja Kubiak.

Astralreisen

Lucide Träume + Zirbeldrüse, Melatonin

Meditation

Aura, Chakra, Meditation

Wie wir die Welt erschufen – Grundlegende Sachen zum Thema Bewusstsein

If you dont want the Sky as your Limit, stop thinking in Boundaries!

https://authorcentral.amazon.de/gp/books


Till Death do us part???

They say, Death separates us.

I say, NO. Death only change the spaces between us. But he do not part US.

If our Souls belong together, and it was REAL, REAL Love and we are Twinsouls.

Or Soulmates, we should know, we will see each other again, After death. No mather we was Father and Son, Daughter and Mother, or any other Kind of Connection.

If i know this, Then I’d rather be faithful too, beyond death.

Dont stop believing! Start to believe.

Nothing happens without an reason.

Did you miss someone and wants to get an Connection, here i am:

https://katjasbauchladen.com/jenseitskontakte/?frame-nonce=ddf660cc2f


frühkindliches Fäkalvokabular

Oh ja. Der Wörterteufel geht um bei uns.

Und an alle, die so gern die Ausrede nutzen „das hat er oder sie“ aus der Kita, das geht grad nicht. Junior ist seit 12. März, dank Corona zu Hause.

Bis auf ein paar, wenige Stunden in der Kita, damit er sie nicht ganz vergisst.

Also muss er diese Worte wohl irgendwie zu Hause aufgeschnappt haben.

Gerade kam er an und meinte „Mama, was heißt denn Bitch?“. Da muss ich sogar schon überlegen, ob ich dass hier, nach den neuesten AGB überhaupt noch schreiben darf, aber wenn er doch fragt.

Meine intuitive Antwort, die mir auf der Zunge lag und diverse Menschen, meiner Vergangenheit betrifft, habe ich mir kindgerecht verkniffen uns so meinte ich „naja, dass ist ein schlechtes Wort.“

Da ich gerade den Geschirrspüler einräumte, sah ich dass nicht kommen, dass Glitzern in den kindlichen Augen.

Und da ging es auch schon los 🙂 Alles schlechten Wörter, die fünfjährige schon irgendwie kennen, prasselten auf mich ein 🙂

Kurz war Ruhe, weil der Knirps noch etwas zu essen wollte, dann hörte ich „warum will mein Mund denn immer Sch…e sagen?“

Hach ja, ich liebe den Zwerg und seine Sprüche. Aber da die Auswahl der Kandidaten, die so ein Vokabular benutzen hier gegen Null geht,werde ich wohl mal in die Musikliste seiner großen Schwester reinhören ^^

Was haben Eure Kinder so auf Lager, wo ihr nicht so recht wisst, wie ihr drauf reagieren sollt?

Ich habe das ganze dann übrigens geflissentlich ignoriert und er ging wieder spielen. Ganz Schimpfwortfrei 🙂


The others Problems.. – Not just Earths

Ive had a dream last night in which i was suprisingly conscious. I didnt knew where i exactly was but i was wondering how i got there. It was late in the night and i was walking down the streets. I wanted to find somebody i can talk with and suddenly there was someone on […]

How does the „Matrix“ work inside the planets ?

You may think that this question sounds weird because it doesnt make sense, but let me explain what the matrix really is. The matrix is a „cell“, a being, an organism that is placed upon a planetary biosystem. You could call it an invisible cage around everything that exists on this planet and dimension. How […]

What is the biggest problem of the people?

In my opinion the following: You are a spiritual being who is having a human experience. You could not be a human having a spiritual experience. People die, their soul remains eternal. But the bad thing about it is, who sees himself only as a human being, often has an insanely large EGO, a false […]

Lade …

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte aktualisiere die Seite und/oder versuche es erneut.

jetzt mal ehrlich – Realtalk #1

Jetzt mal ehrlich.

Habt ihr auch Bekannte, deren Intelligenz so ungefähr auf dem gleichen Level kreist, wie die von Nachbars Lumpi, hinterm Zaun?!

Man fragt sich manchmal, WAS zum Geier ist passiert, mit der Menschheit?

War es je besser oder wird es immer schlimmer?

Es kann doch nicht alles an mangelnder Bildung und fehlendem Bewusstsein liegen. Und wenn es denn ein kollektives Bewusstsein gibt, woran liegt es, dass die wenigsten darauf Zugriff haben?

Jetzt mal pauschal gesagt, wenn wir die christliche Lehre von Adam und Eva, vorbehaltlos, glauben würden – müssten wir uns nicht wundern, weil wir dann alle miteinander stark verwandt wären und ein paar Jahrtausende Inzest eben ihre Spuren hinterlassen.

Nun ist es aber so, dass Adam und Eva eine Erfindung sind und wir eben – Gott sei Dank – nicht alles Brüder und Schwestern und Inzestkinder sind (oder zumindest die meisten von uns; dort wo mein Liebster wohnt, ist es leider oft so, dass das Gegenteil der Fall ist. Ungelogen…)

Aber zumindest im Normalfall können wir doch davon ausgehen , dass wir gesunde Gene und gute Vorraussetzungen haben, wenigstens halbwegs gebildet UND Intelligent zu sein.

Leider scheint das auf die wenigsten zuzutreffen.

Ich weiss, dass ich nicht die einzige bin, die der derzeitige geistige Zustand der meisten Menschen, gelinde gesagt, ankotzt.

Das Problem ist dabei Generationenübergreifend.

Und ich habe bis auf die pauschalen Erklärungen, die wahrscheinlich jeder schon gehört hat, auch keine neuen Erkenntnisse für diesen Zustand.

Eine gute Freundin von mir, pflegt immer zu sagen:

„Die Menschheit hat sich schon immer vernichtet und wird dies auch immer wieder tun, etwas anderes scheint auf diesem Planeten gar nicht möglich zu sein.“

Es scheint so, als geht es wieder Richtung Abgrund.

Zum wievielten Mal? Schwer zu sagen. Aber bei über 4,5 Milliarden Jahren, die dieser Planet schon existiert und bei den Zeugnissen der Vergangenheit, nicht zum ersten Mal.

Die Geschichtsbücher, sagen darüber witzigerweise recht wenig, aber es gibt genug Beweise, dass wir uns schon vorher immer wieder vernichtet haben und nur kleine Gruppen von Menschen übrig geblieben sind und wir werden es wieder tun.

Wenn es eine Spezies gibt, die einfach nichts dazu zu lernen scheint, dann sind es wir.

Oder ist es unser aller, schlechtes Karma? Das uns dazu bringt, die gleichen Fehler, wieder und wieder zu begehen?

Wie seht ihr das?


Der Verbieger

Es gab einmal einen Mann, den nannten alle „Der Verbieger“, weil alles was er tat und konnte, war es zu verbiegen. Sei es Gestein oder Stahl, alles konnte er verbiegen, ja sogar sein Haus war verbogen und auch seine nicht existente Frau. Die Dorfbewohner wagten es nicht allein durch das Dorf zu laufen, aus Angst […]

Is spirituality all bullshit ?

I think many ask themselves these questions.

The problem here is that, people who actually have read so many books about it but without really seing anything from it – accept in their thoughts.

They read and read and maybe even experience some of it but its not enough because it isnt working always or anymore. So they start to say that all of what did happen was just imagination.

Than theres the other part.

People read stuff about it and just believe it but nothing happens and neither does it make their lives or understanding better. So they say that all of it is bullshit.

The only reason why people say that spirituality is bullshit, is because they didnt had any experience at all!

If you see your physical body asleep in your bed while standing next to it with another body which can fly and pass through walls, you wouldnt say that any of it was bullshit.

What happens in the upcoming realm is real as everything else.

Learn how to astral travel and experience your past and who the hell you are!

If youre interested, everything and any „how to do and what to do“ is in our book!

Death Simulating breathing technic

First i want to tell you, that it is not possible to really die from this technic. It will only be simulated!

Lets explain it.

You will sit or lay down in your bed and you can and should close your eyes.

After finding your comfy- position, you can begin with the exercise.

Start to breath very deep in, and very deep out.

Do this without moving for over twenty minutes or more. The time will be individually, twenty minutes will be the overall statistic measuring time here.

Your entire body will be flooded with O2 and your brain will think that your body will die, because it will disrupt the normal breathing due to over availability of O2.

This isnt the only reason. Your body will relax very fast and deep too while your consciousness becomes blurry and your head light.

An overload of air will let your brain think „is it time already ?“

You will stop breathing for few moments to minutes but it will begin automatically again when the level drops by getting used up.

In these few minutes you will be at a death state between live and death, where your consciousness will be inside a „black, no thought – room“.

You will feel nothing except the clearness in your head. You will feel great! I did it myself at home, even if its not really recommended to do it home alone.

Always supervise just to be sure! You just never know.

Its more a play with death than you might think. The only reason why we cant die at this state is, because our organs are still active and our unconsiousness knows that. So we are still bound with the silver shining cord.

This technic will help you to really come down and relax very deep.

Dont do it alone unless youre a professional like myself! 🤣

Check out our book for more:

Was ist – EGO?

Was ist das nun, unser EGO?

Sind wir das? Macht es uns aus? Nützt es uns was?

Oder taugt es gar nichts und wir müssen ständig auf der Hut sein, es los zu werden?


Zuerst einmal, WAS sind wir?

WAS macht UNS, als Menschen aus???

Wir sind mehr als Körper, Geist und Seele. Habt ihr schon gewusst, oder?

Wir können das gut differenzieren.

Wir sind grobstofflich / Materie: unser Körper. Das wars auch schon mit dem grobstofflichen..

Ohne Körper sind wir tot und weg, oder???

Meint ihr, was macht dann unseren Körper LEBENDIG? Interagierfähig? Was sorgt dafür, dass wir denken, fühlen, schmecken, hören, riechen und so weiter, können?

Unser Herz und unser Gehirn? Sicher?

Was ist mit Menschen, denen Teile ihres Gehirns kaputt sind oder fehlen? Denen man das, teilweise, mitnichten anmerkt. Es gibt medizinische Eingriffe bei denen man zum Teil sogar eine komplette Gehirnhälfte entfernt und die Menschen sind nach der Rekonvaleszenz, völlig gleich wie wir. Welch Wunder? ;D

Wieso sind die so, wie wir?

Weil wir mehr sind, als nur der Körper und seine Lebenszeichen.

Was sind wir, wenn wir träumen? WAS sind wir IM Traum? Warum leben wir da, wie hier?

Was sind wir, wenn wir Astralreisen machen? Wie kann es sein, dass wir auch da LEBEN, existieren?

Wir sind mehr!

Den größten Teil von uns, macht der feinstoffliche, ätherische Bereich aus.

Alles was uns hier steuert. Unser Bewusstsein, unsere Seele, unser Ego unsere Aura und Spiritualität, nicht zuletzt unser Glauben und Wissen, unsere Intelligenz.

Alles zusammen macht uns aus, aber unser Ego ist ein Fallstrick, der dafür sorgt, dass unser Bewusstsein nicht wächst und wir wieder und wieder inkarnieren, weil wir die selben Fehler wieder und wieder machen.

Ego an sich, ist gar nicht unbedingt schlecht, zeigt es uns doch, wer wir sind. Es zeigt uns alle unsere Stärken und Schwächen.

Aber es gibt den Teil des „Falschen Ego“. Dieses müssen wir überwinden, wenn wir unser Bewusstsein anheben wollen.

Dieses falsche Ego hält uns in seinem Griff. Denn es ist wie ein bockiges, kleines Kind. „Ich will, ich will, ich will. Wehe DU willst etwas anderes, für mich.“

Ja ich weiß, ich nutze ständig diesen Vergleich. Dieses falsche Ego strebt nach Macht, nach Besitz und Reichtum und will nichts davon teilen..

Es bringt uns dazu Sachen zu sagen und Dinge zu tun, die uns mächtig auf die Füße fallen können.

Dieses EGO gilt es, los zu lassen! Es schadet mehr, als das es nutzt. Diese falsche EGO verlangt das wir uns nur um uns selbst oder zuerst um uns selbst kümmern.

Erst komm ich, dann eine ganze Weile ich, dann vielleicht noch mal ich. Und wenn ich keine Lust habe, müsst ihr alle zusehen wo ihr bleibt.

DAS meine Freunde, ist falsches Ego und hält uns schön weit unten, auf dem Boden einer Realität, der wir eigentlich entrinnen wollen.

Interessanterweise, erwerben die meisten sich dieses Ego erst im Laufe der Zeit, was mich daran glauben lässt, dass dieses Spiel wahrscheinlich so geplant ist von uns.

Seht dies nun also einfach als Reminder, dass wir alle in der Lage sind, zu erkennen WAS die Quelle unseres Seins ist, nämlich die menschlichen, negativen Verhaltensweisen zu erkennen und zu verinnerlichen, dass wir dem Kreislauf der Inkarnationen nur entrinnen, wenn wir aufhören uns wie nichgts wissende Menschen zu benehmen“.

Namasté meine Freunde

Was ist – Transzendenz?

Kurz gesagt „das jenseits des greifbaren befindliche“.

Könnte auch als Erklärung reichen, aber ich will es ein bischen ausführlicher machen. 😀

Das Wesen „Gottes“ der Urquelle und Quellen (ja es gibt davon viele“ ist transzendent.

Unsere Seele ist transzendent.

Bewusstsein ist transzendent.

Bemerkt ihr was? Transzendenz ist das „nicht greifbare“ etwas, wozu wir – um es zu erreichen, Grenzen überwinden und übertreten müssen.

Und zwar aus uns heraus, nicht aus dem Nutzen von Hilfsmitteln heraus.

Materialismus ist das Gegenteil, Körper ist das Gegenteil.

Transzendenz ist unsere spirituelle Existenz. Ungreifbar, für uns hier auf der Erde. Und für viele erst nach einer Unmenge Inkarnationen in greifbare Nähe gerückt.

Nämlich, wenn ihr Bewusstsein so weit oben ist, dass sie VERSTEHEN und VERINNERLICHEN, dass sie mehr sind als dieser Körper und ihre Persönlichkeit.

Wir sind so lange wir hier inkarniert sind:

Grobstofflich / Materie: Körper

Feinstofflich: Geist, Intelligenz und Ego

Ätherisch: Seele

Wir sehen nun schon, dass der größte Teil unseres Wesens gar nicht „von dieser Welt ist“. Nur identifizieren wir uns, leider, fast nur mit Körper und Ego. So lange wir uns damit als „echt“ erachten, leben wir im

falschen Ego

Wir erfahren unser wahres Sein nicht. Was sich im Transzendenten verborgen hält. Wir können uns einmal die Stufen des Bewusstseins anschauen, welche wir als Mensch jeder durchlaufen, bis zurück zum Ursprung.

Ich kenne Menschen, die sich dazu hunderte von Inkarnationen ausgesucht haben. In ihrem Seelenplan.

Unser Buch zeigt euch alles auf.

Ich kann es jedem der keinen Bock mehr auf dieses System der Matrix hat, nur empfehlen zu lesen..

Ansonsten viel Spaß in den nächsten Inkarnationen. 😀


warum steigt das Bewusstsein der Menschen nicht?

Heute mal, ein etwas kürzerer Blog von mir.

Ich habe es vermutlich auch schon unzählige Male erzählt und wer es genau wissen will, ich habe bereits darüber ausführlich gebloggt.

Nämlich Hier: https://katjasbauchladen.com/2018/08/17/bist-du-eine-alte-seele/

Und auch in meinem ersten Buch folgendes dazu geschrieben.

Ich zitiere mich mal eben selbst:

Wir sollten uns bewusst sein, dass ein großer Teil der Miesepeter gar nichts dafür kann, in der Inkarnationstheorie gibt es ja den Aspekt des seelisch/geistigen Wachstums. Und vor allem Seelen, dich noch ganz am Anfang ihres Inkarnationszyklus stehen, haben gar nicht vor sich anders zu benehmen.

Nicht jeder Mensch, hier auf Erden hat vor die Erleuchtung zu erlangen.

Auszug aus Glaubenssätze spirituell betrachtet, Katja Kubiak 20.05.2018

Das Buch gibt es hier.

Wobei ich euch das neue Buch empfehlen würde, in dem ihr die Zusammenhänge deutlich besser erkennt!

Ich habe mein erstes Buch auszugsweise mit hinein genommen.

Warum die Menschheit sich, so schnell nicht ändern wird, falls überhaupt jemals.

Schaut es euch unbedingt an, wenn ihr die Zusammenhänge verstehen wollte! Es ist an der Zeit, dass die Menschheit aufwacht!

Bleibt gesund

Unser neues Buch ist da!

Hallo zusammen,

Wir präsentieren euch heute stolz unser Buch zum Thema Bewusstsein, Universum und wie wir ALLE das riesige Netz erschufen in welchem wir uns gerade befinden!

Jeder Mensch hat das, was man im allgemeinen Bewusstsein nennt.

Dies allgemeingültig zu definieren ist nicht unbedingt einfach.

Wir unterscheiden im Bereich Bewusstsein mehrere Bereiche oder auch genannt Ebenen.

Unser Ansatz zur Bewusstseinsarbeit liegt in dem Gedanken begründet, dass Unbewusstes Sein und Mangeldenken der Ausgangspunkt für alle negativen Situationen, Gedanken, Gefühle und Taten ist.

Erst wenn wir uns bewusst in unserem SEIN werden, können wir den gesamten Komplex unseres Bewusstseins allmählich erahnen und mit fortschreitendem Lernen und Wissen, auch verstehen.

Wir unterteilen unser Selbst gern in Seele, Geist und Körper. Dies voneinander getrennt zu sehen, ist der falsche Ansatz aber die meisten von uns neigen dazu genauso zu leben.

Lasst uns also herausfinden, was genau wir tun müssen, um bewusster zu sein. Und um es korrekter auszudrücken, um im SEIN bewusster zu werden.

Hier gehts zum Buch: https://www.amazon.de/dp/B08BDXM82K

Des Universums Grenze – Was ist tatsächlich hinter dem Universum?

Wir müssen uns als erstes Fragen, ob es denn ein Ende des Universums gibt?

Ja, es gibt ein Ende dieses Universums jedoch reden wir hier nur über die Reichweite der bisher erreichten Materie im Raum.

Allerdings ist es etwas komplizierter da es keine Begrenzung des Raumes in 3D Ebene gibt.

Also wie kommt man ans Ende des Universums?

Entweder man nutzt den Astralkörper und beamt sich dorthin, oder man nimmt ein schwarzes Loch welches aber auch nur mit Astralkörper funktioniert, da der physische Körper vollstens in die Bestandteile zersetzt wird.

Aber auch hier gibt es wieder große Unterschiede.

Diese Frage wird in unserem kommenden Buch detallierter beantwortet. Auf unseren Astralreisen und zahlreichen Erinnerungen vor dem Beginn des Universums bis zum Jetzt.

Als nächstes wird ein Buch aus allen Erinnerungen unseres Selbstes erscheinen und vorallem die Momente mit einer speziellen Person namens „An“ und wie er tatsächlich war und was vor einer extrem langen Zeit im Universum passierte.

Das dürfte für manche Leser sehr interessant werden.

Wenn ich ehrlich bin, kann ich diesen „An“ oder „Anu“ wie manche ihn nennen, nicht leiden 🤣

Repetitive Dream – The Hospital Sirene

This time ive had the dream the whole night..

It was about a thing that left 80% of its soul somewhere in a hospital and it wanted it back.

Eherytime someone come close to it, the things in the room changed rapidly to monsters like: a cane of cola had suddenly two eyes and a really ugly face which could talk.

The being was screaming through the whole hospital but no one was hearing it accept me and another guy who saw it. He flipped out and tried to tell anybody but the hospital was empty and many were dead.

Everytime i tried to tell someone about it, my voice dissapeared and the others couldnt hear me anymore. That thing followed you when you started to talk about it.

A doctor and a child knew about that thing and they wanted to catch it but got killed instantly.

After i made it out of there because the hospital was deep undergroung, it came too and there was a big mall with many people. I was going to run outside but than it appeared in front of the street and completely wrecked everything and everyone outside.

I knew that it was a global threat so went back to the hospital and it followed me back.

We found a piece of paper which was his soul and we bargained a deal with him or we would kill it.

Now yes it was just a piece of paper and the ghost didnt actually gave a fuck about it. The point was ive had enough of that dream and i decided that this piece of paper would be very important to the ghost.

So it happend and … the dream got cut off because i have to get up ! 😄

But it was really bad to loose my voice or just few words which could expose the ghost to others.

Useless dream like the rest xD

Impress Yourself

How often does it happen that we feel impressed by other people’s stuff ? Often it happens that we start to feel bad about ourselves because we look at us and then at them.

How would it be if we would feel impressed about ourselves for accomplishing something?

I mean do YOU really need someone to tell you what you made was great? I dont deny that it is a fact of appreciation and compliment which would feel good but…

Do you really need that from someone else?

The very first person who should give himself an ovation is the one who made the work. The one who knows what he did there and how great it is.

If you can say to yourself „I made it and im impressed about myself“ – You will feel impressed and you will do more because the feeling you get will drive you forward.

The best feeling you will have is when everybody is against you and you still moved on and succeeded and i dont talk about money but about everything.

Impress Yourself because your own appreciation will have the biggest impact!

The appreciation from others will be the cherry on top of your cake = a nice topping but not a neccessarity!

Donate Cookies Here

So we ...eat it! 😄

$4.00

Fit sein, fit bleiben, fit werden – Teil 1

Noch niemand konnt es fassen, /

wie Seel und Leib so schön zusammenpassen, /

so fest sich halten, als um nie zu scheiden, /

und doch den Tag sich immerfort verleiden.

Johann Wolfgang von Goethe

Hallo meine Lieben,

nehmen wir dieses kleine Zitat von Goethe einfach mal als Aufhänger für meine neue Reihe, zu einem meiner Leidenschaften „Gesundheit und Nahrung und Unterstützung durch alles, was es so gibt.“

Diese Leidenschaft, hab ich so lange ich denken kann und so richtig ausgeartet ist sie das erste Mal, als ich erst in Pflegeheimen geholfen habe und Praktika machen durfte und danach noch Krankenschwester lernen durfte.

Und dann dauerhaft als ich meine Kinder bekam und feststellen musste, dass man als Mutter eigentlich am besten niemals krank werden darf und lieber „immer fit“ ist.

Ich habe auch ein paar liebe, bereits in sehr jungen Jahren verstorbene Freunde im Sinn, die nicht zuletzt ihre Leben verloren haben, durch ihren Lebenswandel und vielleicht regen meine Texte den ein oder anderen dazu an, sich künftig zu überlegen, ob er mit seinem Körper besser umgeht.

Also lasst uns heute starten, mit den grundlegendsten Sachen und Gedanken.

Ich muss mir aber ehrlich gesagt, ganz getreu meinem Sternzeichen, noch eine Struktur erstellen, WAS ich in welcher Reihenfolge veröffentliche, ihr wisst ja vielleicht schon, dass mein Liebster und ich auch an einem großen Buch schreiben und das wirklich mehr Zeit kostet, als gedacht.

Um den, wir wir finden wertvollen Content, immer zu erhalten, wäre es am besten, wenn ihr uns aboniert und bald gehts los.

Mit Kursen und exklusiven Content und ein paar schicken Gadgets.

Ihr werdet uns hoffentlich auch verzeihen das wir diese Seite ein wenig monetarisieren, da wir von dem leben wollen, was uns Freude bereitet und diese gehört dann wohl dazu.

Hier erst einmal noch ein Aboformular, wo ihr informiert werdet, 
wenn wir neue Blogs draußen haben. 
Und wo ihr auch zuerst Ausschnitte und Inhalte aus unserem neuen Buch erfahren werdet. 

Wir freuen uns, wenn ihr uns abonniert!

Liebe Grüße

Katja und Aslan

Untergang oder Aufstieg des Planeten?

Wir alle spüren es … es kommt etwas auf uns zu. Aber ist es gut oder schlecht?

Wenn wir uns die aktuelle Weltlage ansehen, sieht es ziemlich schlecht aus oder?

Bill Gates finanziert eine Massenimpfung für Covid-19, die nicht obendrauf sorgfältig getestet wird.

Es sterben immer noch Menschen und es wird an ihnen experimentiert. Niemand kann frei zu seinen Angehörigen reisen.

Immer noch werden Kinder entführt und sexuell missbraucht.

Menschen, die ohnehin schon volle Taschen haben,erhalten Macht, während jemand anderes einen Tag lang Trinkwasser suchen muss.

Es gibt Massen – Demonstrationen und viele Menschen haben nicht mal einen Dach über dem Kopf.

Geld ist nicht schlecht, aber die Gier derer die einfach nicht genug davon bekommen können und anfangen sich wie ein Gott zu fühlen schon…

Ich frage mich: Wie kann der Wille eines Mannes und ein Stück Papier entscheiden was in der Welt geschehen kann? Oder eher eine digitale Zahl.

Brauchen wir wirklich jemanden, der uns führt? NEIN WIR TUN ES NICHT!

Wir könnten so viel mehr als das erreichen, wenn wir gemeinsam für einen besseren Planeten arbeiten würden…

Geld einsetzen um denen zu helfen die es brauchen. Alles an Plastik auf dem Planeten loswerden. Damit aufhören, uns gegenseitig und Tiere zu töten.

Aufhören Metalle in die Luft zu sprühen und uns zu vergiften. Aufhören einzelnen Menschen Macht zu geben, sondern stattdessen allen Menschen helfen, ihr Wissen und Bewusstsein zu erweitern.

Jeden Zaun nieder reißen der uns von der absoluten planetarischen Freiheit raubt …

Wie sollten wir vielleicht alle sein?

Die andere Person im Gespräch verstehen und fühlen. Seid einfach friedlich und lernt euch selbst zu finden und kein Hass zu verbreiten.

Passt auf euch und eure Kinder besser auf und werft keinen Müll in den Wald oder auf die Straßen. Helft euch gegenseitig besser zu werden und nicht eurem Ego zu verfallen. Helft den Tieren und teilt den Planeten.

Liebt euch und eure Mitmenschen, damit meine Ich, dass ihr immer verständnisvoll und achtend miteinander umgehen sollt. Respektiert die Natur und schützt sie.

Wir müssen so viel mehr tun als das… Stellt euch einmal vor, wie absolut großartig dieser Ort ohne jede Einschränkung und ohne Hass sein könnte.

Jeder würde den anderen verstehen und wissen wie man sich fühlt und helfen.

Wir könnten den ganzen Tag lachen und Spaß haben, während wir um die Welt reisen. Die Menschen beginnen langsam zu begreifen was vor sich geht …

Es geht langsam voran, aber es geht voran und eine Gruppe einzelner Menschen die die Macht hat, versucht es mit immer mehr Stress für alle zu unterdrücken.

Sie verstärken die Fehlinformation und erhöhen das Gift … Sie fürchten ihren Untergang und die Zeit läuft.

Noch ein bisschen mehr und entweder wird dieser Planet anfangen aufzusteigen, wir werden das Böse in dieser Welt zur Strecke bringen und den Planeten schaffen den jeder verdient hat.

Oder dieser Planet wird vollständig sterben und unter totaler Kontrolle sein. Wobei die Hauptbevölkerung ausgelöscht wird und alles Wissen mit ihr verschwindet und nur in den Händen der Fadenzieher bleibt.

Wenn all dies uns zu einem totalen Krieg führt, dann werden Wissen, Bewusstsein und Liebe gegen Fehlinformation, Unterdrückung und Hass gegenüber stehen!

Der Sieger steht bereits immer fest.

Was ist das Ego WIRKLICH?

Hallo zusammen,

Dieses Mal werden wir über EGO sprechen

Ja … etwas das meist fehl am Platz ist und einen besonderen Platz auf der schwarzen Liste hat, wenn spirituelle Gurus darüber sprechen.

Was ist das also ?

Das Ego ist das was Ihnen sagt, dass Sie etwas ständig tun sollen!

Wie zum Beispiel wenn Sie sich in Ihr Bett legen und anfangen über die Dinge nachzudenken die Sie später oder bald tun müssen.

Es ist das Antriebsprogramm innerhalb des Spiels könnte man sagen. Das Werkzeug redet immer etwas tun zu wollen. Es kennt keine innere Ruhe oder ein „Schluss“.

Was ist also das Gegenteil vom Ego? Das nichts tun! Existiere einfach … und genieße was ist, ohne etwas ständig zu wollen und nicht Sklave deines Verstandes zu sein.

Aber vergessen Sie nicht, der Verstand ist nicht das Ego! Das Ego ist nur ein Werkzeug das den Verstand als Übermittler Ihrer eigenen Gedanken benutzt!

Wie ein Programm, dass Ihre Sorgen und Gedanken laut vorliest! Es ist weder schlecht noch gut. Bei vielen lediglich nicht unter Kontrolle.

Es ist IHR Werkzeug und es ist in Ihrem Verstand! Sie entscheiden immer welche Gedanken Ihnen nahe kommen können und welche nicht!

Wenn Sie die Kontrolle über Ihr Ego haben, kontrollieren Sie Ihren Verstand!

Wenn Sie Ihren Verstand kontrollieren, müssen Sie immer noch Ihr Ego regulieren!

Ohne das Werkzeug innerhalb der Matrix wird nichts überleben! Und nochmals, vergewissern Sie sich, dass Sie es nicht verwechseln!

Der Verstand sind Sie – Sie allein denken und entscheiden – Ihr Ego sagt einfach nur „ich will“ hinzu.

Wenn Sie nicht mehr wollen – übergeht das Ego auf Stand-by! Es macht nie schlapp denn ohne können Sie nichts tun.

Das Ego wäre „Ich will essen gehen – lass uns gehen“ – aber kein Ego zu haben wäre „Ich brauche es nicht, bleibe“ – Aber trotzdem wirst du essen, weil du ohne Essen nunmal früher oder später nicht auskommst.

Was ich Ihnen sagen möchte ist, dass das so genannte Ego, das meistens schlecht gemacht wird nur ein Werkzeug ist, dass Sie benutzen können!

Niemand hat gesagt, dass Sie ihm zum Opfer dessen werden sollen – wenn Sie es auf Autopilot stehen lassen und Ihre Gedanken mit nutzlosem Zeug korrumpieren, was erwarten Sie dann? Es verrichtet nunmal die Arbeit welche Sie nicht im Griff haben.

Es ist wie ein Google-Übersetzer mit pausenlosem Sprechen während Sie am Info Speicher sitzen.

Warum also sagen spirituelle Menschen immer, man solle sein Ego loswerden?

Weil Sie in diesem Moment etwas verstehen werden … Sie werden Kontrolle gewinnen und wissen, was das Ego wirklich ist –

Ein Programm, das läuft weil Sie es laufen lassen.

Es wird immer laufen aber sobald Sie durch das Verstehen der Funktionen die Kontrolle erlangt haben, werden Sie in der Lage sein es zu schließen wann es nötig ist.. wenn auch nicht immer! 😄

Sie werden wissen welchen Gedanken Sie sich nahe kommen lassen werden.

Aber danach wird es wie immer sein. Diese Gurus täuschen Sie indem sie Ihnen sagen, dass sie kein Ego mehr haben.

Die Wahrheit ist – solange Sie „Ich will“ sagen, wird es immer Ego sein – denn wieder…

…Ohne diesem – kannst du nicht überleben!

Das ist das Leben, Spaß haben und trotzdem „erleuchtet“ sein und es genießen. Sie müssen nicht wie ein Mönch leben um anderen zu zeigen wie spirituell Sie sind. 

Der erste Schritt zur Spiritualität Freunde…ist Eigenakzeptanz!

Danke fürs Lesen! 🙂

Untersützt uns mit einem Kaffee

Somit bleiben wir länger wach um mehr für euch zu schreiben! 😄

€2,00

DMT – Was bewirkt es?

Hallo Freunde und willkommen,

Heute sprechen wir über DMT (Dimethyltryptamin).

Diese psychedelische Droge ist wahrscheinlich das größte Rätsel der Wissenschaft.

Ich meine, was bewirkt es?

Kurz gesagt, es bombardiert Ihr Bewusstsein in Ihren Astralkörper und von dort aus, aus Ihrem physischen Körper heraus in verschiedene Dimensionen… Und es geschieht schnell, so schnell, dass Sie für bestimmte Momente zwischen Wachsein und Schlafen hin und her driften.

Unter dem Einfluß sehen Sie Welten und Dimensionen mit oft vielen Figuren und Außerirdischen oder anderen Planeten. Alle möglichen Dinge werden Ihnen gezeigt und ich kann Ihnen sagen, dass es keine Illusion ist. Diese Welten existieren zwar aber nicht auf 3D. Sobald Sie Ihren Astralkörper betreten, befinden Sie sich nicht mehr in der dritten Dimension sondern in der vierten, fünften und höheren.

Der Grund dafür, dass wir nicht viele Außerirdische vor uns sehen können liegt darin, dass sie in verschiedenen Dimensionen existieren und nichts davon haben sich zu zeigen. Einige von euch haben vielleicht Erfahrungen mit einigen gesprochen und Informationen erhalten zu haben, die Sie vielleicht in dem Moment umgehauen haben. Das bedeutet nicht, dass sie alle in einer anderen Welt sitzen, aber es hätte natürlich keinen großen Nutzen wenn sie eine längst verlassene Bühne wieder betreten würden nicht war?

Leider sagt die Wissenschaft, dass das alles eine große Halluzination ist… Wenn die Leute versuchen würden diese Dinge ohne jeglichen Einfluss von Drogen zu sehen, wären die dann zufrieden? Denn das ist möglich und ich habe es selbst erlebt.

Nun werden viele sagen, dass ich wahrscheinlich Blödsinn rede, weil ich nicht beweisen kann was beim Übertritt durch DMT passiert. Sie haben natürlich Recht, ich kann es nicht physisch beweisen aber sie können es sich selbst beweisen, wenn sie mehr Verständnis für unsere wahre Natur als Seele hätten und nicht ständig versuchen würden sich selbst davon zu überzeugen, dass es nur eine große Halluzination sei.

DMT ist die beste psychedelische Droge, die Sie nehmen können um Ihr Bewusstsein drastisch zu verbessern. Dennoch ist es fast überall auf dem Planeten verboten.

Sie fragen sich, warum?

Weil sie wie jede andere psychedelische Droge ist. Sie zeigt Ihnen alles und gibt Ihnen Einblicke…. Es lässt Sie alles in Frage stellen. Und wenn Sie anfangen, die Regierung und die so genannten „Führer einer Nation“ in Frage zu stellen, werden Sie sehen, warum sie es auf die schwarze Liste gesetzt haben. Sie wollen nicht, dass Sie etwas über sich selbst wissen.

Sie biegen nur Regeln zu ihren Gunsten.

Nun lassen Sie uns nicht vergessen, dass es gefährlich sein kann, eine Überdosis einer Droge zu nehmen, ja? Aber DMT kann in keiner Weise überdosiert werden.

Sie können es rauchen, aber Sie werden beim ersten Zug bereits weg sein.

Man kann es mit der richtigen Vorbereitung trinken, aber ohne die MAO-Hemmer wird es sich in Ihrem Blut auflösen, so dass es unwirksam wird. Übrigens, eine Erhöhung der Dosis bedeutet nicht, dass auch der Erfahrungswert steigt! Es hängt alles von Ihnen ab.

Sie könnten DMT injizieren ?

Mit Hightech könnte man das wirklich, aber es ist schwierig eine gut lösliche Flüssigkeit zu finden. Essig und all dieses Zeug wird es nicht schaffen. DMT ist kristallin und es in diesem Zustand zu injizieren wäre sehr gefährlich. Es könnte und würde wahrscheinlich irgendwo in Ihren Venen stecken bleiben und eine Lebensgefahr darstellen. Und wenn es nicht in der benötigten Form vorliegt könnte es auch Ihre Venen verbrennen.

Soviel zu diesem kleinen Artikel: Wir sind bereit, alle Erfahrungen von Ihnen zu hören! 

Hier ist ein nettes Hilfsmittel:

https://amzn.to/2YcmYIm

Schätzen Sie Ihre Zeit!

Ihre Zeit…

Wir alle wissen wie einfach es ist so viel Zeit mit dem Scrollen am Telefon zu verschwenden.

Wenn wir produktiv sein wollen, müssen wir unsere Zeit wirklich schätzen! Wie machen wir das?

Hier eine kleine Hilfe: Wenn Sie denken, dass 1 Stunde Ihrer Zeit 50$ wert sind, dann wäre das doch recht … attraktiv … oder?

Was passiert wenn Sie sagen, dass Ihre Zeit 100$/Stunde wert ist ? und Sie gerade eine weitere Stunde auf Facebook oder Instagram weg gescrollt haben?

Sobald Sie anfangen Ihrer Zeit einen Wert zu geben wird sich eine Menge ändern. Unser Problem ist entweder unmotiviert zu sein, keine Ideen zu haben, Probleme nicht lösen zu wollen oder uns einfach zu sagen, dass wir keine Zeit hätten… komisch wie viele Ausreden einem doch einfallen nicht wahr?

Es ist jetzt nicht schlimm eine Minute zu scrollen, es ist in Ordnung, aber Stunden damit zu verschwenden ist eine schlechte Angewohnheit und wird Ihnen nicht viel nützen.

Die Person die sie online betrachten wird bezahlt….SIE aber nicht … Das gibt mir oft genug Grund das Handy abzuschalten und zu tun was ich tun muss.

Es ist oft die eigene Ungläubigkeit und Missvertrauen gegenüber sich selbst und die fehlende Geduld besonders bei den jungen Leuten.

Wenn Sie jede Minute die Sie online für Ablenkungen und Unterhaltung ausgeben, für Geschäft, Glück und Unabhängigkeit investieren würden

Wie weit könnten Sie kommen?

DMT – What does it?

Hello friends and welcome,

Today we talk about DMT (Dimethyltryptamine).

This psychedelic drug is probably the biggest mystery to science.

I mean what does it do ?

Shortly said, it bombs your conscioussness to your astral body and from there out of your physical body to different dimensions…And it happens fast, so fast that you drift between being awake and asleep for certain moments.

Under the influence you will see worlds and dimensions with often many figures and aliens or other planets. All kinds of stuff will be shown to you and i can tell you that it is not an illusion. Those worlds do exist but not on 3D. As soon as you enter your astral body, you will be no longer in the third dimension but forth, fifth and higher.

The reason why we cant see much aliens in front of us is because they exist in different dimensions and dont have anything from showing themselves. Some of you might have experience talking with some and getting informations that blew your minds. This doesnt mean that all of them sit in a different world but clearly there would be no much benefit when you left that stage a long time ago right?

Unfortunatly science says that it is all a big hallucination… If they would try to see these things without any influence of drugs, would they be satisfied ? Because that is possible and i experienced it myself.

Now many will say that i talk probably bullshit because i cant prove what happens there. They are right, i cant prove it physically but they can prove it to themselves if they would have more understanding about our true nature as a soul and would not try to convince themselves constantly that it is just a big hallucination.

DMT is the best psychedelic drug you could take to enhance your consciousness drastically. Yet it is forbidden nearly everywhere on the planet.

You wonder why ?

Because it is like every other psychedelic drug. It shows you everything and gives you insights….lets you question everything. And when you start to question the government and the so called „Leaders of a nation“, you will see why they put it on the black list. They dont want to you to know anything about yourself.

They just bend rules to their favor.

Now lets not forget that it can be dangerous to overdose a drug yes? But DMT cant be overdosed in any way.

You can smoke it but will be gone while taking the first hit for only few minutes.

You can drink it with the right preparation but without the MAO – inhibitors it will dissolve in your blood, making it uneffectice. And by the way, increasing the dose wont mean that the value of experience increase as well! It all depends on you.

You could inject DMT right ?

With hightech you really could, but finding a good dissolving fluid is tough. Vinegar and all that stuff wont make it. DMT is crystalline and injecting it in that state would be very dangerous. It could and probably would stuck somewhere in your veins causing a life threat. Plus if it isnt the needed form it might burn your veins too.

So much for this little article, We are ready to hear any experiences from you! 🙂

Heres a little helper to clear your brain from toxic heavy metals and fluorides. I use it myself and it surely makes me feel lighter 🤔

https://amzn.to/2YcmYIm

Help us with a coffee

It helps us to stay awake and write more for you! 😄

€2,00

The Selection Bar of Our Dreams

Hello Everyone,

Today’s topic is about the switchboard of our dreams which I will explain and what this is all about and what connections it could possibly have.

This experience has happened to me twice now.

I fell asleep in the evening and woke up in the middle of the night, slightly disorientated I looked around and turned to my side again, as soon as I closed my eyes, there was a screen in front of me and I was apparently subconsciously active.

This screen looked almost similar to a PC screen but there was only one bar with almost four sub-points and I could only scroll down mentally. Greenish appearance and symbols, unreadable for me, despite clear mind. It was as if I had landed in my dream list for this night!

Although I was completely unconscious, it seemed as if I knew this place completely by heart. The screen was in front of me but outside of it I could still see parts of my pillow and blanket. I didn’t know what to choose at first because I didn’t see anything that could describe the whole thing, so I just chose the last one and I ended up in the same dream where I had stopped…

Time had probably stopped there as it happens with many dreams, and it only continues when you enter it again.

The interesting thing was that as my unconsciousness increased, I still knew what I was doing as if by looking more closely I could see which dreams were available.

And I also knew that if I clicked on something else, the dream from before would not restart or reset, but the next time it would still be dreamt at the beginning. As if there were multiverses in the middle of the dream levels and that even if it may seem 1:1 like the same dream, it would be a different one.

The second time it happened the same way but this time there were twelve to thirteen choices, again they all looked the same but this time it was a bit strange.

When I clicked on one of the bars, I saw that four of them where all the same dreams and also four more of a different dream, the top three were different again.

I chosed the second from below and I remember that nothing happened at first and after three felt seconds, I simply went to sleep in blackness, woke up and wanted to go back to that state, but I never went back there since.

I think that these screens exist in the middle of a special grid. My guess is that there are screens for dreams and astral journeys where you can go to see what you want to experience but it is all pre- determined.

Each of these existing screens is like a folder for a whole collection of dreams or experiences and they complement each other like a film.

Although they can be totally different. Also, the screen for astral travel is the one that is really „real“, with which you can actually take your soul into other realities and never return. Those who have been there before will know what I mean.

There is a main screen (astral, which is also a way out of the matter of everything) and the – let’s call it „dream screen“, which is a subordination in 3 to 4D. While the main screen is 5D and higher.

The main screen can only be visited with your consciousness/soul which is bodyless. When I was in this cocoon and flew out of the astral world, it looked very different and I knew that I was far away at that time. You could say that I was between floors of other dimensions …In the main server room with full admin rights …but as soon as i woke up, i knew that it was determined for me to be there at that time, for a short amount of time, while chosing the same world again and coming back.

More information is available in the previous blogs!

Have you ever experienced something like this ? Write it in the comments below, we are curious! 

More research is being done and as soon as I know something new ill let you know.

The above mentioned is only my guess and should not be taken over 1:1! I share my experiences with you, go out and make your own! 😄

Until next time friends 

Co – Author A.M.

Warum man auch nach dem Tod noch lügen kann

Diesmal werde ich darüber sprechen, warum es immer noch möglich ist, im Jenseits zu lügen.

Viele sagen, dass man nicht lügen kann, wenn man im Jenseits / in der spirituellen Welt ist weil man dies angeblich sofort sehen würde.

Das ist falsch! Man kann definitiv lügen und sieht es ebenso wenig besser als hier.

Wie kommt es, dass viele glauben was sie irgendwo lesen oder irgendjemand erzählt?

Sie glauben es weil sie es nicht besser wissen und von anderen auf ihrem Weg begleitet werden wollen ohne selbst Erfahrungen machen zu wollen oder letzendlich selbst zu denken.

Sie gehen nicht hin und sehen es sich selbst an, sie akzeptieren es und das war’s… Schauen Sie sich die Bibel und viele andere Religionen an… Es ist überall dasselbe, eine Massenmanipulation weil wenn viele folgen dann muss ja was dran sein ?

Die Menschen denken nicht gerne und kümmern sich nicht gerne um sich selbst. Seinen Verstand zu verschenken und Informationen einfach zu glauben die man nicht selbst bewiesen hat ist ein großer Fehler.

Kommen wir nun zurück zum Lügen.

Die geistigen Welten liegen in verschiedenen Dimensionen, aber das sagt Ihnen nicht, dass die Wesen dort nicht lügen können. Sie können es fühlen wenn jemand lügt wenn Sie in der anderen Welt sind.

Wie können Sie das tun? Nun, Sie werden viele Farben um sich und andere sehen. Sie werden einfach spüren wenn sich etwas falsch anfühlt und ihre Aura,genau wie hier, wird sich in eine andere Farbe verwandeln.

Es hängt auch davon ab wie gut ein lügendes Wesen seine Aura bis zu einem Punkt bedecken kann an dem Sie es einfach nicht ablesen können. Das bedeutet jeder kann solange er sich bestens unter Kontrolle hat sogar Dinge vortäuschen während an der Aura garnichts sichtbar wird.

Ja, die kommenden Welten sprechen von „Liebe und Licht“ und das ist das Problem. Die Psychospiele nehmen eine ganz andere Ebene ein und diejenigen die sterben und keine Ahnung davon hatten, werden damit sehr leicht umhüllt!

Besonders in der Nähe der Lichtfallen und Portale!

Viele denken, wenn sie sterben, dass sie nicht mehr vorsichtig sein müssen oder aufpassen müssen, weil „Gott“ sich um sie oder wer auch immer kümmern wird.

Natürlich lügen Sie dort nicht alle aber seien Sie immer kritisch, besonders in der Nachwelt!

Ich gebe Ihnen diese Informationen, damit Sie sie im Hinterkopf behalten und zur rechten Zeit nutzen können.

Manche Wesen sind nicht das, wofür Sie sie halten… auch wenn sie „besonders hell“ aussehen 

Bleiben Sie scharf und klar!

Bis später 🙂

Mein Kindheitstraum

Hallo zusammen,

In diesem kleinen Artikel möchte ich über die allerersten spirituelle Erfahrungen berichten die ich gleich zu Beginn meiner Geburt gemacht habe.

Ich erinnere mich noch sehr deutlich daran. Ich las ein Buch im Himmel, in der so genannten „Akasha Chronik“ in der Astralwelt.

Es war eine große und weitläufige Bibliothek, sehr ähnlich der in einer Universität, aber überdimensioniert mit sehr langen Fluren und Gängen.

Plötzlich spürte ich etwas auf meinem Rücken, dass mich immer stärker und stärker anzog, während mir klar wurde, dass ich mein Gedächtnis langsam mehr und mehr verlor. Im selben Moment wurde ich so stark gezogen, dass ich aus der Haustür raus flog und zwei andere Leute sah die mich anstarrten während ich mit dem Rücken zur Erde flog.

Ich raste mit zugewandtem Rücken durch den sehr klaren und tageshellen Himmel nach unten während es begann dunkler zu werden. Logischerweise war ich dann im Weltall wo sich alles verdunkelte und ich nurnoch die Welten vor mir immer kleiner werden sah.

Ich war dabei mein Gedächtnis zu verlieren und ich wusste es. Es war wie ein Moment des Einfrierens und ich versuchte alles zu tun um den Sog aufzuhalten, aber ich konnte es nicht.

Mir wurde klar, dass ich durch ein Portal direkt in den Körper geschleudert wurde während ich sah wie sich das Portal vor meinen Augen schloss und mein Astralkörper die Form meines kommenden Fleisch Kostüms annahm.

Ich kam im Körper an, wollte aber zurückgehen aber ich konnte es nicht und ich verlor immer mehr von meinem Bewusstsein und meiner Erinnerung. Ich versuchte zu sprechen aber der Babykörper war nicht in der Lage. Ich versuchte mich zu bewegen aber auch das war nicht möglich.

Ich sah die Leute vor mir welche sich bald Eltern nennen würden … Ich war überhaupt nicht glücklich das sage ich Ihnen! Ich wollte es einfach nicht.

Es fühlte sich da oben viel besser an und warum überhaupt war ich hier??… Ich hatte es vergessen…

Es war so intensiv, dass ich es immer noch vor mir sehe…Später kam ich zurück nachdem ich vielleicht zwei Wochen lang das Bewusstsein verloren hatte – ich wusste einfach wie viel Zeit vergangen war obwohl ich immernoch als Baby in der Krippe lag.. und dann hörte ich wie ich heißen würde.

Ich kann meinen Namen immernoch nicht wirklich ab aber der Name davor war noch schlimmer! 😄

Das war’s mit diesem kleinen Erlebnis von mir.

Hatte jemand von Ihnen schon einmal so etwas erlebt?

Lassen Sie es uns in den Kommentaren unbedingt wissen 🙂

Euch noch einen netten Tag

 Ein wirklich guter Augenöffner und wie unsere Gedanken leider oft viele beherrschen und aufhalten:

Sleep Paralysis – What’s behind it?

Hello everyone,

Today’s topic is sleep paralysis. What is it anyway and what is behind it? From the spiritual side.

Some people and also some people I knew reported about the experience of sleep paralysis. This process happens while sleeping. The heart reduces the beating frequency and at the same time paralyses the body in the REM phase, so that it doenst make any real movements for your own safety while you sleep. – So according to science, the real reasons are unknown.

We are going to shed some light on this.

Many of those affected get tremendous fear because they cannot move and „hallucinate“. Combined with a shortness of breath on the chest which is not supposed to be real and black figures that come closer and closer and sit on you or something else.

Science cannot really explain this unless it brings in the existence of consciousness and doesnt label it as a hallucination.

We will explain in this blog now how it actually behaves, but I cannot provide you with any photos or evidence of this as these things happen between 3 and 4D. It is difficult to make subtle things visible on 3D devices.

Sleep paralysis from a spiritual point of view:

Once the heart paralyzes the body in transition to the dream world, the body is asleep. Your consciousness never sleeps and because you lack the practice to hold it, you get into a kind of consciousness – trance which clouds your dream and you will be controlled with your subconscious.

So your consciousness is on its way in the dream worlds and processes/acts with yourself. I cannot explain to you why consciousness loses consciousness/awareness, what I know is that there are more mechanisms that simply want us not to become conscious in any way! More to it later.

If you wake up earlier than your body, it means that your consciousness was back in your physical body faster than your astral body.

The reason for immobility is that the astral body must be back in the body! Without the battery that needs to recharge for a few moments every night in the astral worlds, your body will be useless.

That means you are in the awake „death state“. Everyone who leaves his body, and we all do, is spiritually dead because the body will no longer function.

But now it is so that a small part of our consciousness must remain in the body to keep the heartbeat going so that the silver cord is not cut. Without it we would really be gone which will not happen so easily.

So what to do when you can no longer move? Just wait for the 2 minutes! The astral body is immediately on its way back and you will see it as a dark blue or rather often black figure that comes closer and closer.

This is YOUR astral body and nothing more. It needs to synchronize with the same body position for you to move and it will feel like someone is pushing your air away.

The soul is multi-active and capable of anything, so if you close your eyes at this moment and concentrate a little bit, you could easily end up in the astral body and see your physical body asleep.

If YOU are not consciously controlling the body, your subconscious mind takes over as another aspect of the soul. But if you are conscious of this, you will be able to control several bodies at the same time except the physical body, because this requires the astral as a drive.

The shortness of breath is caused because your body is „dead“, or at least it will feel that way while your astral body synchronises.

You are not awake with the body in the process, but you are conscious in the ‚leftover mini piece‘ of your soul you left behind, so that your heart will continue to beat once or twice a minute.

Every little bit of soul that you leave somewhere makes it possible for you to interact with it because well…it is You. Humming and or loud tones are often standard in the process of detaching as well while merging back.

So don’t be afraid of this phenomenon, it is only the unknowing that scares you.

Have a nice day 🙂